Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

13.12.2017
  1. #1
    Morri
    Gast

    Standard ⫸ HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Für unsere freie Trauzeremonie haben wir vor 4 Monaten mit einem freien Theologen alles abgesprochen für unsere Hochzeit am 6.12. in München.
    Heute wurde mir telefonisch mitgeteilt, dass der Redner erkrankt ist und die Trauzeremonie nicht durchführen kann und auch nicht zu sprechen ist.

    Habe schon herumtelefoniert - aber aussichtslos für diesen Termin noch jemand zu bekommen. Nun würden sich unsere Väter bereit erklären, diese Zeremonie zu machen. Wir sind vollkommen kopflos, wie so etwas aufgebaut ist und was man machen kann. Wir hatten nur ein kurzes Gespräch mit dem Theologen und keine Information, was er alles reden oder machen würde.

    Meine letzte Hoffnung ist Euer Forum. Habe mir in der Vorbereitungszeit viele tolle Tipps von Euch "herausgelesen". Und jetzt hoffe ich nochmal ganz fest - vielleicht kann uns jemand von seiner Trauzeremonie etwas erzählen oder Ratschläge geben.

    Vielen, vielen Dank im voraus.

    Bin völlig verzweifelt - Morri


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.340
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Hallo,

    ohman, das tut mir leid dass euch das passiert ist. Leider kann ich dir nicht helfen, hab keine Ahnung von solch einer freien Zeremonie. Ich drück euch aber die Daumen dass sich noch einer meldet und dann euer Tag einfach super wird.

    LG MELI

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Oje, das tut mir leid. Konnte der Theologe denn keine Vertretung nennen?

  4. #4
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Hallo Morri,
    oh je, das ist ja ein wirklicher Alptraum. Vielleicht kann ich dir wenigstens ein bißchen helfen, wir haben zwar kirchlich geheiratet, aber so unterschiedlich kann die Zeremonie ja auch nicht sein. Was Dir zu "kirchlich" ist kannst Du ja streichen oder austauschen. Hier jedenfalls unser Ablauf:

    Glockengeläut Küster

    OrgelmusikKantor

    Einzug des Paares und Pfarrerin
    Pfarrerin holt Brautpaar an der Kirchentür ab und bringt es zu seinem Platz.

    Begrüßung Pfarrerin

    1. Lied der Gemeinde
    Geh aus mein Herz und suche Freud

    Votum Pfarrerin
    Im Namen des Vaters...

    Gebet

    Ansprache über das Trauwort
    1. Joh. 3, 18: „Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.“

    2. Lied der Gemeinde
    Herr, Deine Liebe

    Worte der Heiligen Schrift (Lesung)
    (3-4 Texte, die zur Trauung passen, was sagt die Bibel - was gibt Euch Hoffnung, was stärkt Euch, was wollt Ihr beherzigen
    1. Kor 13, 4-8 Die Liebe ist langmütig und freundlich
    Prediger 4, 9-12 Besser nicht allein!
    Spuren im Sand

    Treueversprechen (Brautpaar auswendig)
    Vor Gott, unseren Familien und Freunden
    nehme ich Dich an, so wie Du bist,
    mit Deiner Vergangenheit und Deiner Zukunft,
    mit Deinen Dunkelheiten, Fehlern und Schwächen,
    besonders aber auch mit dem,
    was Licht ist in Deinem Leben,
    mit Deinen positiven Seiten.

    In guten und bösen Tagen
    will ich an Deiner Seite bleiben,
    in Gesundheit und Krankheit.
    Ich will Dich lieben, achten und ehren,
    solange ich lebe.

    So nehme ich Dich an als
    meine Frau / meinen Mann
    Trage diesen Ring
    als das Zeichen meiner Liebe und Treue.


    Ringwechsel

    Segnung des Brautpaares

    3. Lied der Gemeinde
    Komm, bau ein Haus


    Übergabe Geschenk und Urkunden

    Ansage der Kollekte

    Zwischenmusik Kantor

    Fürbitte

    Vater unser im Himmel Alle

    4. Lied der Gemeinde
    Komm, Herr, segne uns

    Auszug aus der Kirche Brautpaar und Pfarrerin
    .
    OrgelmusikKantor

    Glockengeläut Küster

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Huhu,

    für seine Krankheit kann der Mann ja nix, aber ich finds ja ziemlich unprofessionell nicht zumindest ne Vertretung zu benennen.

    Freunde von mir hatten einen Redner von hier: Freie Theologen, Trauungen und Hochzeiten - Anders Heiraten mit Jochen Jülicher - Köln. Die trauen bundesweit, ich fand sie überraschend günstig auch sehr schön!

    Viel Glück!

  6. #6
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Hallo Morri

    Mann, das ist ja echt ne Geschichte! Dass der noch nichtmal zu sprechen ist!

    Aber so bloed die Situation auch ist, eigentlich habt ihr jetzt ne tolle Chance, naemlich genau die Zeremonie zu haben, die ihr euch vorstellt und dann auch noch von euren Vaetern durchgefuehrt, das ist doch echt mal was besonderes.

    Wir hatten im Sommer hier in Schottland eine humanistische Zeremonie und haben die damals komplett selbst geschrieben. Ist nicht ganz vergleichbar, das es sich nicht um ne religioese Zeremonie gehandelt hat, aber ihr koennt ja u.U. Kirchenlieder und passende Lesungen an den entsprechenden Stellen "einbauen".

    Also bei uns sah das so aus:

    Rednerin und mein jetzt Mann (samt Trauzeugen) standen vorne, ich kam mit meinem Papa und meinen Maedels rein (vom Dudelsackspieler begleitet ).
    Eine Freundin von mir hat dann als allererstes "Es ist was es ist" vorgelesen, von Erich Fried.


    Es ist Unsinn

    sagt die Vernunft

    Es ist was es ist

    sagt die Liebe



    Es is Unglück

    sagt die Berechnung

    Es ist nichts als Schmerz

    sagt die Angst

    Es ist aussichtslos

    sagt die Einsicht

    Es ist was es ist

    sagt die Liebe



    Es ist lächerlich

    sagt der Stolz

    Es ist leichtsinnig

    sagt die Vorsicht

    Es ist unmöglich

    sagt die Erfahrung

    Es ist was es ist

    sagt die Liebe


    Die Rednerin hat dann erstmal alle begruesst, und im Speziellen Leute erwaehnt, die von weit herkamen oder nicht da sein konnten. Danach hat sie ein bissel ueber unser Kennenlernen gesprochen und dann ueber unsere Gruende fuer eine humanistische Zeremonie. Danach hat meine Trauzeugin "Rudern zwei ein Boot" gelesen, von Reiner Kunze.


    Rudern zwei ein Boot, der eine kundig der sterne,
    der andre
    kundig der stürme,
    wird der eine
    führn durch die sterne,
    wird der andre
    führn durch die stürme,
    und am ende ganz am ende
    wird das meer in der erinnerung
    blau sein


    Danach hat unsere Rednerin erklaert, dass wir nun "Blumen tauschen", d.h. mein Mann hat mir eine Distel mit seinem Clan-Tartan angesteckt um die Aufnahme in seine Familie zu symbolisieren und ich ihm ein Gaensebluemchen als Symbol fuer meinen Hintergrund (Gaensebluemchen, so wie in Harold & Maude).
    Danach hat meine Schwaegerin "Journey" von Christine de Luca gelesen.

  7. #7
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Mann, irgendwie scheint die Software der Meinung zu sein, dass ich zu viel Rede. Ich versuch's aber morgen nochmal. Aber auf jeden Fall mal soviel:

    Ihr schafft das! Und wenn der Stress erstmal rum ist, dann wird euer Hochzeitstag etwas ganz besonderes und einmaliges und einer der schoensten in eurem Leben!
    Viel Glueck!

  8. #8
    Morri
    Gast

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Herzlichen Dank für Eure lieben Antworten! Ich habe gestern abend noch ganz kräftig herumtelefoniert und vielleicht finden wir jetzt doch noch jemanden. Aber zur Sicherheit haben wir ja noch unsere Väter!
    Wir haben uns für eine freie Trauzeremonie entschieden, da mein Mann konfessionslos erzogen wurde. Er wäre mir zuliebe mit einer kirchlichen Trauung einverstanden gewesen, aber die Auflagen, die uns von seiten meines Pfarrers gemacht wurden, konnte sogar ich nicht akzeptieren (u.a. er könnte ja nur für die Trauung für 1 Jahr in die Kirche eintreten!!!!)
    Liebe Jo, Dein Beitrag ist echt schön - so in der Art haben wir uns das auch vorgestellt. Vielleicht kannst Du mir noch mehr davon schreiben?
    Vielen Dank nochmal - Morri

  9. #9
    Senior Mitglied
    Ort
    Rodgau
    Alter
    39
    Beiträge
    2.076
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Hallo Morri,

    Mensch das ist ja echt ärgerlich und auch sehr unprofessionell noch nicht mal eine Vertretung zu nennen. Die könenn sich ja auch vorstellen, dass man in so kurzer Zeit Probleme bekommen wird einen Ersatz zu finden.

    Ich kann Dir Herrn Torsten Grotum (Vita Integra) empfehlen. Wir hatten damals ein sehr angenehmes Gespräch mit ihm. Mit Jochen Jülicher hatten wir leider keine gute Erfahrung gemacht. Ich hab ihn als sehr unfreundlich und arrogant empfunden.

    Aber ansonsten finde ich es eine sehr schöne Idee, wenn Eure Väter das übernehmen. Dadurch wird die Trauung sehr persönlich. Unser Standesbeamter hat sehr viel über uns erzählt, unser Kennenlernen, unsere gemeinsamen Hobbys, was der ich z. B. an ihm liebe und umgekehrt ... war sehr schön und den Leuten hat es auch gefallen, da es nicht so eine steife Trauung war.

    Ich drücke Euch die Daumen, dass alles klappt!

    Liebe Grüße
    Sonja

  10. #10
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: HILFE - Absage Redner 10 Tage vor Hochzeit

    Hallo nochmal!

    Dann versuche ich jetzt mal Teil zwei vom Bericht unserer Trauung. Jetzt wird's allerdings sehr englisch. Wenn's dir zu englisch ist, kann ich vielleicht versuchen einiges zu uebersetzen, kann aber im Moment nichts versprechen, weil ich morgen frueh auf einen Heimaturlaub aufbreche...

    Also:

    Natalie “Journey” by Christine de Luca

    Today you see far down a mountainside,
    Out over islands to your far horizon.
    Your sight is sharp, your goal clear, and tides
    Of love lap round all your desiring.

    Two sets of footprints you will make, but true
    Companions on this journey you’ll become.
    When you slip out of step, think of today;
    Relive again its close embrace of freedom.

    May truest feelings stir you as the wind
    Disturbs the loch, or smirr on cotton grass.
    May you find bliss in ordinariness
    And joy forever in its present tense.

    Danach kam der "klassische" Teil: Das Eheversprechen gab es fuer mich auf englisch, fuer Rory auf deutsch. Wir hatten uns fuer die Frage entschieden, weil wir beide langes selber-reden etwas amerikanisch fanden und es ausserdem in Schottland eh notwendig ist, dass beide die offiziellen Eheversprechen wiederholen.
    Also waren unsere Eheversprechen:

    Do you Johanna, in the presence of your family and friends, take Rory, to be your wedded husband? Do you promise to love him, honour him and protect him, for better or worse, for richer or poorer, in sickness and in health and forsaking all others, be faithful to him for as long as you both shall live?

    Das "I do" haett ich fast nicht rausgebracht und selbst jetzt noch beim lesen kommen mir fast die Traenen. Hach was bin ich sentimental...

    Willst du, Rory, im Beisein deiner Familie und Freunde Johanna als deine rechtlich anvertraute Ehefrau annehmen, sie lieben, ehren und schützen, in guten wie in schlechten Tagen, in Reichtum wie in Not, in Gesundheit und Krankheit, und ihr die Treue halten solange ihr beide lebt?

    Danach fragte unsere Rednerin meine Schwester nach den Ringen und erzaehlte auch ne Kleinigkeit dazu:

    Luisa, could I have the rings please? Your wedding rings are unbroken circles; standing for wholeness, strength and co-operation. Wear them as lasting symbols of your commitment to one another. May they bind you without imprisoning, comfort you in sadness, reassure you in times of doubt and inspire you always.

    Frei uebersetzt:
    Luisa, kann ich die Ringe haben? Eure Eheringe sind ungebrochene Kreise, die fuer Ganzheit, Staerke und Zusammenarbeit stehen. Tragt sie als bleibende Zeichen eurer Hingabe zueinander. Moegen sie euch binden ohne euch einzuengen, euch troesten in Zeiten der Traurigkeit, euch bestaerken in Zeiten des Zweifels und euch fuer immer inspirieren.

    Rory will you place this ring on Johanna’s finger as a symbol of the love that encircles you.
    Rory stecke diesen Ring an Johanna's Finger als Zeichen der Liebe, die euch umgibt.

    Johanna will you place this ring on Rory’s finger as a symbol of your bond everlasting.

    Johanna stecke diesen Ring an Rory's Finger als Symbol euer ewigen Bindung.

    Wir beide haben dabei gesagt: I give you this ring as a token of my love. Ich gebe dir diesen Ring als Pfand meiner Liebe.

    Dann noch die Legal Vows, aber die braucht ihr ja nicht...
    And now, as prescribed in Scottish law, I ask you to repeat after me.
    Rory would you repeat after me the following words:
    I call upon these persons here present to witness that I, Rory solemnly and sincerely accept you Johanna as my lawful wedded wife.
    Das Selbe fuer mich...

    Following the declarations made before me and in the presence of these witnesses, Rory and Johanna, with absolute delight and joy, it is an honour to pronounce you husband and wife.
    (The Kiss! ;oD)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr euch 1-2 Tage vor der Geburt gefühlt?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  2. vor der Hochzeit und nach der Hochzeit
    Von cocili im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 6
  3. Abnehm-Zwang vor der Hochzeit... (lang!)
    Von Kat im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 23
  4. Rosa's Sachen knapp vor der Hochzeit....
    Von rosa79 im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 62
  5. 7 Wochen vor Hochzeit Location geplatzt!!!!!
    Von Wuermelchen1976 im Forum Location
    Antworten: 33

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige