Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 97

Thema: ⫸ Kinder auf der Hochzeit?

14.12.2017
  1. #61
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Zitat Zitat von Danie Beitrag anzeigen
    Na du scheinst ja wirklich wütend zu sein, wenn du dafür extra einen zwei Jahre alten Thread in einem dir vorher unbekannten Forum ausbuddelst .

    Ich hoffe, du hast trotzdem etwas Spaß auf deiner Hochzeit!

    Liebe Grüße,
    Danie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Wenn es Dich so stört, dass Kinder dabei sind, dann sag es doch einfach den entsprechenden Leuten. In irgendein Forum zu gehen, unbedingt anonym bleiben zu wollen und den Frust der letzten 100 Jahre hier abzulassen hilft Dir sicher nicht dabei Deine Hochzeit ohne Kinder zu feiern.

  3. #63
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Warum du dich vorstellen sollst? Weil es zum guten Ton gehoert, sich vorzustellen, wenn man irgendwo neu hinzukommt. Aber das macht man ja auch nicht bei Geschaeftstreffen?

    "Respekt" darf man verlangen, aber wer so einen Ton anschlaegt, darf den von seinen Gaesten nicht erwarten.

    ...und wenn ich einer dieser Gaeste waere und in einem Forum lesen wuerde, dass das Brautpaar meine Kinder als Blagen bezeichnete, wuerde die Feier ohne mich stattfinden. Jaja, ich boese boese Mutter.

    Aber du klingst generell nicht so, dass die Kinder dich nur bei der Hochzeit stoeren wuerden....bist wohl auch schon gross und fertig und mit ganz viel Manieren (ausser mit dem Wissen, dass man sich vorstellt) auf die Welt gekommen...

    Viel Spass bei deiner Hochzeit, kann ja nur perfekt werden

  4. #64
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Warum du dich vorstellen sollst? Weil es zum guten Ton gehoert, sich vorzustellen, wenn man irgendwo neu hinzukommt. Aber das macht man ja auch nicht bei Geschaeftstreffen?

    "Respekt" darf man verlangen, aber wer so einen Ton anschlaegt, darf den von seinen Gaesten nicht erwarten.

    ...und wenn ich einer dieser Gaeste waere und in einem Forum lesen wuerde, dass das Brautpaar meine Kinder als Blagen bezeichnete, wuerde die Feier ohne mich stattfinden. Jaja, ich boese boese Mutter.

    Aber du klingst generell nicht so, dass die Kinder dich nur bei der Hochzeit stoeren wuerden....bist wohl auch schon gross und fertig und mit ganz viel Manieren (ausser mit dem Wissen, dass man sich vorstellt) auf die Welt gekommen...

    Viel Spass bei deiner Hochzeit, kann ja nur perfekt werden
    Das unterschreib ich mal so und empfehle Dir noch am Besten nur Kinderlose einzuladen.Die sind ja Deiner Meinung nach anscheinend die toleranteren Personen.
    Aber vielleicht denkst Du mal drüber nach dass toleranz auch bedeutet die Kinder der Verwandeten und Freunde zu akzeptieren.

    Sorry,aber über Deine Aussagen kann ich nur den Kopf schütteln und find das echt lächerlich!

  5. #65
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Edit: Huch, ich habe erst jetzt gelesen, dass es hier anscheinend um was anderes geht als den Ursprungsfred.

    Ich bin ja immer hin- und hergerissen, ob meine Hochzeit jetzt für mich ist und alle tun müssen, was ich will, oder ob die Hochzeit eigentlich für die Gäste ist und ich mich ein bisschen nach deren Wünschen richten muss.



    Ganz ehrlich: Kinder auf der Tanzfläche bringen mich auch zum würgen. Sorry, aber das war schon so bevor ich eigene Kinder hatte und jetzt ist es immer noch so. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich auf meiner Hochzeit auch GAR KEINE Kinder unter vielleicht so 12 oder 10 gehabt.

  6. #66
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Ganz ehrlich: Ich hatte glaub ich damals auch schon geschrieben, daß ich Verständnis dafür habe, wenn jemand seine Hochzeit nicht als Kindergeburtstag feiern will. Damals hatte ich noch keinen Nachwuchs. Aber ich sehe es auch heute noch so. Bei uns haben eh alle versucht, ihre Kinder "loszuwerden", denn eine Hochzeitsfeier ist abends einfach nichts mehr für Kinder. Und ich halte es immer genauso. Maximal nachmittags ist unserer noch dabei, dann lassen wir ihn von der Oma abholen oder würden ggf. einfach gehen, gerade wenn das Brautpaar die KInder abends nicht unbedingt dahaben will.

    Wir sind auch mal bei ner Hochzeit nur zur Trauung und zum Kaffeetrinken gegangen, als ich noch gestill habe und bei der Hochzeit für Kinder kein Platz war und sie auch nicht erwünscht waren, das nehme ich auch niemandem übel.

  7. #67
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Gegen den Grundgedanken, die Feier ohne Kinder abzuhalten, spricht überhaupt nichts.

    Ich für meinen Teil würde mit den betroffenen Paaren reden und meinen Wunsch persönlich kundtun. Eben mit der Begründung, warum das so ist. Schriftlich als Satz auf einer Einladung fände ich das merkwürdig und ich würde es dem Paar wahrscheinlich übelnehmen und komplett Abstand von den Feierlichkeiten nehmen.

    Auch für die jeweilgen Elternpaare ist es netter zu feiern, wenn die Kinder spätestens nach dem Abendessen nicht mehr dabei wären. Das wurde schon bereits vor dem Hochholen des Threads geschrieben.


    Aber die Art und Weise wie es hier von dem "neuen Poster" formuliert wurde, ist allen Eltern gegenüber völlig respektlos.
    Sollte sich diese Person im Reallife gegenüber möglichen Gästen so benehmen, kann ich mir vorstellen, dass sich die Feier dann auch im ehr kleineren Rahmen bewegt. Oder derjenige hat von vorneherein Elternpaare nicht im Freundkreis.
    Aber mal nur so eine Frage, was macht man dann, wenn die beste Freundin auf einmal Schwanger wird und so "Blag" bekommt?
    Bricht man den Kontakt komplett ab?

    Mal als Gedankenanstoß.

    Lg Wuermelchen

  8. #68
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Wuermelchen, du nimmst mir die Worte quasi aus dem Mund.
    Sowohl, was die Art und Weise angeht, wie man diesen Wunsch den Gästen antragen sollte als auch zu der Herangehensweise hier im Thread.

    Und würde mein Sohn auf der Feier irgendwann von dir, bisciroaches, durchs Mikro rausgeschmissen werden, wäre ich 3 Sekunden später auch weg. Und zwar nicht nur von der Feier.

    Grüße,
    Katrin

  9. #69
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    *Kurz mal hereinschau, weils hier so hoch her geht*
    Daß die meisten hier der Meinung sind, daß eine Hochzeit meistens eine Familienfeier ist, ist eine Sache.
    Sich darüber aufzuregen, daß Leute anonym ihre Meinung in einem Forum kundtun (noch dazu eine eher unpopuläre) scheint mir was anderes zu sein.
    Ich bin nicht so forumserfahren, aber ist es nicht ziemlich normal und weitverbreitet, in einem Forum einfach was zu schreiben, ohne sich groß vorzustellen? Ich will jetzt nicht darüber streiten, ob das gut oder schlecht ist, ich glaube aber, das es Fakt ist. Wenn jemand also einfach postet, finde ich es bedenklich, wenn er gleich von mehreren Leuten persönlich angegriffen wird und disqualifiziert wird als jemand, der vermutlich gar keine Freu(n)de mit Kindern hat. Das ist ja wahrscheinlich nicht der Fall, wenn bei 65 erwachsenen Gästen auch 21 Kinder kommen, oder?
    Und wenn jemand wirklich mal seinen Frust ablädt, muß man ihm nicht unterstellen, daß er in dieser Form auch im 'real life' kommuniziert....
    *ich mein ja nur...*

  10. #70
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kinder auf der Hochzeit?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Aber mal nur so eine Frage, was macht man dann, wenn die beste Freundin auf einmal Schwanger wird und so "Blag" bekommt?
    Bricht man den Kontakt komplett ab?
    Genauso war es bei Studienkolleginnen von mir die seit der Schulzeit ALLES zusammen gemacht haben, inkl. Auslandsstudium. Die eine hatte schon ein Baby, die andere hat geheiratet und hatte "Kinderverbot" ausgesprochen. Die Mami (& Trauzeugin) hat aber noch gestillt. Ich glaub letztlich hat sich die Oma des Kindes mit dem Kind in der Nähe aufgehalten, ein ziemliches Zugeständnis an die Braut. Einen Knacks hat die Freundschaft sicher bekommen. Kurz nach der Hochzeit ist die Braut selber schwanger geworden.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeit auf Schloss Hamm in der Eifel
    Von becks im Forum Location
    Antworten: 12
  2. Kinder auf der Hochzeitsfeier
    Von KK Kinderbetreuung im Forum Braut Quasselecke für geplante Hochzeiten?
    Antworten: 7
  3. Update - ganz viele Bilder von der Hochzeit auf Seite 2
    Von rotbraun im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige