Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Thema: ⫸ Heute Abend Traugespräch ...

15.12.2017
  1. #41
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    @nadine: Wie kein Brautkleid bei der Hochzeit anziehen?!? Sorry - habe ich gerade erst mitbekommen.
    Also ich mache ja so einiges mit bevor mir der Kragen platzt. Aber da hätte ich auch sofort gestreikt. Sowas kann ich wirklich nicht verstehen. *kopfschüttel*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Unser Traugespräch liegt zwar schon ein Jahr zurück, war aber auch sehr nett. Unser Pfarrer ist auch noch ziemlich jung (Mitte 30) und war sehr nett. Er hat uns u.a. über uns und unser Kennenlernen ausgefragt und dass auch in den Traugottesdienst eingebaut (was sehr schön war).
    Wir kannten uns aber vorher auch nicht, da wir nicht die fleissigsten Kirchgänger sind.

    Das mit dem weißen Kleid finde ich allerdings auch einen Hammer!

    Tanja

  3. #43
    Senior Newbie Avatar von Xantia
    Beiträge
    155
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @nadine:

    An dieser Story komme ich auch nicht ohne Kommentar vorbei.
    Wie Fee schon schrieb, hat der Schleier seinen Ursprung im Glauben an "böse Geister".
    Die Farbe weiß hat genausowenig mit "Jungfräulichkeit" zu tun,... soweit ich mich entsinne, wurde in früheren Zeit in rot bzw. schwarz geheiratet.

    Ich würde diese Infos durch Recherche untermauern und nochmals mit dem Pfarrer darüber reden. Glaubt er wirklich, sein "Chef" hätte ein Problem damit, wenn du in weiß u. mit Schleier heiratest ?

    Gruß,
    Xantia

  4. #44
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Der erste Teil war wirklich schön.
    Er hat viel erzählt und viel gefragt nur als er dann damit anfing hab ich nur gelacht.

    Also es war kein Scherz !!!
    Er meinte wirklich ich darf kein WEIßES Brautkleid tragen.
    Mein Kommentar war ich trage eh ein Champangerfarbendes.
    Dann kam halt die Sache mit dem Schleier.
    Da hat er mir erklärt das man das früher nur so gemacht hat und weil ich ja halt nicht jungfräulich wäre ginge das nicht.
    Ich habe ihn wie gesagt gefragt ob er mir an den Hals springen würde wenn ich vor dem Altar mit nem Schleier ankomme.

    Und dann kam das Thema auf den Einzug.
    DA war die Sache das ich von meinem Opa in die Kirche geführt werden möchte weil ich mit meinen Eltern keinen Kontakt mehr habe.
    Da meinte er dann wie gesagt das nur die Väter ihre Tochter an den Altar begleiten um sie ihrem Ehemann zu übergeben.
    Das geht natürlich nur wenn die Braut noch zuhause wohnte.

    Er hat aber nachher dann gesagt das ich mir das alles durch den Kopf gehen lassen soll und ihm beim nächsten Termin einfach bescheid geben soll wie wir es haben möchten.Er würde uns auch nicht an den Hals springen aber rein Christlich wäre es nicht zu "verantworten".

    Wir werdenb sehen was das nächste Gespräch ergibt.
    Einen neuen suchen geht nicht weil wir in 17 Tagen heiraten.
    Er ist leider der einzige der da traut!

    LG nadine

  5. #45
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Xantia
    @nadine:

    An dieser Story komme ich auch nicht ohne Kommentar vorbei.
    Wie Fee schon schrieb, hat der Schleier seinen Ursprung im Glauben an "böse Geister".
    Die Farbe weiß hat genausowenig mit "Jungfräulichkeit" zu tun,... soweit ich mich entsinne, wurde in früheren Zeit in rot bzw. schwarz geheiratet.
    Völlig richtig, Xantia! Das "Weiß" bezieht sich auf die Reinheit der Braut - nicht auf die Jungfräulichkeit!

    Und die Übergabe der Braut vom Vater an den Ehemann kann auch anders gewertet werden: unser Pfarrer ist völlig einverstanden damit, sieht das als Dankesgeste und als symbolischen Abschied von der alten zur neuen, eigenen Familie. Wir werden es so machen, dass mein Papa mich reinbringt, am Ende der Bankreihen an meinen Mann übergibt (vielleicht sprechen die beiden Männer kurz miteinander, umarmen sich, etc.) und dann werden wir beiden die ersten Schritte in das "neue Leben", hoch zum Altar gemeinsam gehen.

  6. #46
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von melian
    Und die Übergabe der Braut vom Vater an den Ehemann kann auch anders gewertet werden: unser Pfarrer ist völlig einverstanden damit, sieht das als Dankesgeste und als symbolischen Abschied von der alten zur neuen, eigenen Familie. Wir werden es so machen, dass mein Papa mich reinbringt, am Ende der Bankreihen an meinen Mann übergibt (vielleicht sprechen die beiden Männer kurz miteinander, umarmen sich, etc.) und dann werden wir beiden die ersten Schritte in das "neue Leben", hoch zum Altar gemeinsam gehen.
    Boah, da bekomm ich Gänsehaut, wenn ich das lese. Ich sehe schon, wir sind uns irgendwie ähnlich. Genauso stell ich es mir nämlich auch vor. Ob unser Pfarrer das so mitmacht ist die andere Sache aber das klären wir im Mai ab. Mein Daddy wäre sicher unheimlich stolz mich reinbegleiten zu dürfen. Kenn ihn doch

  7. #47
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Das mit weiß = jungfräulich ist doch auch bullshit!

    Anfang des letzten Jahrhunderts wurde noch in schwarz geheiratet....

    LG Fee

  8. #48
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Wir werden das so durch ziehen wie wir uns das vor stellen.
    Ich werde einen Schleier tragen und ich werde von meinem Opa in die Kirche geführt ansonsten klatscht es da.
    Schliesslich wollen die das mein Baby auch da getauft wird.
    Ausserdem ist der junge Mann erst seid Februar hier und ich glaube kaum das er es so toll findet wenn er jetzt schon eine beschwerde bekommt.

  9. #49
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Nadine84
    Ich werde einen Schleier tragen und ich werde von meinem Opa in die Kirche geführt ansonsten klatscht es da.
    Machs einfach mit der Begründung von Melian und dann ist feddisch! Und ausserdem was fällt dir ein vor der Hochzeit schwanger zu sein. Also das geht ja nun mal garnicht ;-)

  10. #50
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Nadine84
    Wir werden das so durch ziehen wie wir uns das vor stellen.
    Ich werde einen Schleier tragen und ich werde von meinem Opa in die Kirche geführt ansonsten klatscht es da.
    Schliesslich wollen die das mein Baby auch da getauft wird.
    Ausserdem ist der junge Mann erst seid Februar hier und ich glaube kaum das er es so toll findet wenn er jetzt schon eine beschwerde bekommt.
    Naja, ich finde schon, dass ihr versuchen solltet, ihn zu überzeugen. Mit dem Kopf durch die Wand bringt doch nichts - auch wenn ich seine Ansichten genau wie ihr ziemlich daneben finde.

    Nichtsdestotrotz - redet nochmal in Ruhe mit ihm, legt ihm eure Argumente dar und wenn es gar nichts anders geht, versucht einen Kompromiss zu finden. Kirchliche Rituale sind nun mal ein Stück weit "unbeweglich" - ihr müsst ihm eine Umdeutung, einen eigenen symbolischen Gehalt anbieten, dann lässt er sich bestimmt eher darauf ein.

    lg, melian

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute Abend: Eintracht Frankfurt ./. FC Bayern München UD: GEWONNEN!
    Von ninerle im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 32
  2. Heute abend wieder Dirty Dancing
    Von Silvia im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 44
  3. Last Minute Geschenk bis heute Abend
    Von sockenvertilger im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 11
  4. TV-Tip: heute Abend auf 3sat...Wise Guys
    Von Katinka im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 2
  5. ...
    Von Pastapronta im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige