Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: ⫸ Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

14.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Mir fiel gerade noch ein: Den ganzen Telefonkram wie Standesamt anrufen, im Restaurant anrufen usw. hat er gemacht.

    LG Jule


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Mein Mann hat mich das auch alles machen lassen. Er sagte immer "Du machst das schon!". Wenn ich mich bei was nicht entscheiden konnte habe ich ihn gefragt und ihm sonst mitgeteilt wie ich was machen will. Meist war das für ihn ok. Wenn ihm was nicht gefallen hat, haben wir drüber gesprochen.
    Bei uns war es halt auch so das ich von uns beiden die beste zeit hatte um alles zu planen und sowas auch super gerne mache.

    Nur wenn es um irgendwelche Preisverhandlungen oder so ging - das hat mein Mann gemacht ;-)

  3. #13
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Hi Gitte,
    bei uns war das auch so. ich habe quasi alles allein gemacht und er fand das alles viel zu viel, hab ihm aber vor finaler Entscheidung die Dinge gezeigt und gefragt, ob das so für ihn ok ist.

    Hat Vor - und Nachteile: auf der einen Seite kann man sich gestalterisch austoben, wie man möchte - auf der andren Seite bleibt auch einfach viel an einem hängen... zwischendurch habe ich darüber auch manchmal die Krise gekriegt, aber am Ende war es schon ok so. Wir Mädels sind da einfach anders gestrickt und beschäftigen uns mit viel mehr Details.

    Mir war nur wichtig, dass er sich nicht ganz übergangen fühlt, und so musste er sich quasi mit einbeziehen lassen.
    Ich glaube, da haben wir hier alle das gleiche Köfferchen zu tragen - aber wofür gibt´s das Forum ?

  4. #14
    aufsteigender Junior Avatar von tani1977
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    40
    Beiträge
    501
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    stimmt...wir frauen ticken einfach anders und ich sehe auch zu,dass er von allem alles mitbekommt, damit ich nicht die hochzeit blind an ihm vorbeiplane..
    mir macht es eben eine riesen freude, das ganze zu planen...da freut man sich ja schon als kleines mädchen drauf....männer sind da eher nüchterner...bzw. ist denen das alles zuviel aufwand...aber am ende sind sie froh,wenn es denn so schön geworden ist*Gg

  5. #15
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Stimmt !! Und die freuen sich WIRKLICH !

  6. #16
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Also wir haben uns das geteilt, auch wenn es zwischendurch wegen diesem Thema auch mal gekracht hat...Letztendlich haben wir die Aufgaben schon aufgeteilt und manche Sachen gemeinsam gemacht/geplant/gebastelt.

    Im Vorfeld fand er auch einige Dinge übertrieben und verstand nicht, dass ich mir Streß machte um alles zu schaffen. Dann war er zwar auch mein Ruhepol, aber in seinem Tempo hätten wir es bestimmt nicht geschafft

    Das größte Mißverständnis bei uns war eigentlich, dass ich am Anfang so vor mich hingewurschtelt habe und ihn eigentlich zu wenig miteinbezogen habe. Ich dachte, Tischdeko und ähnliches ist nix für Männer...habe da gar nicht groß drüber nachgedacht. Aber er fühlte sich ausgeschlossen und wollte ebenso mitplanen und entscheiden wie ich.
    Hat er ja recht, es ist ja keine One-Woman-Show sondern unsere gemeinsame Hochzeit.

    Also Obacht! Nicht allen Männern ist das grundsätzlich recht, wenn wir alles machen und er sich nicht groß kümmern muss!

  7. #17
    Senior Mitglied
    Ort
    Rodgau
    Alter
    39
    Beiträge
    2.076
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Bei uns ist es auch so, das ich eigentlich alles plane. Das stört mich aber nicht, da mir sowas einfach unheimlich Spaß macht. Hab schon im Bekanntenkreis gesagt, das ich auch ihre Hochzeit gerne organisiere.

    Aber wichtige Entscheidungen haben wir zusammen getroffen. Ich hab halt vorher alles rausgesucht und dann sind wir zusammen los gefahren und haben zusammen geschaut. Z. B. Location, Blumen, Caterer usw.

    Blöde Sprüche kamen am Anfang. Warum ich so früh anfange (Januar), wir hätten doch noch Zeit ... aber dann war er doch sehr überrascht, als die meisten Locations schon ausgebucht waren. Anzug wollte er auch als nicht gucken, bis ich ihn letzte Woche gezwungen habe in den Brautladen zu gehen. Die meinte dann auch direkt zu ihm, das er eigentlich schon spät dran wäre. Grade bei seiner Größe ... tjaja, wenn die uns nicht hätten ...

    Liebe Grüße
    Sonja

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    lach...also mir machts echt nix aus, dass in die Hand zu nehmen ABER ich will dann auch nicht hören WAAAAAAS der Tanzkurs ist schon in zwei Wochen...ja aber ich dachte....DABEI habe ich ihm geschrieben (er war geschäftlich unterwegs) wann der ist....

    na jaaa also Tanzkurs wieder abgesagt und nun mache ich mich auf die Suche nach EINZELSTUNDEN...also für uns beide, nicht für mich allein - sooo schlimm ist es dann doch noch nicht...

    aber das nervt...

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Gitte, das glaube ich Dir gerne! Aber Ihr habt ja zum Glück noch ein gutes Vierteljahr Zeit! Das wird schon alles und vielleicht entdeckt er dann an der ein oder anderen Sache auch noch seinen Spaß!

  10. #20
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Organisationsarbeit - teilt ihr euch das?

    Zitat Zitat von Gitte75 Beitrag anzeigen
    lach...also mir machts echt nix aus, dass in die Hand zu nehmen ABER ich will dann auch nicht hören WAAAAAAS der Tanzkurs ist schon in zwei Wochen...ja aber ich dachte....DABEI habe ich ihm geschrieben (er war geschäftlich unterwegs) wann der ist....

    na jaaa also Tanzkurs wieder abgesagt und nun mache ich mich auf die Suche nach EINZELSTUNDEN...also für uns beide, nicht für mich allein - sooo schlimm ist es dann doch noch nicht...

    aber das nervt...
    ich glaube da würde ich sehr böse werden!
    Schliesslich ist es ein gemeinsames Fest zu dem BEIDE einladen also sollten sich BEIDE kümmern;
    und wenn ich meinem Partner Arbeit abnheme, dann erwarte ich da eigentlich ein "dankeschön" oder ein "hey, klasse machst du das"
    und kein rumgemoser...

    ich glaube ich würde mich dann darauf beschränken dafür zu sorgen das alle zu essen haben und den Rest...
    der wär mir dann piepegal.
    Und so würde ich es ihm auch sagen:
    Genügend zu essen wird da sein, menü und weine hab ich ausgesucht,
    sitzordnung haben wir keine, wird halt chaotisch werden,
    Trauung, keine ahnung was der Pfarrer da macht -
    Sänger haben wir keinen, wir lassen einfach keinen filmen wie ärmlich es in der Kirche klingt, wenn keiner so richtig mitsingt, wenn keiner Textblätter hat.
    Gemeinsam tanzen mußt du nicht mit mir - daher sind auch keine Einzelstunden mehr notwendig -
    mir ist die Feier mittlerweile egal, wenn du was besonderes haben willst kümmer dich drum -
    ich geh nächste Woche mein Brautkleid aussuchen
    und damit bin ich dann fertig.
    Bumms aus.

    Und das würde ich dann glaube ich - böse wie ich dann wäre auch durchziehen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was schiebt Ihr vor Euch her, und was habt Ihr endlich erledigt?
    Von Melli78 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 71
  2. Wie teilt man Mieter Nebenkostenerhöhung mit?
    Von *chen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 4
  3. Eilt! Gefällt euch das Herz? Würdet ihr was ändern?
    Von Isabel im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 6
  4. Schminkt ihr euch selber oder lasst ihr schminken? Und von w
    Von Isabel im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige