Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: ⫸ Mit Mädchennamen in die Flittis?

16.12.2017
  1. #21
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Ich bin mit meinem alten Namen in die Flittis geflogen. Wir haben an einem Samstag geheiratet und sind dann am Montag darauf um 5 uhr Früh nach Hawaii geflogen - da hätte ich keinen neuen Pass bekommen.
    Mein Mädchenname machte mir in den USA keine Probleme

    Lg, Besita


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    @chen: Ich habe mich auf unserer Gemeinde erkundigt, und man sagte mir, frühestens 6 Wochen vorher... Mmmhhh was stimmt denn nun?
    Werde nächste Woche nochmal hingehen und nachfragen, vielleicht kann ich die Dokus doch schon beantragen

  3. #23
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Bei mir hätte es auch die Möglichkeit gegeben, direkt den neuen Ausweis zu beantragen und dann wäre er mir bei der standesamtlichen Trauung überreicht worden.

    Ich habs nur immer noch nicht geschafft, ein Passbild machen zu lassen deshalb werden wir jetzt alles auf den Mädchennamen buchen und hinter werde ich mich um den neuen Ausweis kümmern.

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Hallo,

    also von den Vorschriften ist es möglich, die neuen Dokumente ab dem Zeitpunkt der Ausstellung über die Bescheinigung der Anmeldung der Eheschließung zu beantragen. (=Theorie)

    Wie das im einzelnen von den Kommunen gehandelt wird, naja, das steht nicht im Gesetz (=Praxis).

    Ich würde einfach hingehen, alle Papiere vorlegen, und sagen, dass ich HIER und JETZT die neuen Dokumente beantragen möchte, und mich würden die nicht wegschicken.

    LG

    *chen

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Ich habe auf meinen Mädchennamen gebucht, bei uns kann man vor der Hochzeit keine neuen Dokumente beantragen. Man müsste ja mit dem neuen Namen unterschreiben und das wäre Urkundenfälschung (weil man ja noch nicht so heißt). So ist das hier auf dem Land, hab aber auch schon anderes gehört, ist also tatsächlich von Amt zu Amt verschieden.

  6. #26
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Zitat Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
    Ich habe auf meinen Mädchennamen gebucht, bei uns kann man vor der Hochzeit keine neuen Dokumente beantragen. Man müsste ja mit dem neuen Namen unterschreiben und das wäre Urkundenfälschung (weil man ja noch nicht so heißt).

    Sorry, jetzt musste ich aber doch mal laut lachen

    Manche Kollegen scheinen mit ihrem Bürokratieverständnis irgendwo in den 60er Jahren stehen geblieben zu sein.

  7. #27
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Zitat Zitat von Nadja Beitrag anzeigen
    Sorry, jetzt musste ich aber doch mal laut lachen

    Manche Kollegen scheinen mit ihrem Bürokratieverständnis irgendwo in den 60er Jahren stehen geblieben zu sein.
    Die meinte das todernst!!! Wie gesagt, hier aufm platten Land ticken die Uhren noch etwas anders...

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Zitat Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
    Ich habe auf meinen Mädchennamen gebucht, bei uns kann man vor der Hochzeit keine neuen Dokumente beantragen. Man müsste ja mit dem neuen Namen unterschreiben und das wäre Urkundenfälschung (weil man ja noch nicht so heißt). So ist das hier auf dem Land, hab aber auch schon anderes gehört, ist also tatsächlich von Amt zu Amt verschieden.
    Zitat Zitat von Nadja Beitrag anzeigen
    Sorry, jetzt musste ich aber doch mal laut lachen

    Manche Kollegen scheinen mit ihrem Bürokratieverständnis irgendwo in den 60er Jahren stehen geblieben zu sein.
    Zitat Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
    Die meinte das todernst!!! Wie gesagt, hier aufm platten Land ticken die Uhren noch etwas anders...


    Und flippe hier wirklich gleich aus - ehrlich!

    Ich verlinke zur Vorschrift http://www.bmi.bund.de/cln_012/nn_10...df/PassVwV.pdf, und bitte Nr. 6.2.2.2 (Seite 13) der Verwaltungsvorschriften zum Passgesetz zu beachten! Da steht alles klarklein, womit ich mir hier (und auch sonst schon öfters) die Finger wund tippe! Sehr interessant bei der Gelegenheit auch Nr. 4.6. (Seite 10).

    Aber das ist ja gerade das, was ich bei der Gegenüberstellung von Theorie und Praxis dargestellt habe....

    Manchmal ticken die Uhren leider anders und solche Leute meinen dann, sie sind das "Amt", aber der Horizont reicht halt nichtmal bis zur Rathaustüre - sonst würden sie sich nämlich fortbilden und merken, was so möglich ist. Aber dazu muss halt die Bereitschaft da sein.

    Also, druckt Euch die PassVwV aus, und beantragt Eure neue Dokumente!!!

    Immer noch fassungslos,
    LG

    *chen

  9. #29
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    @ *chen: Danke, gut zu wissen! Bei mir ist es aber leider zu spät, Reise ist schon gebucht (auf alten Namen), Umbuchungsgebühren will ich vermeiden und mit neuem Namen im Pass und altem Namen im Ticket ist mir das zu unsicher!

  10. #30
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mit Mädchennamen in die Flittis?

    Danke Frau Kollegin, war zu faul die Vorschriften rauszuwühlen

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flittis am Gardasee..
    Von Isabel im Forum Flitterwochen
    Antworten: 28
  2. Heute Nacht geht es los in die Flittis
    Von Tine im Forum Flitterwochen
    Antworten: 11
  3. Flittis in Island?
    Von jmaus im Forum Flitterwochen
    Antworten: 25
  4. Wir haben die Flittis gebucht
    Von Maike im Forum Flitterwochen
    Antworten: 16
  5. Wir fahren doch in die Kurz-Flittis
    Von Tan-S im Forum Flitterwochen
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige