Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Catering - Fragen

18.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Catering - Fragen

    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich nun die letzten Abstimmungen mit dem Caterer vorbereite, hätte ich mal ein paar Fragen an die "routinierten" Bräute:

    • hattet ihr für die Kids ein separates Kinderessen?
    Wir haben zwei Neunjährige, eine Elfjährige und eine Dreijährige - für die 3-jährige braucht man sicher was anderes, die anderen könnten theoretisch das "richtige" Menü essen - wie habt ihr das gemacht?

    • habt ihr dem Caterer einen detaillierten Ablaufplan gegeben? Also wann ihr den ersten Gang servieren wollt, wann den zweiten etc pp? Oder habt ihr euch das von ihm vorgeben lassen bzw auf euch zukommen lassen?

    Ich fürchte ich neige an manchen Stellen zur Über-Planung und wollte mich mal erkundigen, wie es bei euch so war

    Lieben Dank!

    Gitte


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Hallo Gitte,

    wir hatten auch Kinder dabei (im Alter von 3-8) und haben kein separates Essen für die bestellt. Ich bin davon ausgegangen, dass bei einem Buffet die Muttis immer was finden was ihre Kleinen essen können/dürfen und falls die Kinder noch nicht alles essen/dürfen dass sie dann selbst sich um Gläschen oder sowas kümmern.

    Wir haben, wie gesagt, Buffet gehabt und haben da mit dem Caterer einfach abgesprochen wann es das Essen geben soll und der hat dann selbst gesagt, wann er anliefert damit die warmen Speisen nochmal so richtig heiß werden können etc.

    Aus Erfahrung kann ich sagen, dass sich dein Zeitplan sicherlich verschieben wird deshalb kannst du nie genau sagen, wann welcher Gang serviert werden soll.
    Ich würde eine Zeit ausmachen, wann das Essen beginnen soll und ihn evtl. drauf vorbereiten, dass zwischen dem und dem Gang eine Rede gehalten wird oder werden kann. Alles andere gib in seine Hände, der hat da Erfahrung

    LG
    Suki

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Hi Suki,

    wir haben ein Menü....bei Buffet würde ich mir da auch keine Gedanken machen, denn Kids sind ja oft schon mit Beilagen wie Gemüse zufrieden. Aber unser Menü ist ja doch eher auf Erwachsene ausgelegt....

    Da ich beruflich Veranstaltungen organisiere, bin ich wohl etwas "überplant" - ich hoffe mein Caterer nimmts mir nicht übel :-)

    Wir wollen halt vermeiden, zuuuuu lange nur beim Essen zu sitzen - d.h ich hätte jetzt so gedacht, dass wir um 19 h Zeit für Reden haben, dann so ab 19:15/19:30 h den ersten Gang...dann so gegen 20:00 h den zweiten Gang, danach schon mal Spiele oder so und dann spätestens um 21 h das Dessert -sonst zieht sich das so, oder?

    Ich mach wahrscheinlich Probleme, wo gar keine sind

  4. #4
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Wie gesagt, ich würd dem Caterer sagen wann ihr anfangen wollt und wann es Unterbrechungen geben soll und es dann ihm überlassen. Du weißt ja nicht, wie lange man braucht um den 1. Gang zu essen.

    Und mit der Kindersache würde ich auch mit ihm sprechen was sonst so üblich ist.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Wir hatten ja Menü, haben aber für die Kinder (2+7) nix extra bestellt, die haben ganz normal mitgegessen.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Schließe mich Suki an... so hätte ich es auch vorgeschlagen!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Wir hatten ein mongolisches Barbecue und eine extra Kinderkarte. Die Kinder, bzw. in manchen Fällen die Eltern, konnten eben wählen ob beim eigentlichen Essen was für die Kids dabei ist oder ob sie lieber Würstchen und Pommes oder Nudeln oder so haben möchten. Die Kinder bei unserer Hochzeit waren alle zwischen 1,5 und 12 Jahren alt. Unser eigener Sohn war damals 18 Monate.

    Wegen dem Zeitplan haben wir auch nur gesagt wann wir ungefähr beginnen wollen und den Rest haben wir in die Hände der Fachleute gegeben. Ich würde also nicht die Zeit für jeden Gang angeben, sondern wirklcih nur den Beginn. Und natürlich dran denken, dass zwischen den Gängen immer noch Platz für ne Rede oder ein kleines Spiel oder einfach nur ne Zigarettenpause ist.

  8. #8
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    wir hatten ein menü und hatten für die kinder extra essen:

    spätzle mit sauce
    schnitzel mit pommes

    mir war einfach wohler bei der sache für die kinder ein extra "normales" essen zu haben, bei einem buffet denke ich findet sich immer etwas

    und unser essen kam wann es kam
    wir haben nur angegeben wann wir starten wollen

    wenn du aber schon weisst, dass es zwischendrin reden oder spielchen gibt, kann man das sicher spontan mit einbauen

    LG !

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Ballerina
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.828
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Catering - Fragen

    Bei einem Menu würde ich für die Kinder separate Speisen bestellen. Zum einen mögen Kinder halt lieber Würstechen mit Pommes als Pangasius-Filet und zum anderen ist es auch günstiger als das reguläre Menu, oder?

    Ich würde auch nur den Zeitpunkt des Einsetzens der Vorspeise ungefähr vorgeben und den Rest auf mich zukommen lassen. Falls Du Bedenken hast, kannst Du dem Caterer ja noch einmal sagen, dass er zwischen den Gängen ein wenig Zeit verstreichen lassen soll, aber meistens machen die das schon von alleine. Mach Dir nicht so nen Kopf, Gitte! Das wird schon werden....!!!!

Ähnliche Themen

  1. Location ohne Catering in NRW
    Von Sabse im Forum Location
    Antworten: 2
  2. Fragen über Fragen zum Thema Hochzeit
    Von Conny1986 im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 5
  3. Frage zum Catering / Service
    Von Schiebi im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 21
  4. Fürbitten? Lesungen? Kirchenheft? Fragen, Fragen, Fragen
    Von Vegas im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige