Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ JGA Verbot in Nürnberg

15.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Zitat Zitat von indra Beitrag anzeigen
    Der Alkoholverkauf an Jugendliche ist eher problematisch, zwar würde ich keinem, von dem ich schätze, er sei zu jung Alkohol verkaufen, aber ggf jeden zu fragen und auf den Ausweis anzusprechen? Unspaßig!
    Wenn es so ein grosses Problem mit dem Alkoholverkauf an Jugendliche gibt, wuerde ich die Ladenbesitzer dazu anhalten, alle unter einem bestimmten Alter nach dem Ausweis zu fragen. DA muss man anfangen. Erst wenn diese wirklich nach dem Gesetz handeln und nicht erst den Umsatz sehen, kann man das etwas in den Griff bekommen. Minderjaehrige kommen immer an Alkohol, wenn sie wollen, wenn aber Kneipenbesitzer, Bars und Clubs endlich mal dazu anhaelt gruendlich zu kontrollieren, dann nimmt man manchen Jugendlichen schonmal ein paar Stellen. Und das Alter wuerde ich gar nicht schaetzen. Das geht doch heute nicht mehr. Viele Minderjaehrige sehen weitaus aelter aus als so manche 20 Jaehrige.

    Hier drueben muss ich jeden fragen, der unter 30 Jahren ist. Andere grosse Maerkte sogar jeden, der unter 40 ist. Wo ist da das Problem nach dem Ausweis zu fragen? "Wie alt bist du? Hast du deinen Ausweis?" Ich bin dann zwar die Boese, aber ich hab' keine Lust auf Jobverlust, Sozialstunden und Schmerzensgeldklagen.

    Ueberall haengt dieser Wisch, dass der Verkauf an Minderjaehrige untersagt ist und trotzdem habe ich es noch nie erlebt, dass mich in Deutschland je einer nach meinem Ausweis gefragt hat, wenn ich im Supermarkt, an der Tanke oder sonstwo Alkohol gekauft hatte und das wo mir doch jeder immer sagte, dass ich wirklich jung aussehe und ich zuhause von Vertretern gefragt wurde, ob "Mutti und Vati" denn zuhause seien.
    Aber als ich in Discos wollte, musste ich meinen Ausweis vorzeigen, weil man mich noch nicht mal fuer 16 hielt. Rein kam ich, an der Bar hat das dann aber keinen mehr interessiert. Da bekam ich dann alles. Da wirkte ich dann wohl alt genug.

    Solange es da keine eindeutige Haltung gegenueber Minderjaehrigen gibt, wird sich daran nichts aendern.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Jeden bis 40 Jahren nach dem Ausweis zu fragen finde ich dann aber doch wieder übertrieben. Ein bißchen gesunder Menschenverstand darf ja auch noch dabei sein.
    Also ich bin hier (früher) schon öfters mal nach dem Ausweis gefragt worden beim Alkoholkauf, und finde das auch total richtig. Klar, Schlupflöcher gibt es immer, aber ich stimme Claudi da zu, dass die Kette bei den Ladenbesitzern beginnen muss. Allerdings sehe ich das Problem in keinem direkten Zusammenhang mit JGA und kann die Begründung der Stadt Nürnberg nicht nachvollziehen.

    LG, Penelope

  3. #13
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Zitat Zitat von Penelope Beitrag anzeigen
    Jeden bis 40 Jahren nach dem Ausweis zu fragen finde ich dann aber doch wieder übertrieben.
    Nicht, wenn man manche Jugendliche hier sieht und nicht, wenn man weiss, was alles passieren kann, wenn man es nicht macht. Hier rennen einige rum, als seien sie schon jenseits der 30. Bartwuchs ohne Ende, richtig alt.

    Dann halten sie dir den Ausweis hin und sind 20. Was dann?
    Ein Kunde, der regelmaessig kommt, ist gerade 22 geworden. Der sieht aber 10 Jahre aelter aus.
    Ich fand es anfangs auch uebertrieben und dann hatte ich einen Kurs bzgl. Alkohol- und Tabakverkauf und sehe das mittlerweile ganz anders. In einem Land, in dem man eigentlich wegen allem verklagt werden kann, musst du das machen.
    Die Leiterin des Kurses sagte das auch: "In einem Land, in dem es vielen an gesundem Menschenverstand fehlt und alte Frauen Fast Food Kette verklagen koennen, weil sie sich heissen Kaffee ueber den Schoss gekippt haben, MUSST Du immer auf Nummer sicher gehen."
    Fakt ist, es ist das Gesetz. Da gibt es keine Diskussion. Ich schlag' mich zwar tagtaeglich mit Volldeppen herum, die ohne Ausweis herumrennen, aber sollen sie mich nennen, wie sie moechten, aber ich riskiere nicht meine Zukunft, weil die zu bloed sind sich ans Gesetz zu halten.
    In Deutschland wuerde ich jeden unter 30 nach dem Ausweis fragen. Ob's laecherlich oder uebertrieben ist, stellt sich spaetestens dann nicht mehr, wenn man ploetzlich einen vermeintlich Volljaehrigen vor sich stehen hat, der aber auf dem Ausweis tatsaechlich erst 17 ist.

    Ansonsten ist es natuerlich Quatsch das ganze dazu nutzen zu wollen, um ein JGA Verbot durchzusetzen.

  4. #14
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Oh, da habe ich mich wohl mißverständlich ausgedrückt: es geht um die JGA-Truppe die Alkohol ggf an Jugendliche verkauft.
    Die Gastronomie wäre per Gesetz verpflichtet zu fragen...

  5. #15
    Niggy83
    Gast

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    also ich schlage vor dass sich die junggesellenabschiede dann halt nicht als solche zu erkennen geben. wenn man nicht kostümiert auftaucht, keinen schleier trägt und nix aus dem bauchladen verkauft dann ist ein jga ja auch nur eine gruppe die ein bisschen feiert. gibt ja auch hunderte solcher gruppen jeden abend in nürnberg die einfach mal mit 10 freunden feiern gehen wollen. die sollen einfach fröhlich feiern und nicht leute belästigen

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Da der Uralt-Thread hochgeschubst wurde: Hat sich nach gut drei Jahren denn in Nürnberg was verändert?

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Tauchmaus,
    ich bin zufällig nächsten Samstag in Nürnberg; abends (wenn der kleine Monsieur er erlaubt) gehen wir auch in die Altstadt was essen; ich werd mich mal umschauen und berichten, wenn der Thread nun schon mal oben ist.
    LG
    Anja

  8. #18
    Neuling
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Wir waren letztes WE in Hamburg. Samstag abend ca 100(0) JGA's gesehen. Scheint zu sehr zu hypen irgendwie. Solche Sachen allerdings anmelden zu müssen ist typisch deutsch!

  9. #19
    Neuling
    Beiträge
    32
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Ich sehe gerne JGAs, aber vielleicht liegt es auch daran, dass man es hier relativ selten sieht
    Solange die Menge nicht all zu betrunken ist, finde ich es total akzeptabel

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: JGA Verbot in Nürnberg

    Zitat Zitat von Anna13 Beitrag anzeigen
    Tauchmaus,
    ich bin zufällig nächsten Samstag in Nürnberg; abends (wenn der kleine Monsieur er erlaubt) gehen wir auch in die Altstadt was essen; ich werd mich mal umschauen und berichten, wenn der Thread nun schon mal oben ist.
    LG
    Anja
    Update:
    Wir waren abends nur kurz in der Altstadt und haben keine JGA gesehen.
    Kann an uns oder dem JGA-Verbot liegen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Linke Demo in Nürnberg?
    Von indra im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
  2. Pekip in Nürnberg?
    Von best02 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  3. Eisbärbaby in Nürnberg
    Von Löwenmädchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
  4. Shoppen in Nürnberg
    Von Löwenmädchen im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 1
  5. Fotograf in NÜRNBERG gesucht!
    Von Jill im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige