Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Thema: ⫸ Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

11.12.2017
  1. #11
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung des Kirchenheftes

    Ja es hat geklappt...
    Schön hört es sich an.
    Ich würde gerne nur dieses übliche Lied haben wollen....Oder noch eine andere alternativè????? Falls einer noch eine Kennt...

    Aber vielen lieben dank. Falls ich nicht anderes finde dann nehme ich es. Habe es als Favoriten gespeichert


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung des Kirchenheftes

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    beim einzug hatten wir übrigens auch den pachelbel canon in D

    lg, besita
    Off-Topic:

    ist ja lustig ... hatten wir auch - und ich dachte, das wäre selten *lach* wollte ich schon, seit ich "vater der braut" gesehen hatte

  3. #13
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gestaltung des Kirchenheftes

    Huhu!
    Ich schick dir mal meine Vorlage - mal gucken, ob es klappt (10,7 MB Word-Vorlage)

    Wir hatten Arioso von J.S. Bach - gespielt vom Musikverein, in dem mein Mann spielt... Ich hatte Gänsehaut pur!!!


    Den Canon hatten wir beim Auszug - war eine Überraschung von unserem Organisten; der sagte mir, er habe keinen Noten und kann das deswegen nicht zum Einzug spielen... Hätte heulen können vor Glück

  4. #14
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung des Kirchenheftes

    Huhu,
    vielen lieben dank...
    Leider muss ich gestehen das ich es nicht öffnen kann....mein PC ist vor ein paar wochen abgestürtzt, und ich habe noch keine neue Programme dafür....
    Werd es aber bei meinen Eltern öffnen und anschauen...
    Wie gesagt vielen Lieben Dank
    LG

  5. #15
    Junior Mitglied Avatar von Spiderfamily
    Alter
    40
    Beiträge
    362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

    Ich muss da mal was loswerden....ich bin noch völlig erledigt...also

    Wir hatten gesetern das zweite Gespräch mit dem Pfarrer...war eigendlich auch alles okay..er sagte mir wie ich die Reihenfolge im Heft notieren soll und das wir ja noch zusammen ein schönes Gebet sprechen sollen, also nur mein schatz und ich...ja sagten wir das ist ja echt alles Traumhaft...Dann sagte er, wir gehen jetzt noch mal alles durch...
    Der Einzug....Und jetz kommt es....
    "zuerst der Pfarrer dann die Kinder, dann Trauzeugen (10 haben wir ja) Bräutigam mit Vater direkt dahinter ich mit Vater....und die Trauzeugen setzen sich dann in die erste Bank...."
    Ich dann...."mmhh ich komme dann so ein zwei Minuten später mit meinem Vater und die Trauzeugen sollten doch vorne am Altar stehen bleiben und mein Mann davor"....
    Da sagte der Pfarrer " Nein. So wird es nicht gemacht"...
    Ich war total verdutzt, habe gedacht er würde ein scherz machen und fragte noch mal nach.
    " Also sie zuerst dann die anderen und dann ein wenig später wenn alle da sind komme ich mit meinem Vater?"
    "Nein, wann wollen sie das verstehen, ich mache so einen Einzug nicht, das gehört zum Altertum, das haben die fürher gemacht, wenn man die Braut vohrer nicht kannte und doch nicht jetzt, wo es auch garnicht zu ihrer Lebensweise passt und wir in einer Modernen Zeit leben. Und ich habe jetzt die Wahl zwischen 2 Sachen entweder wir gehen alle zusammen rein, oder er kommt erstmal nicht"

    Leute ich sag euch, ich war so baff ich hätte Heulen können....ich war so fertig...da fing ich an Bockig zu werden, was ja überhaupt nicht meine art ist...

    Ich." Also ich glaube wir verstehen uns hier jetzt mal völlig falsch....ich Träume schon seid ich ein kleines Mädchen war davon, das ich von meinem Vater in die Kirche begleidet werde und vorne mein Brautigam steht, daneben 5 Trauzeugen und auf der anderen seite 5 Trauzeugen und alle mich dann anschauen und mein Schatzi ganz gerührt ist...."

    Er" Ja so wie in den Amerikanischen Filmen...aber hier machen wir das anders...entweder wir machen das so oder.."
    Ich" was oder"
    war echt schon soweit das ich sagen wollte ich suche mir eine andere Kirche...
    Ich " Jetzt Träume ich schon so lange davon, jetzt Heirate ich endlich stehe kurz davor und muss jetzt, weil sie das nicht wollen, alles umdenken und mein Traum zerplatzen lassen????"
    Nach einer halben std diskutieren, hat er dann gesagt "
    Also wenn Sie ja unbedingt so Heiraten möchten, wie sie sagen, und ich bin da ja überhaupt nciht für..dann machen wir 3 Einzüge...
    Zuerst kommen die Kinder mit den Trauzugen der Bräutigam
    Dann kommen Sie irgendwann, und ich will ja hoffen das das alles aber schnell von statten geht, mit ihrem Vater und haben dann ihr Erlebniss und dann komme ich irgendwann rein"
    Der hatte dabei ein gesicht gemacht als ob er mir sagen würde, das währe aber das allerletzte was ich jeh gemacht habe...

    Und wir " okay wenn sie das nicht anders wollen, zb. vor mir reinzugehen, dann machen wir das halt so"

    Leute ich bin so Sauer, ist das normal das ein Pfarrer bestimmt wie der Ablauf in der Kirche ist?
    Darf man nicht mehr so Heiraten wie man sich das Vorstellt?
    Wo liegt sein Problem, vor mir in die Kirche zu gehen?
    Am liebsten würd ich sofort aus der Kirche austreten..


    LG

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

    Wow... das ist ja echt krass!
    Ich selber bin ja nicht in der Kirche und kann dazu also auch nicht soviel sagen, aber ich stelle mir das sehr seltsam vor, wenn Du von vornherein weisst, dass der Pfarrer diesen Gottesdienst völlig wider seinen eigenen Vorstellungen abhält. Zumindest habe ich bisher hier im Forum noch nie gelesen, dass der Pfarrer komplett bestimmt hat, wie es gemacht werden soll... ich glaube, ich würde mir auch ernsthaft überlegen, ob ich in dieser Kirche mit diesem Pfarrer noch heiraten will, aber ich weiß natürlich auch nicht, wie einfach oder schwer es ist, die Kirche einfach zu wechseln?! Und vorallem hast Du ja auch nicht mehr ewig hin bis zur Hochzeit...

    Drück Dir die Daumen, dass alles noch gut wird!!!

  7. #17
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

    Hi,

    das letzte Wort bei einer Trauung hat nun mal ein Pfarrer. Du bist nicht die erste bei der die Trauung nicht so läuft, wie sie es sich erträumt hat.

    Ich kenne es zwar so, dass der Pfarrer bereits vorne steht oder eben als erstes reingeht und dann der Rest folgt, aber wenn eurer das so will könnt ihr nicht viel machen.

    Außerdem solltest du daran denken, dass ein Pfarrer sogar das Recht hat sich zu weigern Euch zu trauen. Wenn er Zweifel hat MUSS er euch nicht trauen und aus trotz aus der Kirche austreten? Was hast du davon? Die Kirche interessiert das sicher nicht *nurmalsoanmerk*

    Ich glaube, das beste für Euch wäre fast eine Trauung mit einem freien Theologen. Der wird Euch alles Recht machen, aber ob ihr so kurz vorher einen bekommt wage ich zu bezweifeln.

    Ich würde es jetzt so machen, wie der Pfarrer vorschlägt und die Trauung samt Taufe genießen.

    LG Eli

    Edit: Jackie, wir hatten hier schon einige, wo es Probleme gab und der Pfarrer meinte er lässt nicht zu, dass die Braut vom Vater übergeben wird, das stammt aus alten Zeiten. Was will man da machen? Auf den Segen Gottes verzichten? Um den geht es nun mal bei einer kirchlichen Trauung und ganz ehrlich, wenn ich den Satz lese, dass jemand aus der Kirche austreten möchte, weil die Trauung nicht so läuft wie sie es wünscht, dann zweifle ich ein wenig, ob es wirklich um den Segen geht

    Kirche wechseln samt neuem Pfarrer muss Euch klar sein kostet auch noch mal eine "Spende". Wir haben damals 250 € gezahlt, um uns in einer kleinen süßen Dorfkirche trauen zu lassen - diese Kirche gehörte sogar zu unserem Kirchenkreis, war aber eben nicht unsere Gemeinde.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

    Zitat Zitat von Spiderfamily Beitrag anzeigen
    Leute ich bin so Sauer, ist das normal das ein Pfarrer bestimmt wie der Ablauf in der Kirche ist?
    Ja, genauso ist es, der Pfarrer hat durchaus das letzte Wort, es ist "seine" Kirche.

    Zitat Zitat von Spiderfamily Beitrag anzeigen
    Darf man nicht mehr so Heiraten wie man sich das Vorstellt?
    Manche vergessen aber auch gerne, dass die Kirche kein Veranstaltungdsservice ist, die nur dazu besteht, die eigene Hochzeit nach den Wünschen der Braut zu inszenieren. Religion ist ein sensibles Thema, und manchmal sollte man auch Rücksicht nehmen und verstehen, dass besonders für den Pfarrer eine andere Motivation für eine Messe besteht als für so manche Brautleute.

    Zitat Zitat von Spiderfamily Beitrag anzeigen
    Am liebsten würd ich sofort aus der Kirche austreten..
    Ja, und wahrscheinlich merkt der Pfarrer genau, welche Einstellung du zu den Dingen hast. Wenn ich Priester wäre, würde es mich auch ziemlich frusten, wenn ich in meinen Augen unnötiges Bimbamborium fabrizieren müsste für Leute, die mich als persönlichen Dienstleister ansehen. Überdenke deine Motivation, wieso du überhaupt in der Kirche bist. Die Androhung "dann suche ich mir eine andere Kirche" ist da ziemlich nutzlos, das ist kein Gewerbe, wo der Priester Angst haben müsste, ein Millionengeschäft zu verpassen.

    Ich kann mir nicht helfen, ich persönlich finde die Äußerungen eures Pfarrers sehr sympathisch und er spricht mir aus dem Herzen.

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

    Danke Elli für die kleine Einführung in die Gepflogenheiten in der Kirche... wie gesagt, ich kenne mich da ja gar nicht aus, deswegen finde ich das immer wieder interessant, wie es so abläuft...

    Hatte das von anderen Kirchenproblemen gar nicht mitbekommen, finde es aber insgesamt eher schade, wenn man in seinen Vorstellungen derartig eingeschränkt wird. Klar ist es die Aufgabe des Pfarrers, das Brautpaar entsprechend der Gepflogenheiten zu beraten, aber wo ist denn nun das große Problem mit der Übergabe der Braut durch den Vater? Wenn es sich das Brautpaar so wünscht? Denke, es kommt doch eigentlich auf den Traugottesdienst ansich an und die Gebete die man spricht, die Fürbitten etc. ... einfach den Inhalt. Finde es ein bisschen schade, dass in diesem Fall so wenig auf die Vorstellungen des Brautpaares eingegangen wird, nur weil der Pfarrer die ein oder andere Vorgehensweise für antiquiert hält...

    Bitte entschuldigt meine unorthodoxen Ansichten... will damit niemandem zu nahe treten.

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gestaltung KH..und ärger mit dem Pf...

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Manche vergessen aber auch gerne, dass die Kirche kein Veranstaltungdsservice ist, die nur dazu besteht, die eigene Hochzeit nach den Wünschen der Braut zu inszenieren. Religion ist ein sensibles Thema, und manchmal sollte man auch Rücksicht nehmen und verstehen, dass besonders für den Pfarrer eine andere Motivation für eine Messe besteht als für so manche Brautleute.
    Die Aussage finde ich persönlich ein bisschen hart!
    Nur weil man eine andere Vorstellung des Einzugs der Brautleute hat als der Pfarrer, gleich zu sagen, man hätte die falsche Motivation für die kirchliche Hochzeit und würde diese quasi wie ein Schauspiel inszenieren wollen... aber gut... vielleicht ist das auch genau der Grund, warum ich mit der Kirche einfach nichts zu tun habe, nie hatte und nie haben werde...

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Update: Ärger mit Familienbuch und doch etwas neues!
    Von Wundertuete im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 34
  2. Ärger mit dem Geldgeschenkeschwein
    Von Andrea im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige