Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Musik - aber welche

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Musik - aber welche

    Hallo,

    ich bin gerade bei der Planung der Musik.
    Unser Tag beginnt am frühen Nachmittag mit der standesamtlichen Trauung, im Anschluss Kaffee mit der Family und dann kommen weitere Gäste zum Abend.

    Nun überlege ich, was für Musik jeweils passen könnte.

    Hattet ihr zur Trauung selbst irgendwas im Hintergrund?
    Hier könnte ich mir was klassisches oder ruhiges vorstellen.

    Zum Kaffee dann ebenfalls was dezentes, und zum Abend hin darf es dann ruhig etwas moderner und jünger werden.

    Habt ihr konkrete Vorschläge? Was für Musik hattet ihr / werdet ihr haben?

    Danke

    Claudia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Wir hatten einfach verschiedene CDs gebrannt für die Abendunterhaltung. Unsere Gäste hatten so viele Darbietungen vorbereitet, dass wir gar keine Band mehr brauchten. Die CDs haben wir unterteilt in Themen, dh. z.B. Rockiges, Kuschelmusik etc. und diese je nach Bedarf dann abgespielt. Ging prima.
    LG., Pasta

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Zitat Zitat von Pastapronta Beitrag anzeigen
    Wir hatten einfach verschiedene CDs gebrannt für die Abendunterhaltung. Unsere Gäste hatten so viele Darbietungen vorbereitet, dass wir gar keine Band mehr brauchten. Die CDs haben wir unterteilt in Themen, dh. z.B. Rockiges, Kuschelmusik etc. und diese je nach Bedarf dann abgespielt. Ging prima.
    LG., Pasta

    Für die Feier plane ich so ähnlich. Laptop oder ev. externe Festplatte mit mp3s und einem Programm, wo man Titel oder Interpret raussuchen kann - aber das ist momentan primär unser Geschmack - und Klassik oder was anderes dezentes ist da nicht bei. Habe bei meiner Mama zwar alle Kuschelrock CDs eingesammelt, aber ich weiß immernoch nicht, was zur Trauung. Zum gemütlichen Kaffee mit Familie werde ich vielleicht Kuschelrock laufen lassen...

  4. #4
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Wir hatten bei der Trauung UNSER Lied laufen (Silbermond - das Beste) und noch zwei andere Lieder, die uns was bedeuten.
    Klassische Musik ist nicht unser Ding und wir wollten uns da auch nicht "anpassen".

    Nachmittags hatten wir verschiedene Cds mit ruhiger Musik laufen, wir waren aber auf Grund des Wetters (strahlenblauer Himmel und 30Grad) auch viel draußen im Garten, da wurde natürlich keine Musik gespielt.
    Abends hatten wir 'nen DJ (geb dir gerne seine Daten), der war 1A!

    Liebe Grüße!

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Muss ja nicht Klassik sein, höre ich ja sonst auch nicht. Aber halt was ruhiges, so dass mir die Richtung halt eingefallen ist.
    Wir haben kein "Unser Lied" und auch teilweise doch unterschiedlichen Musikgeschmack.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Bei der Trauung (Standesamt) hatten wir keine Musik.
    Da wir keinen Kaffee hatten, kann ich damit nicht dienen. Würde aber da eher was instrumentales laufen lasssen wenn überhaupt.
    Abends hatten wir dann einen Alleinunterhalter.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Ich finde so dezente Musik wie Norah Jones oder Simon und Garfunkel und so als Essensuntermalung geeignet. Das ist nicht so präsent und ruhig. Zudem unterhalten sich sowieso alle, da hört man dann häufig nichts mehr von der Musik

  8. #8
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Oder Kenny G? Obwohl ich den nicht mehr hören mag, erinnert mich so an Fahrstuhlmusik.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Musik - aber welche

    Ich finde Musik während des Essens extrem störend, auch wenn sie leise im Hintergrund rumdudelt .

    Aber das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung.

Ähnliche Themen

  1. Sommerschuhe : aber welche ?
    Von Katzenmann im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 56
  2. Welche Musik CD's hören eure Kleinen?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  3. Welche Musik zum Joggen???
    Von teddine im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige