Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ "DANKE" sagen ohne Kitsch?

15.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard

    Da einige den Text in meinem anderen Thread ja doch kitschig fanden, wollte ihr hier nach euren Ideen bzw. Erfahrungen fragen, wie man den Eltern und Geschwistern \"DANKE\" sagen kann, ohne

    - dass es zu kitschig ist

    - das man was vorlesen muss


    Einfach \"im Stillen\" , ohne, dass die anderen Gäste groß was davon mitbekommen, würde ich gern was auf den Platz von meinen Eltern und meiner Schwester legen, aber die zündende Idee fehlt mir bisher.

    Fällt euch was ein?


    Liebe Grüße, schnäuzli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich habe grad im anderen Thread auch schon geantwortet. Hier jetzt nochmal soviel: Sicher, dass deine Eltern NICHT wollen würden, dass es die anderen Gäste mitbekommen ?)
    Wie gesagt: Bei uns hat es mein Mann in der Rede ganz ausführlich und explizit erwähnt, warum wir ihnen sehr dankbar sind etc. und das kam super bei unseren Eltern an glaub ich.

  3. #3
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wir und unsere Eltern mögen das auch nicht so öffentlich und darum haben wir uns am Tag vor der Hochzeit, als wir fast alles gemeinsam vorbereitet hatten, mit ihnen zusammengesetzt, ihnen dann Danke für alles gesagt und einen Thermengutschein überreicht. Das hat sie sehr gerührt und hat für uns ganz genau gepasst.
    Vor allem, da uns meine Eltern dann ihr Geschenk ebenfalls überreichten... (also auch schon vorher ohne Tam-Tam und ohne dass wir uns was ausgemacht hätten - meine Eltern halt ): ein Fotoalbum für unsere Hochzeitsfotos, gefüllt mit ein paar Scheinen und einer wunderbaren Widmung mit ihren Wünschen für uns beide. Wir waren alle zu Tränen gerührt....

    lg, Besita

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Penelope
    Beiträge
    1.098
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hallo,

    mein Mann hat sich in seiner Rede schon bei unseren Eltern bedankt aber so richtig haben wir das erst mit dem Dankesschreiben gemacht, das hinterher alle Gäste bekommen haben. Wir haben in jedes einen individuellen Text reingeschrieben, und denjenigen, die was besonderes vorbereitet oder geholfen haben, haben wir das auch explizit gedankt. Bei den Eltern haben wir nochmal eins draufgelegt.

    LG, Penelope

Ähnliche Themen

  1. Bronchitis ohne Husten? Mit oder ohne AB?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  2. Brav Hallo sagen
    Von ModiJana im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
  3. Danke sagen, nur was?
    Von Gerbera im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 12
  4. Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige