Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ etwas Planlos bei der Tischdeko - wie sah eure aus ?

12.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ etwas Planlos bei der Tischdeko - wie sah eure aus ?

    Sitz gerade etwas planlos über der Gestaltung unserer Tischdeko und weiß nicht so recht, was ich machen soll.

    Unsere "Hochzeitsfarben" sind creme, dunkelbraun und altrose.

    Bei den Blumen wollte ich mich am Hochzeitsstrauß orientieren. Da es nicht wirklich schöne altrosa Rosen gibt (haben wir im Blumenladen jedenfalls nicht gefunden ...) wird der Strauß aus cremefarbenen Rosen, mit einer cremefarbenen Perle in der Mitte und kleinen rosa Blümchen dazwischen werden.

    Die Tische werden weiß eingedeckt, dann einzelne cremefarbe Rosen mit den kleinen rosa Blumen in schmalen Vasen. Dann hätte ich mir etwas Efeu und eigentlich Rosenblätter auf den Tischen gedacht. Aber cremefarbene Rosenblätter schaut nicht wirklich schön aus auf den weißen Tischdeckeen. Und so Perlenbänder fände ich auch ganz schön, aber wieder creme ...

    Und welche Farbe sollen dann die Servietten haben ?
    Die vom Lokal meinte dunkelrot, aber dann sollte ich doch auch dunkelrote Rosen nehmen ?



    Wie sah denn bei euch die Deko auf den Tischen aus ?
    Habt ihr viell. auch Bilder ?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    warum nimmst du nicht dunkelbraune stoffservietten, wenn es sowas gibt? und wenn dir perlenbänder so gut gefallen (finde ich auch immer toll) dann bastel daraus doch serviettenringe.

    lg
    chiara

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hast Du Dir mal den Sammelthread von padangbai angeschaut? Ich glaube, das wäre so ungefähr dein Farbstil.
    Und sie hatte tolle Sachen!

    Dunkelrot würde ich übrigens keinesfalls nehmen. das passt ja nun gar nicht zu euren Farben.
    Dunkelbraune Servietten, wie Chiara schon vorschlug, find ich ne gute Idee.
    Oder Die Servietten in altrosa, dann haste die Farbe schonmal dabei und brauchst bei den blumen nicht dran denken.
    Dazu vielleicht in rosa oder braun irgendwas mit Perlen und wenn Blumen (muß ja eigentlich nicht unbedingt) dann vielleicht nicht unbedingt altrosa Rosen, sondern irgendwas anderes in altrosa? Und dann cremefarbene Blüten?

    Ich find Eure Farbzusammenstellung wunderschön und finde, ihr solltet sie auch bei der Tischdeko beibehalten.

  4. #4
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ Re: etwas Planlos bei der Tischdeko - wie sah eure aus ?

    Hallo Michaela!

    Bei uns war auch weiß eingedeckt inklusive weißer Tischdecke. Die Servietten, die Gastgeschenke, die Kerzen, die Tischkarten und die Menükarten waren cremefarben. Die Blumen haben die Farbe auf die Tisch gebracht. Brautstrauss und Tischblumen waren sozusagen aus "einem Guß", aber ich würde es auch nicht schlimm finden, wenn der Brautstrauss völlig anders als die Tischdeko wäre. Das ist ein Detail, was - glaub ich - wirklich nur der Braut an dem Tag auffällt.

    Ich würde übrigens unsere Tisch nochmal so eindecken. Die Servietten werden benutzt und irgendwann abgeräumt, die Gastgeschenke werden teilweise aufgemacht, die Gäste begucken und verschieben die Tischkarten und die Menükarten. Sollen sie auch, ist ja kein Museum.

    Also was ich sagen will: die Blumen bringen die Farbe und halten die Tische farbenfroh. Wenn du die Farbakzente mit den Servietten machst und die Servietten werden nach Gebrauch abgeräumt, dann hast du nicht mehr viel Farbe auf dem Tisch.

    Uiuiuiui, das war jetzt kompliziert beschrieben. Verstehst du was ich meine?
    Kann's gerade nicht schöner formulieren.

    Anbei ein paar Bilder. edit 18.04.: Bilder wieder rausgenommen.

    LG
    Kanya

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hi,

    ich kann mir Eure Farbkombi sehr gut vorstellen, aber ich würde nicht weiß eindecken, wenn der Rest creme ist! Mich hätte das wahnsinnig gestört! Das wollte ich nur mal anmerken. Und dunkelrote Servietten machen auch den Gesamteindruck zunichte, denke ich. Wir hatten auch eine Faden, der sich durch die komplette Deko, durch Brautstrauß und Kirchenschmuck, Einladungen und Thekenbesatzung gezogen hat, und das ist nicht nur mir als Braut positiv aufgefallen - unterschätzt Eure Gäste nicht! Und haben sehr viele Gäste angesprochen, wie toll alles aufeinander abgestimmt war...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #6
    Isabel
    Gast

    Standard

    Ich finde Chiara`s Idee klasse!!

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hmmm, braune Servietten kann ich mir jetzt nicht so gut vorstellen. Hab jetzt mal viele Berichte durchgeschaut und bin dabei auf die Idee gekommen, mal alle meine schöner Wohnen-Zeitschriften und div. Deko-Zeitschriften anzusehen, viell. finde ich da was passendes.

    Muß glaube ich auch noch mit dem Lokal klären, wann die Servietten eingedeckt werden. Erst zum Essen oder auch schon zum Kaffee ? und werden Sie gerollt oder gefaltet ? Irgendwie liegt der Teufel da im Detail und ich liebe Details ...

    Hab aber schon festgestellt, dass mir viiiieeel creme mit weißen Tischtüchern und wenig grünen Blättern schon auch sehr gut gefällt (wink zu Chiara). Viell. noch schöne Bänder in rose mit den Perlenbändern als Tischläufer oder etwas aus Organza. Und Servietten-Ringe aus den Perlenbändern und viell. kleine Blüten.

    Oder habt ihr noch weitere Ideen ?

  8. #8
    Newbie
    Beiträge
    101
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Bei uns waren die Hauptfarben creme und apricot.
    Mein Brautstrauß hatte die gleichen Farben wie die Blumendeko.
    Aber sieh' selbst...

  9. #9
    Junior Mitglied
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    472
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hier unsere Tischdecko. Wir hatten runde Tische, weisse Tischtücher und um die Servietten hatten wir rot-schwarze Tonherzen mit einem roten Lederband drumrum (im hintergrund siehst Du sie). In der mitte des Tisches hatten wir dann diese Deko. Zu Hause hätte ich noch andere Fotos. Wen es Dich interessiert einfach bescheid geben!


  10. #10
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ Re: etwas Planlos bei der Tischdeko - wie sah eure aus ?

    Zitat Zitat von Michaela13
    Sitz gerade etwas planlos über der Gestaltung unserer Tischdeko und weiß nicht so recht, was ich machen soll.

    Unsere "Hochzeitsfarben" sind creme, dunkelbraun und altrose.

    Bei den Blumen wollte ich mich am Hochzeitsstrauß orientieren. Da es nicht wirklich schöne altrosa Rosen gibt (haben wir im Blumenladen jedenfalls nicht gefunden ...) wird der Strauß aus cremefarbenen Rosen, mit einer cremefarbenen Perle in der Mitte und kleinen rosa Blümchen dazwischen werden.

    Die Tische werden weiß eingedeckt, dann einzelne cremefarbe Rosen mit den kleinen rosa Blumen in schmalen Vasen. Dann hätte ich mir etwas Efeu und eigentlich Rosenblätter auf den Tischen gedacht. Aber cremefarbene Rosenblätter schaut nicht wirklich schön aus auf den weißen Tischdeckeen. Und so Perlenbänder fände ich auch ganz schön, aber wieder creme ...

    Und welche Farbe sollen dann die Servietten haben ?
    Die vom Lokal meinte dunkelrot, aber dann sollte ich doch auch dunkelrote Rosen nehmen ?



    Wie sah denn bei euch die Deko auf den Tischen aus ?
    Habt ihr viell. auch Bilder ?

    hast du schon mal versucht ein altrose Tischband zu finden?

    dann dort verteilt, die blumen, + grüne und creme blütenblätter und ein paar Perlen sollte sich dann auch abheben.
    Als Servietten könntest du dann wieder die Farbe vom Tischband aufnehmen.

    Dann fällt der Unterschied weisse Tischdecke zu Creme nict so sehr auf, denn cremefarbene Tischdecken auf zu treiben kann eine ganz schöne Tortur werden.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. Wie sahen Eure Gästebücher aus?
    Von Sunny im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 13
  3. so sah ich an meinen JGA aus *g*
    Von MISSI1408 im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 6
  4. Welche Tischdeko - helft mir bei der Entscheidung!
    Von Besita im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige