Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Hochzeitsspiele, spezielle Attraktionen

17.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    472
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Hochzeitsspiele, spezielle Attraktionen

    Meine Freundin heiratet ja Bald. Mein Mann ist an diesem Hochzeits Tafelmajor. Nun sind wir auf der Suche nach tolles Spielen.

    Wir wollen spiele machen die lustig sind, aber auf keinen Fall beleidigend. Die Stimmung soll einfach toll werden!

    Was für Spiele könnt ihr mir empfelen, oder was für Sachen welche dem Brautpaar viel Freude bereiten wird?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Das würde mich auch interessieren!

    Lg Sandra

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,
    von unseren HZ-Spielen habe ich ja noch keine Ahnung (hoffen, sie werden nicht allzu fies ) . Ich kann dir allerdings ein paar Spiele nennen, die wir auch anderen HZ gemacht haben (kopiere dir das mal aus dem I-Net)

    Männer am Morgen

    Man braucht dazu ein Bettlaken (mit Schlitzen für Kopf, Beine und Arme), ein paar Schuhe (am besten nicht zu groß), eine Mütze (steigert den optischen Effekt) und ein Lätzchen. 2 Helfer halten das Bettlaken hinter einem Tisch in die Höhe. Der Bräutigam (sitzend) steckt seinen Kopf durch den oberen Schlitz und die Arme durch die unteren Schlitze (die für die Beine gedacht sind). Dann wird er angezogen: Schuhe über die Hände (liegen auf dem Tisch auf), Mütze und Lätzchen. Die Braut steht hinter ihrem Ehemann (durch das Bettlaken verdeckt) und steckt nun ihre Arme durch die beiden oberen Schlitze. Die Gäste sehen nun einen Zwerg der auf dem Tisch steht (in Gestalt des Ehemannes). Gesteigert wird der Effekt indem man das Bettlaken zusätzlich bemalt (mit Hemdchen, Hose, ....).

    Jetzt wird vorgelesen, wie der Tagesablauf des Bräutigams aussieht. Die Braut führt die angesprochenen Aktionen jeweils aus (kann dabei aber nichts sehen)! Dabei wird der Braut immer der passende Gegenstand gereicht.


    Beispiel:

    Der kleine __________ steht ganz verschlafen auf und reibt sich die Augen. Anschließend wäscht sich _________ mit einen Waschlappen das Sandmännchen aus dem Gesicht. Er nimmt den Rasierschaum und verteilt ihn sorgfältig im Gesicht und beginnt sicht zu rasieren. Mühsam kratzt er den letzten Schaum ab. Nun bekommt ___________ Hunger und isst einen Joghurt. Er trinkt noch einen Schluck und putzt sich die Zähne, nun .... (Haare kämmen, Nase putzen, Gesicht eincremen, Pickel drücken, ....).

    Man sollt einen sauberen Waschlappen und eine Handtuch bereitlegen. Erfahrungsgemäß ist es besser das Spiel zu späterer Stunde anzusetzen.


    Das Herz der Ehe

    Man benötigt folgende Dinge: ein großes weißes Bettlaken, rote Farbe (Spraydose) und 2 Nagelscheren.

    Mit der roten Spraydose wird ein großes Herz auf das Bettlaken gesprüht.

    Auf der Hochzeit halten die Trauzeugen das Bettlaken und das Brautpaar muss je eine Hälfte des Herzens von oben nach unten ausschneiden.

    Man sagt: Wer es als erstes geschafft hat, hat das sagen in der Ehe!


    Rundgesang

    Ein bekanntes Lied oder ein selbstgedichtetes Lied zu einer bekannten Melodie wird von außen nach innen als Spirale auf ein Blatt geschrieben. Das Brautpaar muß dieses Lied nun singen.

    Falls eine musikalische Begleitung möglich ist, so sollte das Tempo nach und nach gesteigert werden.

    Beispiel: Melodie Hänsel und Gretel:
    " Dieter und Sandra die liefen durch den Wald.
    Es war sehr finster und auch so bitter kalt.
    Sie faßten sich ans Händchen und da passierte es:
    Sie sind verliebt und werden wohl sehr alt.
    Sie kamen an ein Häußchen - ne Kirche scheint's zu sein.
    Schnell denkt sich Dieter, gehen wir herein.
    Sie gingen in die Kirche und hielten sich ganz fest
    - ab in die Ehe, wir feiern jetzt ein Fest!"


    Mehr fällt mir z.Z. nicht ein

    Viele Grüße,
    Simone

  4. #4
    Junior Mitglied
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    472
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Vegas,

    Danke Dir viel mals für die Tipps. Hab die mir gleich aufgeschrieben *freu*

  5. #5
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wir waren am Samstag auf einer Hochzeit und da wurde ein total lustiges Spiel gespielt: die Kutschenfahrt:


    Benötigt werden 9 Personen: Kutscher, König (Bräutigam), Königin (Braut), 2 (oder mehr) Pferde, 4 Räder (werden mit Stühlen wie eine Kutsche aufgebaut)

    Dann wird der Text vorgelesen:

    - Jedesmal wenn der KÖNIG bzw. die KÖNIGIN erwähnt werden, müssen sie aufstehen und winken.

    - wird die KUTSCHE oder eines der RÄDER genannt, müssen die jeweiligen Personen aufspringen und um den eigenen Stuhl laufen

    - werden die PFERDE genannt, müssen sie vom Stuhl aufspringen, wiehern und einmal um den eigenen Stuhl laufen

    - wird der KUTSCHER genannt, muss er aufspringen, die (imaginäre) Peitsche schnalzen lassen und um den eigenen Stuhl laufen.

    Wenn einer der "Darsteller" nicht sofort aufspringt, oder wenn er irgendeinen Fehler macht, muss er zur Strafe z.B. einen Schluck Wein trinken. Überwachen tut das ganze der Sprecher.

    Auch die Zuschauer haben was zu tun: jedesmal wenn ein STEINIGER WEG vorkommt, müssen sie "rumpeldipumpel" schreien.

    Jetzt der Text:


    Es war an einem Samstagmorgen und der KÖNIG und die KÖNIGIN wollten einen Ausflug machen. Der KÖNIG sprach zum KUTSCHER:

    ,,KUTSCHER hole die Karosse". Als der KUTSCHER die PFERDE vor die KUTSCHE gespannt hatte, nahmen der KÖNIG und die KÖNIGIN in der KUTSCHE Platz. Da meinte der KÖNIG „KUTSCHER, KUTSCHER laß die PFERDE antraben!"

    Das RECHTE PFERD setzte sich in Bewegung, während das LINKE PFERD erst durch einen Peitschenhieb des KUTSCHERS sich in Bewegung setzte. Die KUTSCHE fuhr über einen besonders STEINIGEN WEG, da sagte die KÖNIGIN zum KÖNIG: „sage dem KUTSCHER, er soll langsam fahren". Der KÖNIG sagte zum KUTSCHER: ,,KUTSCHER, KUTSCHER, laß die PFERDE langsam laufen. Die KUTSCHE schaukelt so stark, daß der KÖNIGIN übel wird."

    Der KUTSCHER zügelte die PFERDE, doch plötzlich geriet das RECHTE VORDERRAD in ein tiefes Loch. Die KÖNIGIN erschrak. Die KUTSCHE drohte umzukippen, doch der Geistesgegenwart des KUTSCHERS war es zu verdanken, daß die KUTSCHE nicht umstürzte. Denn er als KUTSCHER, hatte die PFERDE fest im Griff. Der KÖNIG schaute auf die KÖNIGIN, die sehr blass aussah und fragte: ,,KÖNIGIN, meine liebste KÖNIGIN, bist Du verletzt? Fehlt Dir auch nichts?" Die KÖNIGIN antwortete: „Nein mein KÖNIG, ich habe mich nur ein wenig erschrocken".

    Der KÖNIG sprach zum KUTSCHER: „KUTSCHER, drehe um". Der KUTSCHER wendete die KUTSCHE und fuhr über den STEINIGEN WEG zurück. Plötzlich zog zu allem Unglück noch ein Gewitter auf, die KÖNIGIN sagte zum KUTSCHER: „KUTSCHER, KUTSCHER, allerliebster KUTSCHER! Laß uns zum nahegelegenen Schützenhof nach Irgendwo (entsprechend austauschen!) fahren". Der KUTSCHER steuerte darauf die KUTSCHE zum Gasthaus. Der KÖNIG stieg aus und half der KÖNIGIN aus der KUTSCHE. Der KUTSCHER gab dem linken PFERD etwas Hafer und dem rechten PFERD frisches Wasser und Heu. Und wenn sie nicht gestorben sind, verweilen Sie noch heute in diesem Gasthaus, der KÖNIG, die KÖNIG, die KUTSCHE, die PFERDE und der KUTSCHE.

  6. #6
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard

    Das Kutscherspiel (ähnlich wie das von N8eulchen) war bei uns ein richtiger Brüller. Weil alle Gäste mehr oder weniger mit einbezogen werden. Mensch das war so lustig! Nur zu empfehlen!


    LG Julia

Ähnliche Themen

  1. Spezielle Elterngeldfrage /Partnermonate
    Von Melinchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 9
  2. Hochzeitsspiele
    Von Angelove im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 6
  3. Hochzeitsspiele
    Von Isabel im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige