Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ ich weiss nich wie =(

18.12.2017
  1. #1
    TheMuseInMyHead
    Gast

    Standard ⫸ ich weiss nich wie =(

    Hallo ihr ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema hochzeit und dachte hier bekomme ich eventuell hilfe =)

    mein verlobter und ich haben vor zu heiraten aber ich weiss ja wieder nich wie sowas funktioniert ichhabe nun schon gelesen das man für das standesamt einige unterlagen brauch wie reisepass oder personalausweis dann eine geburtsurkunde und eine aufenthaltsbescheinigung vom hauptwohnsitz das is ja alles noch ok und einleuchtend aber was is mit einer abstammungs urkunde aus dem familien buch ich wüsste nich das meine familie sowas hat Ö.ö

    Aber gut ok ... ich bin in Wiesbaden geboren bedeutet das also nun das ich in wiesbaden beim standesamt anrufen muss und meine geburtsurkunde und die abstammungsurkunde beantragten muss ?

    Ok das waren die einen Fragen =)

    nun die andren ...

    wenn ich kirchlich heiraten möchte was muss ich da machen ? wohin ? und kostet das was ?

    ich würde mich sehr sehr freuen wenn mir hier wer diese fragen beantworten kann und genauere infos rausrückt =) wie das alles so is ich hab mich noch nie damit vorher ausseinander gesetzt also bitte ich um rücksicht wenn sich jetzt wer an den kopf greift denkt oh man is die doof =)

    Liebe grüße June


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: ich weiss nich wie =(

    Zitat Zitat von TheMuseInMyHead Beitrag anzeigen
    Hallo ihr ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema hochzeit und dachte hier bekomme ich eventuell hilfe =)

    mein verlobter und ich haben vor zu heiraten aber ich weiss ja wieder nich wie sowas funktioniert ichhabe nun schon gelesen das man für das standesamt einige unterlagen brauch wie reisepass oder personalausweis dann eine geburtsurkunde und eine aufenthaltsbescheinigung vom hauptwohnsitz das is ja alles noch ok und einleuchtend aber was is mit einer abstammungs urkunde aus dem familien buch ich wüsste nich das meine familie sowas hat Ö.ö

    Aber gut ok ... ich bin in Wiesbaden geboren bedeutet das also nun das ich in wiesbaden beim standesamt anrufen muss und meine geburtsurkunde und die abstammungsurkunde beantragten muss ?
    Also das Familienbuch nennt sich so und ist beim Standesamt hinterlegt, das gibt es für jede Familie, das hat man nicht zu hause rumliegen in dem SInne
    Dort bekommst Du die Abstammungsurkunde, ruf aber am besten bei dem Standesamt an und frage, wie es dort gehandhabt wird. Mann muss dazu eigentlich direkt hingehen, denn das kostet Gebühren, so um die 10 Euro, glaub ich.
    EIne Geburtsurkunde hast Du doch sicher? Die brauchst Du dafür aber, glaub ich nicht.
    Du benötigst noch eine Personenstandsurkunde, die Du beim Standesamt am Wohnort Eurer Eltern bekommst und eine Meldebescheinigung, die Du bei der Meldebehörde bekommst.

    Zitat Zitat von TheMuseInMyHead Beitrag anzeigen

    wenn ich kirchlich heiraten möchte was muss ich da machen ? wohin ? und kostet das was ?
    Ich würde Dir raten beim jeweiligen Pfarramt anzurufen.

    Wenn Ihr in einer Kirche heiratet, zu der Gemeinde Ihr gehört kostet es eigentlich nichts, es wird aber immer eine Spende "erwartet.

    In einer "fremden" Kirche heiratet, könnte es schon sein, dass ein gewisser Betrag erwartet wird.

    LG Melli

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: ich weiss nich wie =(

    Also zum Standesamt kann ich leider garnix sagen, weiß garnicht mehr was wir da alles woher hatten *rotwerd*

    Wegen der Kirche: Wir haben in der Gemeinde geheiratet wo ich her komme. Daher mußten wir erst zum Pfarrer wo wir wohnen und dann nochmal zu dem wo wir heiraten wollen. Gekostet hat es nix.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: ich weiss nich wie =(

    Hi June,

    sag mal fehlen auf deiner Tastatur Punkt und Komma?

    Die Abstammungsurkunde ist die Kopie deiner Geburtsurkunde, die bekommst du bei deinem Geburtsstandesamt.
    Das Familienbuch liegt beim Standesamt wo deine Eltern leben, auch davon benötigst du eine beglaubigte Kopie.

    Kirchlich heiraten: Ist einer von Euch beiden Kirchenmitglied? Wenn ja reicht das in der evangelischen Kirche. Ihr müsst vor der Anmeldung in der Kirche ein Formular ausfüllen (wie das aussieht findest du unter www.seggeluchbecken.de). Dort findest du auch ein paar weitere Informationen, die die evangelische Kirche betreffen. Kurz vor der Trauung findet ein Traugespräch statt in dem der Rahmen festgelegt für die Trauung, welche Fürbitten und Gebete gelesen werden und was Euer Trauspruch sein soll.

    LG Eli

  5. #5
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: ich weiss nich wie =(

    Heiraten ist gar nicht schwer

    Bei uns auf dem Standesamt ist es so, dass man einfach hingehen kann (zu den Sprechzeiten natürlich) und sich dort ein Merkblatt wo alles notwendige für die Anmeldung der Eheschließung (= gesonderter Termin, den man da dann gleich vereinbart) abholt. Außerdem spricht man dann noch kurz mit einem Fachmann, der alle Fragen beantwortet.
    Ich hab sogar jetzt kürzlich erst angerufen weil ich mit den Terminen und der Zeit etwas durcheinander kam, der Standesbeamte war sehr nett, hat mir ein karnevalsliedchen gesungen und mir dann genau gesagt, wann wir uns wo wie sprechen werden. Also im Zweifel - einfach anrufen!

    Und bei der Kirche auch. Wenn ihr euch für eine Kirche (also ein Gebäude) und den Pfarrer entschieden habt, dann ist das bei uns so dass man im Gemeindeamt anruft und die erläutern dir dann alles weitere.

    Aber bevor du das alles machst, solltet ihr euch mal überlegen wann eurer Termin sein soll. Beim Standesamt kann man meistens frühestens 1/2 Jahr vorher einen Termin machen und davon abhängig ist ja der Termin für die kirchliche Trauung.

    Suki

Ähnliche Themen

  1. Mauritius? Hab ich ja noch gar nich von erzählt....
    Von rocca im Forum Flitterwochen
    Antworten: 27
  2. Autogesteck das ich haben sollte hab ich nun doch nich
    Von joker-hexe im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 0

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige