Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: ⫸ Hochzeitstermin

14.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Hochzeitstermin

    Hallo Ihr Lieben,

    wir stecken ein bisschen in der Zwickmühle, was den Hochzeitstermin betrifft: wir hatten uns eigentlich entschieden für: 21.05. standesamtlich und 22.05. kirchlich.
    Jetzt ist es aber so, dass der Bruder von meinem Schatz Mitte Mai Vater wird und somit ja dann wahrscheinlich nicht kommen kann (hat einen Anfahrtweg von 3-4 Stunden).
    Für mich kommen aber eigentlich nur Mai, Juni oder September als Hochzeitsmonate in Frage (Juli und August sind eben Urlaubsmonate und dann sind eventuell auch viele Freunde nicht da). September fällt aber schon mal jobbedingt flach. Bleiben also nur noch Mai und Juni. Wenn wir jetzt auf seinen Bruder Rücksicht nehmen, können wir eigentlich den ganzen Mai streichen, weil das Kind ja auch früher oder eben später kommen könnte
    Im Juni haben wir jedoch nur noch einen freien Termin (11. und 12.06.).
    Jetzt ist halt die Frage, was wir machen sollen?
    Nehmen wir jetzt den Juni Termin (obwohl ich lieber im Mai heiraten würde) mit der Gefahr, dass sie dann auch nicht kommen, weil das Kind ja gerade erst geboren ist und er seine Frau dann nicht alleine lassen will?

    Wie seht Ihr das?

    Liebe Grüße
    Corinna


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Also grundsätzlich würde ich ja zum Junitermin raten. Aber auch nur weil ich im Juni geheiratet habe *schwärm* ;-)
    Nee, im Ernst, ich würde den Mai nehmen. Du möchtest das, es ist Deine Hochzeit, sie soll dann stattfinden wann Du es Dir wünschst. Du sagst es ja selbst: Wenn das Baby im Mai kommt besteht die Gefahr, dass sie im Juni auch nicht kommen, weil es einfach noch zu klein ist. Dann hättest Du nen anderen Termin gewählt und sie wären dennoch nicht dabei - blöd.

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Das ist schwierig, vor allem weil ein KInd ja auch zwei Wochen früher oder später kommen kann und sie auch nicht wissen werden, wie das KInd wird, unkompliziert oder SChreikind, verträgt es autofahren usw. Habt Ihr sie mal drauf angesprochen? Vielleicht sagen sie, nehmt bitte keine Rücksicht, uns ist Juni eh noch zu früh, dann könnt Ihr frei wählen.

  4. #4
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Das ist nicht so einfach, weil es ja ein Familienmitglied betrifft....
    Also ich persönlich kann ja auch den Monat April empfehlen *lach*, aber so eine Aussage hilft Dir nicht wirklich weiter.
    Letztendlich wenn es Euer Termin im Mai einfach ist, dann nehmt dieses Datum! Es ist ja nun einfach Euer Hochzeitstag!

    Ob nun im Mai vielleicht hochschwanger oder im Juni mit Frischling - die Situation ist nicht einfach...
    Am besten sprecht ihr mit den beiden über die ganze Terminproblematik. Das ist vielleicht am einfachsten.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Ja mein Verlobter hat mit ihm schon gesprochen und er meinte, es wäre zwar schade, aber da könnte man nichts machen.
    Seine Schwester meinte jedoch, es wäre doch irgendwie schade und wir sollten überlegen, ob wir nicht eine andere Lösung hätten.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Ähm, wessen Schwester?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Ich nehme an Schatzis Schwester.

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Ich nehme an Schatzis Schwester.
    Ja, richtig.
    Sorry, habe wohl etwas verwirrend geschrieben

  9. #9
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Hmm, also ich weiß nicht. Ich glaube nicht, dass es "schlau" ist, sich wegen des Babys um andere Termine, die dich aber eventuell unzufrieden machen, zu kümmern.
    Wer weiß, wer wann anders nicht kann und inwieweit das Paar mit Frischling diese lange Anfahrt und die Action der Feier überhaupt eingehen würden. Ich würde nochmals mit beiden das Gespräch suchen, aber vermutlich an deinem Wunschtermin im Mai heiraten. Und: alle bekommt man eh nie unter einen Hut...

    Alles Gute,
    Katrin

  10. #10
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hochzeitstermin

    Huhu!

    Also es ist ja nicht irgendjemand (Cousin, Freund, Kollege) der da zur Hochzeit evtl. nicht kommen könnte, sondern eben der Bruder deines Verlobten. Das wäre mir - glaub ich - wichtig genug, um den Termin mit ihm und der Schwägerin abzustimmen.

    Ich finde es auch wichtig, wenn der Juni-Termin abgesprochen würde, denn es könnte ja tatsächlich sein, dass die beiden jetzt schon absagen, eben weil das Baby dann noch so klein ist etc.

    Einfach mal telefonieren (und dann hier berichten).


    Und wie wäre es mit der Hochzeit am 30. April = Tanz in den Mai?
    LG

    Katrin,

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Antrag: unser Hochzeitstermin im Kalender
    Von Katinka im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige