Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Fragen zur Hochzeitseinladung

12.12.2017
  1. #1
    Neuling Avatar von Lobenstone
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    24
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Fragen zur Hochzeitseinladung

    Hallo!

    Ich versuche mich derzeit am Text für unsere Hochzeitseinladungen und stoße dabei auf zwei Fragen:

    Wenn unsere Hochzeit Ende Juli ist und ich für viele Gäste auch bereits Zimmer reserviert habe, ist eine Frist für Zu- und Absage bis Ende Februar zu kurz angesetzt? Die Einladungskarten sollten Mitte Dezember verschickt sein.

    Und dann ist noch die zweite Frage:
    Wir haben auch einige alleinstehende Gäste. Bekommen diese eine textlich geänderte Einladungskarte oder habt ihr aufgrund der hohen Druckkosten alle eure Gäste (also ob Päarchen oder Einzelperson) mit ein und derselben Textvariante eingeladen?

    Bin etwas durcheinander und weiß eben grad nicht weiter.

    Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge!

    Berliner Grüße

    Lobenstone


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Hm, also ich faend es als Single schon schoener mit "du" als mit "ihr" angeredet zu werden. Wir haben bei uns auch die deutschen Einladungen dementsprechend geaendert, im englischen eruebrigt sich das Problem ja. Wenn's nun aber viel teurer wuerde, dann wuerd ich zur Not halt beim "ihr" bleiben, kann man ja auch als "ihr alle Gaeste" lesen...
    Februar find ich zwar schon frueh, aber wenn du's fuer die Hotelzimmer nunmal wissen musst, dann ist das halt so. Zahlt ihr denn das Hotel oder eure Gaeste? Und koennten die auch woanders uebernachten oder gibt's in der Naehe eurer Location sonst nix? Du koenntest vielleicht auch zwei Termine fuer die Rueckmeldung geben, so nach dem Motto "Wenn ihr ein Hotelzimmer wollt, dann bitte bis Februar RSVP, wenn nicht, dann bitte bis Mai" oder so aehnlich...

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Hallo,
    ich würde die Texte den Personen anpassen, so haben wir es zumindest getan. Jo hat schon recht, ich würde als Einzelperson auch gerne so angesprochen werden.

    Wenn ihr die Karten Mitte Dezember verschickt, finde ich es nicht zu früh, wenn man sich bis Ende Februar entschieden haben sollte. Ihr müsst auch planen, das verstehen die Gäste.

    Viele Grüße
    Sunny

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Wir hatten gleich viele Paare und Einzelpersonen, deswegen war uns wichtige, jeden auch so anzureden. Wir hatten aber auch in jeder Karte die Namen, wir hatten allerdings auch selbstgemachte Karten.

    Übringens wir haben Mitte August geheiratet, die Karten gingen kurz vor Weihnachten raus, die Antworten wollten bis zum 1 März, leider haben grade mal 6 darauf geantwortet.

    Aber ich fand es nicht zu früh, immer hin muss ja Hotel für soviele Gäste gebucht werden.

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Hallo,

    also ich finde es immer wieder enorm früh, wie es hier so mit den Einladungen und den Rückantworten gehandhabt wird.
    Von daher würde ich es als zu zeitig empfinden.
    Organisiert und bucht ihr das denn alles selber? Oder legt ihr den Gästen Adressen bei und die buchen dann für sich? Bei uns hat sich das alles ganz wunderbar geregelt und wir haben im März eingeladen und im Juli geheiratet. Weiß doch so ziemlich jeder sowieso, wann die Hochzeit ist und kann es sich einrichten, wenn er es möchte.

    Und zu der Ansprache: das würde ich personalisieren. Kommt bei Alleinstehenden schon besser an und macht denm Eindruck, man hat sich etwas mehr Mühe gemacht. Ich denke nur mal an meine Oma, die vermutlich einen Zusammenbruch bekommen hätte, wenn sie gelesen hätte "Wir freuen uns, diesen besonderen Tag mit EUCH zu verbringen" und mein Opa ist verstorben und wollte so gerne miterleben, wenn ich heirate.

    LG Katrin

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Ich finde die Frist auch etwas zu früh gesetzt. Wir haben am 02. Juli geheiratet, die Karten im Januar verschickt und die Frist ging bis Anfang Mai. Wenn man acht Wochen vor der Hochzeit Bescheid weiß wer alles kommt reicht das doch in aller Regel.

    Und bei den Texten schließe ich mich den anderen an: Ich würde es personalisieren.

  7. #7
    Neuling Avatar von Lobenstone
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    24
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Vielen Dank an alle! Da ich bereits die Hotelzimmer vorreserviert habe und das Hotel selbst, die genaueren Zu-/Absagen gern im März hätte, komme ich wohl um eine Antwortfrist bis Ende Februar nicht drum herum.

    Danke auch noch mal für die Tipps bezüglich Anrede. Ihr habt recht, natürlich sollte ich Oma & Co. direkt ansprechen. Würde mir persönlich ja auch besser gefallen. Druckkosten hin oder her, dass sollte es wohl wert sein.

    Vielen Dank noch mal und bis bald!

    Lobenstone

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Ballerina
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.828
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Zitat Zitat von Lobenstone Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich versuche mich derzeit am Text für unsere Hochzeitseinladungen und stoße dabei auf zwei Fragen:

    Wenn unsere Hochzeit Ende Juli ist und ich für viele Gäste auch bereits Zimmer reserviert habe, ist eine Frist für Zu- und Absage bis Ende Februar zu kurz angesetzt? Die Einladungskarten sollten Mitte Dezember verschickt sein.
    Wir haben auch Ende Juli geheiratet, die Einladungen Anfang Februar rausgeschickt und die Frist bis 30.04. gesetzt. Eine Zu- oder Absage, ob man zur Feier kommt, kann man schon früh verlangen. Wenn etwas "Kurzfristiges" dazwischenkommt, ist es auch egal, wann man die Frist setzt. Man kann ja nicht vorhersagen, ob man krank wird oder die Oma stirbt oder so. Allerdings würde ich immer darauf achten, dass nciht zuuuuuu viel Zeit zwischen der Einladung und der Frist liegt, weil die Gäste es dann einfach auf die lange Bank schieben und vergessen zu antworten.

    Und dann ist noch die zweite Frage:
    Wir haben auch einige alleinstehende Gäste. Bekommen diese eine textlich geänderte Einladungskarte oder habt ihr aufgrund der hohen Druckkosten alle eure Gäste (also ob Päarchen oder Einzelperson) mit ein und derselben Textvariante eingeladen?
    Also wir haben überall "Euch" geschrieben, womit wir die Gäste im Allgemeinen angesprochen haben. Oh mein Gott, wenn man an so etwas auch noch denken soll!!!!!

    Bin etwas durcheinander und weiß eben grad nicht weiter.

    Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge!

    Berliner Grüße

    Lobenstone
    Viel Spaß bei der Planung weiterhin!!!!!

  9. #9
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Hallo Lobenstone,
    wir haben die Anrede auch individuell gestaltet, aber haben die Karten auch daheim gemacht und ausgedruckt.
    Es gibt sicher auch gute Alternativen für einen allgemeingültigen Text, das ist sicherlich praktischer wenn man die Karten in der Druckerei machen lässt...

    Die Frist finde ich auch etwas zu früh. Also der Zeitraum ist eigentlich nicht unbedingt zu kurz, aber 2-3 Monate vor der Hochzeit sollte eigentlich auch reichen.
    Mit den Hotels kenne ich das so, daß man bis vier Wochen vorher die Zimmer optionieren kann und spätestens dann fest buchen muss.
    Aber wenn Euer Hotel da früher bescheid wissen muss ?) - dann geht es ja wohl nicht anders!

    LG
    Kat

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fragen zur Hochzeitseinladung

    Kenne das eigentlich auch nur so, wie Kat geschrieben hat.

    Aber wie wäre es denn - so haben wir es auch gemacht - wenn Du einfach reinschreibst, dass die Leute, die eine Übernachtung haben möchten, Dir bis zum Tag X Bescheid geben müssen und die regulären Zu-/Absagen setzt Du einfach auf den späteren Zeitpunkt.

    Bei uns war der Termin auf den 30.06. gesetzt - geheiratet haben wir am 08.08.
    Verschickt haben wir die Einladungen glaube auch erst so im Februar.

    Was die Anrede angeht, würde ich das auch individuell gestalten. Bei uns stellte sich jedoch die Frage nach den Druckkosten auch gar nicht in dem Maße, weil wir uns nur haben die Karten ansich schicken lassen und dann das Inlet selbst gestaltet und gedruckt haben. Allerdings fände ich es auch schöner, richtig angesprochen zu werden. Aber kommt natürlich auch auf die Menge an Gästen an, die Ihr plant einzuladen.

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Rechtsschutzversicherung
    Von Kanya im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 8
  2. Fragen zur Finanzierung
    Von Anika im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 20
  3. Fragen zur B(r)eikost
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  4. Fragen zur Kleinkindernährung
    Von klingham76 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  5. Fragen zur Galerie
    Von blackdoro im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige