Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 19 von 40 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 29 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 395

Thema: ⫸ Bräute 2009

12.12.2017
  1. #181
    Cynthia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Dann werde ich gleich Montag mal anrufen. Und dann die Locations ausmachen. Danke


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #182
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Mensch Mädels, bei Euch brennt ja die Hütte!!
    Ich dachte hier geht es entspannt an die 2009er-Vorbereitungen, aber Pustekuchen anscheinend...
    Also, Eure Männer werden auch noch 8 Wochen vor der Hochzeit einen relaxteren Eindruck machen als ihr jetzt , das liegt anscheinend in der Natur der Hochzeitsvorbereitungen!
    Ich habe mit meinem Schatz auch mehrmals megamässig gestritten vor der Hochzeit und war ohne Ende gefrustet. Irgendwie ist es auch so ein entscheidender Punkt in der Beziehung und da spielen unterbewusst noch andere Dinge mit...jetzt wird es halt ernst, das is was anderes als halt ein Paar zu sein (soll sich jetzt nicht abwertend anhören, aber so ist es meiner Meinung nach!).
    Die Männer haben vielleicht auch von vornherein "Angst", daß wir da eine kitschige Hollywood-Filmhochzeit draus machen wollen. Da hilft nur: miteinander reden, reden, reden!

    Aber macht Euch keine Sorgen, an der Hochzeit und danach wird es superschön und ich schwebe heute mehr im 7. Himmel als vor der Hochzeit, weil wir jetzt diesen Alltag als Ehepaar genießen dürfen !

    Wegen der Suche nach einer Location: Das ist wohl wirklich am nervenaufreibendsten und ich finde es auch besser, den Termin zu verschieben zugunsten einer schönen Location anstatt sich den Wolf zu suchen und zu verzweifeln...

    Drück Euch die Daumen und:
    ALLES WIRD GUT!!!

    P.S. Streit wegen der Gäste ist natürlich ätzend. Ich weiß nicht, ob ich eine "erzwungene" Entschuldigung haben wollte, da käm ich mir blöd vor. Die Gäste sollten für beide Seiten i.O. sein und man sollte nur mit Menschen feiern, die man mag. Klar, es ist ein wichtiger Tag im Leben, aber es ist nicht der letzte Anlaß auf dieser Welt und in diesem Leben, etwas zusammen zu feiern oder Zeit mit jemanden zu verbringen.
    Es geht um EUCH und um die Gäste erst in zweiter Linie!!

  3. #183
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen

    P.S. Streit wegen der Gäste ist natürlich ätzend. Ich weiß nicht, ob ich eine "erzwungene" Entschuldigung haben wollte, da käm ich mir blöd vor. Die Gäste sollten für beide Seiten i.O. sein und man sollte nur mit Menschen feiern, die man mag. Klar, es ist ein wichtiger Tag im Leben, aber es ist nicht der letzte Anlaß auf dieser Welt und in diesem Leben, etwas zusammen zu feiern oder Zeit mit jemanden zu verbringen.
    Es geht um EUCH und um die Gäste erst in zweiter Linie!!

    Sag das mal meinem Schatz.
    Klar erzwungen ist blöd aber sie wollen zu UNSERER Hochzeit kommen und feiern das WIR die Ehe eingehen. Da find ich es heuchlerisch zu kommen und zu gratulieren und so zu tun als ob sie einverstanden wären obwohl sie vorher die Beziehung beinahe auseinander gebracht hätten. Und das mit vollem Bewusstsein für das was sie tun. Ne, da soll vorher was von denen kommen wenn es Ihnen sooo wichtig ist bei dieser angeblich zum scheitern verurteilte Hochzeit dabei zu sein. Klar das ist auch heuchlerisch aber so ein bissel hab ich dann endlich mal gezeigt´so könnt ihr nicht mit mir umgehn´und sie werden sich es das nächste mal dann hoffentlich 2 mal überlegen bevor sie wieder so eine Aktion starten.

  4. #184
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Zitat Zitat von sweetsour80 Beitrag anzeigen
    Sag das mal meinem Schatz.
    Klar erzwungen ist blöd aber sie wollen zu UNSERER Hochzeit kommen und feiern das WIR die Ehe eingehen. Da find ich es heuchlerisch zu kommen und zu gratulieren und so zu tun als ob sie einverstanden wären obwohl sie vorher die Beziehung beinahe auseinander gebracht hätten. Und das mit vollem Bewusstsein für das was sie tun. Ne, da soll vorher was von denen kommen wenn es Ihnen sooo wichtig ist bei dieser angeblich zum scheitern verurteilte Hochzeit dabei zu sein. Klar das ist auch heuchlerisch aber so ein bissel hab ich dann endlich mal gezeigt´so könnt ihr nicht mit mir umgehn´und sie werden sich es das nächste mal dann hoffentlich 2 mal überlegen bevor sie wieder so eine Aktion starten.
    Ich meinte es auch in die Richtung, dass Ihr im Zweifelsfall wirklich ohne solche "Störenfriede" feiern solltet! Klar, das wäre für Deinen Schatz schwierig zu verstehen vielleicht, aber eben - es ist Eure Hochzeit und Eure Feier und da solltet Ihr beide glücklich und zufrieden sein.
    Wenn er mal wieder etwas zu feiern hat, einen Geb oder ähnliches, kann er sie ja einladen...
    Ich kann mir halt vorstellen, daß es sich selbst nach einer (erzwungenen) Entschuldigung für Dich komisch und falsch anfühlen wird...?

  5. #185
    Cynthia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    "Schwiegermutter" raubt letzten nerv!

    Hat irgendjemand das selbe Problem das die Mutter des Mannes nicht wirklich glücklich mit der bevostehenden Hochzeit ist.
    Ihre erste Frage war: Bist du schwanger? Statt sich für uns zu freuen! Jetzt fängt sie an von wegen nur in kleinen Kreis Feiern (5 Personen), da ja alles so teuer wird und man braucht ja nur Essen gehen, oder "Ein Hochzeitskleid muss ja nicht sein!". Ich habe Sie all die Jahre ertragen aber seid der Verkündung vor 2 Wochen raubt Sie mir den letzten nerv. Sie kommt zu uns bemängelt mich vonwegen ich könnte mal wieder Fensterputzen oder Bist du heute nicht zum Saugen gekommen. So als wolle sie ihrem Sohn sagen " Das kannst du nicht ernst meinen, das ist doch keine richtige Hausfrau!!!

    Ich ertrage das alles still und leise, denn egal was ich sage Sie scheint es zu überhören. Ich bin nicht jemand der stark seine Meinung vertritt.

    Läßt das wieder nach oder wird das die nächsten neun Monate so weiter gehen???

    Wäre für jeden Rat dankbar!

  6. #186
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Hallo Cynthia,
    meine SchwiMu hat auch erstmal so reagiert: "MÜSST ihr heiraten???" ... Zum Glück versteh ich mich aber sonst echt gut mit ihr : o )
    Ich hatte damals mit meinem Mann über die Aussage gesprochen - der hat es dann seiner Mutter gesagt und zum Schluß haben wir darüber geredet.
    ...
    Eigentlich kann ich dir nur den Rat geben, a) selbst mit ihr zu sprechen und sie konkret auf deine Gedanken, Gefühle und Eindrücke anzusprechen oder b) bitte deinen Zukünftigen mit dazu - aber vorher mit ihm sprechen, dass er dich auch entsprechend unterstützt!
    ...
    Normalerweise legt sich die Spannung mit der Zeit - überleg mal, sie muß sich erstmal an den Gedanken gewöhnen, dass "ihr kleiner Junge" "schon" heiraten will...

    Reden kann viel bewirken! ... Ich drück dir die Daumen

  7. #187
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    Ich meinte es auch in die Richtung, dass Ihr im Zweifelsfall wirklich ohne solche "Störenfriede" feiern solltet! Klar, das wäre für Deinen Schatz schwierig zu verstehen vielleicht, aber eben - es ist Eure Hochzeit und Eure Feier und da solltet Ihr beide glücklich und zufrieden sein.
    Wenn er mal wieder etwas zu feiern hat, einen Geb oder ähnliches, kann er sie ja einladen...
    Ich kann mir halt vorstellen, daß es sich selbst nach einer (erzwungenen) Entschuldigung für Dich komisch und falsch anfühlen wird...?
    oh weh, es war nicht bös dir gegenüber gemeint, ganz und gar nicht im gegenteil ich fühle mich besser wenn ich mich mal austauschen kann. das thema ist einfach nur andauernd präsent und wird immer wieder durchgekaut von meinem Freund und ich höre immer nur ´du kannst meine leute nicht ausladen wenn er sich nicht entschuldigen will´
    Und ja du hast recht es würde sich komisch anfühlen aber ich versuche eben einen kompromiss / weg zu finden damit mein schatz seinen besten freund an der Hochzeit mit dabei hat und ich aber auch eine klare grenze gezogen habe für den Freund was er machen / sagen kann und was nicht.

  8. #188
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Oh wei, es ist verzwickt. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie man jemand zum besten Freund haben kann, der den Partner wiederum nicht respektiert/akzeptiert oder gar mag!? Schließlich heiratet ihr und verbringt (hoffentlich!!) den Rest Eures Lebens miteinander...
    Solche Konstellationen sind mir fremd, aber jeder Mensch ist anders...

    Gottseidank habt Ihr noch ne ganze Weile Zeit und wer weiß, was sich bis dahin ergibt und wie es sich entwickelt. Bleibt Dir erst mal wohl nur, einigermaßen über der Sache zu stehen. Wie gesagt, manche Probleme erledigen sich von selbst...?)

  9. #189
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    Zitat Zitat von petkidden Beitrag anzeigen
    Hallo Cynthia,

    ...
    Eigentlich kann ich dir nur den Rat geben, a) selbst mit ihr zu sprechen und sie konkret auf deine Gedanken, Gefühle und Eindrücke anzusprechen oder b) bitte deinen Zukünftigen mit dazu - aber vorher mit ihm sprechen, dass er dich auch entsprechend unterstützt!
    ...
    Normalerweise legt sich die Spannung mit der Zeit - überleg mal, sie muß sich erstmal an den Gedanken gewöhnen, dass "ihr kleiner Junge" "schon" heiraten will...

    Reden kann viel bewirken! ... Ich drück dir die Daumen
    Ich kann mich Petkidden da nur anschließen. Vorher mit deinem Schatz klären inwieweit er dir den Rücken stärken will / kann bzw. ihm erst einmal die Augen öffnen das da was nicht stimmt. Oft geht so etwas an den Männern ja vorbei. Und dann ein reinigendes Gespräch führen. Und irgendwo ist es ja auch verständlich, jede oder die meisten mütter denken sich das keine andere Frau so gut zu ihrem jungen ist wie sie selbst und möchte ihn vor eventuellen ´Gefahren´ wie blutvergiftung, Schimmelpilz oder der höchst seltenen grün-violletten Streifenpunkt krankheit bewahren.
    Das wichtigste ist das dein Männe ihr zeigt oder sagt: diese frau und sonst keine auch wenn ich die grün-viollette Streifenpunkt krankheit bekommen sollte.... (jetzt mal bissel übertrieben)

  10. #190
    aufsteigender Junior Avatar von sweetsour80
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    629
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2009

    @Kat
    ja ja und ja, kannte ich vorher auch nicht aber was tut man nicht alles, drüberstehen und abwarten das sich alles von selbst klärt

    ich sehe jetzt erst das du aus Köln kommst, mein Schatz arbeitet in Köln
    Wenn ich ihn das nächste mal besuche kann ich mich da ja kurz bei dir melden, wir stehen jedes mal wieder vor der frage ´wo gehen wir essen´ er wohnt und arbeitet in der innenstadt daher kennt er nicht sehr viele Lokale in Köln, vielleicht kannst du uns dann ja mal einen kleinen insider tipp geben ?

Seite 19 von 40 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 29 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bräute 2010
    Von sunrise im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 131
  2. Bräute 2008
    Von Suki im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 4529
  3. April Bräute??
    Von Nadine84 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 27

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige