Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Thema: ⫸ Getränkemarken?

15.12.2017
  1. #11
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    Bei uns ist das auch absolut unüblich, daher schließe ich mich auch meinen Vorrednerinnen an. Ich würde es ebenfalls sehr befremdlich finden.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    Huhu,

    ich finde es auch merkwürdig.

    Wir waren mal auf einer Hochzeit in Schottland und waren total überrascht, als wir uns an der Bar ein Getränk holen wollten und dafür bezahlen sollten. Wir wussten einfach nicht, dass das in Schottland ganz normal ist, das so zu machen, weil man es eben so aus Deutschland nicht kennt.

    Was ich damit sagen will - hierzulande geht wohl jeder Gast bei einer Hochzeit davon aus, dass er eingeladen ist und dass das natürlich auch die Getränke mit einschließt!

    Könnt Ihr denn nicht mit dem Restaurant eine Pauschale aushandeln?
    Klar, die gilt auch nicht unbegrenzt, aber dann habt Ihr schon mal einen etwas besseren Überblick und könnt genauer kalkulieren.

    Liebe Grüße
    Lisa

  3. #13
    Junior Newbie Avatar von qwen
    Ort
    Vellmar
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    ich find das auch eher befremdlich...
    mal angenommen es wird super warm, und dann hab ich nur noch zwei chips und muss mir über legen ob ich was gegen den durst trinke oder mit euch noch mal anstoße...fänd ich ziemilich doof...

    bei einer freundin von mir war das so, dass bier, wein und alkfreie sachen immer augeschenk wurde und nach dem essen einen snaps und wer dann nen cocktail oder nen schnaps oder so wollte musste das bezahlen.
    das find ich vollkommen ok.

    ich weiß ja auch nicht wie lang ihr feiern wollt aber dann gehen vielleicht vile um 12 oder 1 weil die chips alle sind, fänd ich nicht schön...

  4. #14
    aufsteigender Junior Avatar von tani1977
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    40
    Beiträge
    501
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    hallo, ehrlich gesagt, finde ich das auch mehr als unüblich..hab von dem brauch auch noch nie was gehört...

    wir "denken" so...wir freuen uns,dass jeder sich die Mühe macht, zu unserer Hochzeit zu kommen, wie schon gesagt wurde, bekommt man schöne geschenke,die leute fahren ein ganzes stück und teils machen sich auch wirklich viele leute gedanken um die hochzeit....helfen beim vorbereiten, machen spiele, versuchen den tag so schön wie möglich zu gestalten..

    deshalb möchte ich,dass die gäste sich auch wohl fühlen..und sich keine gedanken machen müssen: was darf ich trinken..was muss ich selbst zahlen

    wenn du nicht möchtest, dass sich die leute betrinken...dann wäre eben die möglichkeit, dass hochprozentiges eben nur für eine runde nach dem essen ausgegeben wird...

    aber...ich habe es auch noch nicht erlebt,dass sich hochzeitsgäste die kante geben...und trinken,weil es für lau ist...man geht doch wegen anderen gründen auf eine hochzeit...

    mein fazit: wenn so viele menschen unseren schönsten tag mitgestalten und miterleben,dann möchte ich auch,dass es ihnen dementsprechend genauso gut gefällt, wie uns!

  5. #15
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    Ich würd es nicht machen, bei uns gab es Softgetränke udn Wein und nach dem Essen eine runde Schnaps, dann sind wir im laufe der feier nochmal kit Kurzem rumgegangen, also kein Besäufniss und es wurde lange nicht soviel Wein getrunken wie gedacht.

  6. #16
    Jojo in der Ferne
    Gast

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    Hallo Indra!

    Also ich seh das jetzt nicht soooo eng, dass eure Gaeste nen Teil selber zahlen sollen, weil man hier ja (wie oben schonmal jemand geschrieben hat) eigentlich alles selber zahlt als Gast. Nur die Getraenkemarken find ich n bissel doof, das hat echt mehr was von Volksfest. Wir haben das fuer uns so geregelt, dass es waerend dem Essen Getraenke gibt, also Soft Drinks, Wein und Bier und ab dem Nachtisch muessen die Gaeste fuer Alkohol selber zahlen. Wir haben allerdings unsere deutschen Gaeste auch davor gewarnt, weil einige das wohl echt nicht gewoehnt sind. Ist aber in Schottland anders echt unbezahlbar. Und dem Argument das oben jemand gebracht hat von wegen "dann ladet doch weniger ein oder feiert spaeter wenn ihr's euch leisten koennt", stimm ich mal garnicht zu. Sollte es nicht wichtiger sein, dass alle dabei sein koennen? Also mir waer's als Gast viel lieber meine zwei Glaeser Wein selber zu bezahlen, also entweder nicht eingeladen zu sein oder zu wissen, dass ich das Brautpaar in den Ruin treib. Ich mein, pro Person geht es doch nicht um viel Geld hier... Und schliesslich ist es eure Hochzeit und eure Gaeste sind hoffentlich Leute die euch moegen und dementsprechend wegen so ner Kleinigkeit nicht beleidigt waeren?
    Aber ich finde schon, wenn ihr euch fuer sowas entschliesst, dass ihr dann sicher stellen muesst, dass die Leute Bescheid wissen. Waer naemlich echt doof, wenn dann einer am Abend ohne Geld dasteht und nix mehr zu trinken bekommt...

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    also bei uns gab es auch alles für jeden und so viel er wollte. das kenn ich so, klar gut, zwei von den gästen haben etwas viel getrunken gehabt (beides frauen ) aber das war jetzt wirklich nicht schlimm für uns. sie haben auch keine randale gemacht, war dann ja auch schon spät 2 uhr oder so.

    ich selbst hab es mal erlebt das mein mann an der bar das bier selber zahlen muss. das fanden wir auch super daneben. vorallem da wir das nicht wussten und glück hatten das er überhaupt geld dabei hatte.

    aber vielleicht hätte man das als kleines ABC (so eine art liste) mit in die einladungen reinbringen können. von wegen: G wie getränke werden unbegrenzt ausgeschenkt aber bitte nicht im übermaß oder sowas halt. dann weiss man ja bescheid, wenn man wirklich vor hat sich volllaufen zu lassen.
    ich finde aber als gast macht man sowas ja eigentlich nun nicht.

    auf einer anderen hochzeit gab es erst wein, bier , alkfrei und ab 1 uhr dann auch andere sachen. bzw vorher musste man es selber zahlen.

    aber das es wie hier einige schreiben in deutschland unterschiedlich abzulaufen schein , war mir auch neu. also das man als gast alles selber zahlt. ist natürlich eine günstige hochzeit für das brautpaar

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    Hallo indra,
    da ich es nicht kenne, dass man als Gats die Getränke selber zahlen muss, fände ich dies sehr befremdlich. Auch die Lösung mit den Marken hat irgendwie den Hauch von Geiz...
    Ich würde mit dem restaurant sprechen, ob die euch eine Pauschale anbieten können, so habt ihr zumindest im voraus eine "Richtgröße"

    By the way: der Hauptposten auf unserer Hochzeits-Getränkerechnung war Mineralwasser noch vor Bier und Rotwein.

    VG Katja

  9. #19
    HF-Beraterin - Kosmetik Avatar von Mel75
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen
    holla,

    ja das für wahr merkwürdig.

    ich würde wein, wasser, bier frei lassen. eine runden schnaps nach dem essen anbieten und alles darüber hinaus an hochprozentigen muss selbst gezahlt werden.

    hatten wir auch so, kam zu keinem besäufnis und wurde auch super angenommen.

    lg sabine

    So war es bei uns auch!!!

  10. #20
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Getränkemarken?

    dacht ich mir schon, dass das net gut ankommt.

    zur verteidigung der idee muß ich noch sagen, das dieter bislang noch nie auf einer hochzeit in deutschland war und es aus südafrika/england gar nicht anders kennt, als das die gäste selber zahlen müssen.

    daher ja auch das problem: wir befürchten halt das seine englischen freunde das umsonst trinken schlicht ausnutzen. und glaubt mir, die sind nüchtern alle sehr nett, aber selbst aus dem pub kommen die nicht ohne vollblau zu sein. ohne kotzen geht bei denen halt nichts. daher meine angst.
    und allen gästen zuzumuten ihre getränke selber zu zahlen, wollte ich auch net, daher die idee mit den marken...

    aber die idee nur die alkoholfreien getränke, bier und wein als getränke anzubieten und für die harten dinge selbst zahlen zu lassen, wären wir nicht gekommen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige