Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: ⫸ Hochzeit nach 6 Monaten????

12.12.2017
  1. #41
    Junior Mitglied Avatar von Xenia
    Alter
    42
    Beiträge
    424
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hochzeit nach 6 Monaten????

    Zitat Zitat von seestern Beitrag anzeigen
    aber nur einen, um für immer zusammen zu bleiben: die Liebe.
    In der Regel schon. Dennoch denke ich, dass es ebenso Trennungsgründe geben kann, bei welchen die Liebe -egal, wie tief sie auch sitzen mag- einfach außen vor bleibt.

    Im Grunde kanns ja ne Milliarde Dinge geben, die eine Beziehung (egal ob mit oder ohne Trauschein) scheitern lassen. Ob nun banal oder nicht, ist von Mensch zu Mensch sicher höchst verschieden.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hochzeit nach 6 Monaten????

    Zitat Zitat von Kuschelhexe Beitrag anzeigen
    ....Ich finde eben gerade wenn es Kind sehr früh in einen Beziehung/Ehe kommt kann man als Paar gar nicht mehr so richtig geniessen oder leben wie man es evt. 2-3 Jahr alleine macht......

    Das kommt doch aber wieder auf jedes einzelne Paar an. Wir haben sehr frueh fuer unser erstes Kind bekommen....Gross in Urlaub waren wir als Paar schon nie. Mit Kind/ern wird die Zeit, die man als Paar zusammen hat sicherlich weniger....aber...erstens aendert sich das irgendwann wieder. Mit jedem Schritt, den die Kleinen machen, werden sie unabhaengiger und zweitens geniesst man die Zeit, die man sich als Paar nimmt, bewusster.
    Man freut sich dann auch richtig auf das WE, wenn man weiss, die Kinder kommen ueber Nacht zu Oma und Opa und man kann tun und lassen was man moechte.

    und eine fruehe Heirat heisst ja auch nicht gleichzeitig, dass man sofort wie die Kanickel uebereinander herfaellt und hofft schnell Nachwuchs in die Welt setzen zu koennen.

  3. #43
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hochzeit nach 6 Monaten????

    Gut, da ging es mir wie von Kuschelhexe gemeint: Ich fand es für uns auch wichtig, viel Zeit als Paar verbracht zu haben, bevor wir eine Familie wurden. Aber Claudi hat Recht: Auch das gilt nicht für jedes Paar.

  4. #44
    melanie
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hochzeit nach 6 Monaten????

    Hallo Mädels,

    meine Meinung brauche ich euch eigentlich nicht sagen - nur soviel:

    nach ein, zwei Wochen haben wir keinen Tag, keine Nacht ohne einander verbracht. Sind zusammen gezogen.
    Am 8. Mai 2007, an unserem ersten (!) Jahrestag haben wir Standesamtlich geheiratet.
    Jetzt freuen wir uns riesig auf die kirchliche Trauung (8. September) und darauf, daß sich danach sehr bald Nachwuchs ankündigt *freu*

    Letztenendes "muss" man einfach das tun, bei dem man das richtige Gefühl hat, oder?!

    liebe Grüße
    melanie


    Ach, verliebt sein ist so was schönes.
    Und wenn es dann auch noch der Richtige ist... *seufz*

  5. #45
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hochzeit nach 6 Monaten????

    Ganz ehrlich? Diesen Gedanken, wenn jetzt schon ein Kind kommt, dann haben wir nichts mehr, auf das wir uns freuen können, den hatte ich auch. Nicht ganz so krass vielleicht - eher nach dem Motto, dass ich dann die von mir gesteckten Ziele schon mit 25 erreicht habe, worauf soll ich denn dann hinarbeiten... Schon immer waren meine Vorstellungen vom Leben, zu heiraten und ein (!) Kind zu bekommen. Und das IST einfach mehr, als eine renovierte Küche. Natürlich ist das Leben jetzt nicht vorbei und man erfreut sich an vielen Sachen, allen voran an den Fortschritten, die das Kind macht, an Unternehmungen, die man mit Kind machen will und wird. Aber der Gedanke, dass ich die "großen Stationen" Hochzeit und Kind bekommen, jetzt hinter mir habe, ist schon irgendwo da. Ein Haus bauen wollen wir nicht. Vielleicht bin ich deshalb einem weiteren Kind nicht mehr abgeneigt?!

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die die Vorfreude aufs Hibbeln und aufs Kind schön fand, dagegen das Mäuslein aber nicht eintauschen würde

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Milchstau nach 11 Monaten
    Von rocca im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  2. Antworten: 52
  3. ich auch - nach 8 Monaten war ich mal wieder beim Friseur
    Von connychaos im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 23
  4. Nach 10 Monaten ist es soweit...
    Von Silvia im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige