Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 334 von 453 ErsteErste ... 234 284 324 330 331 332 333 334 335 336 337 338 344 384 434 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 4530

Thema: ⫸ Bräute 2008

17.12.2017
  1. #3331
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von Daniga Beitrag anzeigen
    @Jule: Hört sich auch nett an "wir fliegen nach...und holen die Ringe"
    Stimmt, klingt voll nach Jet-Settern
    Wahrheit ist, dass wir morgen auf nem runden Geburtstag eingeladen sind und deswegen ursprünglich die Flüge gebucht haben.

    LG Jule


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #3332
    achat
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Daniga... irgendwie kommt mir das bekannt vor. Bei unserer Freien Rednerin für die Zeremonie hat sich bis jetzt (3 Wochen vor der Hochzeit) auch noch niemand gemeldet. Und ich bin kurz davor meine tz ihres Amtes zu entheben, weil die auch noch gaaaaaaaaaaar nix auf die Reihe gebracht hat - sie hat noch Schonfrist bis morgen und dann will ich Resultate hören - oder ich "feuer" sie! Wir sind recht offen für Spiele oder vorführungen jeglicher Art - da unsere Freunde denke ich mal schon wissen was sie uns zutrauen können und zum 2. wir die 2. Hochzeit im Freundeskreis sind - da ist alles noch Neuland :-)
    Aber der einzige der wirklich ganz konkrete Vorstellungen hatte war mein Zukünftiger mit seinem JGA - der hat seinen Jungs soooo viel gesagt was er nicht möchte und was er gerne hätte, das die schon fast die Lust am organiesieren verloren hatten :-) aber letztendllich bekommt er seinen "Traum-JGA" (so weit ich weiß) und fährt mit 15 Mann nach St. Peter-Ording (ohne Stripperin) *hihi*
    Naja es ist ja bald soweit, freue mich dann alle eure Hochzeitsberichte zu lesen, ob wirklich alles nach "Plan" verlaufen ist....

  3. #3333
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    @ Daniga
    Hast du denn die Herrschaften, die euch vorgeworfe haben, dass ihr alles verbieten würdet, denn man dezent an die entsprechende Kontaktperson verwiesen? Der- oder Diejenige wird von euch ja ne "Instruktion" bekommen haben, was ihr auf gar keinen Fall wollt, oder?
    Ich denke auch, dass man oft nur mit einem Teil des zukünftigen Brautpaars redet und trotzdem die Meinung beider bekommt. Solche Sprüche sind echt nen bissl traurig.
    Schade, dass bei manchen nicht das Ziel, Euch nen unvergesslichen Tag zu bereiten im Vordergrund steht. Würde aber im Zweifelsfall gezielt nochmal auf die Kontaktperson für diese organisatorischen Dinge hinweisen und bei dummen Sprüchen deutlich machen, dass es EURE Meinung ist und ihr bestimmte Dinge halt nicht mögt / haben wollte.

    Hoffentlich findet sich für die Fürbitten noch jemand. Sooo fruchtbar ist das doch nicht und man setzt doch nen Zeichen, wenn man in der Kirche da steht und dem Brautpaar die Wünsche vorträgt...

    LG Jule,

    die mal zu packen anfangen muss.

  4. #3334
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Ja, auf die Kontaktperson haben wir immer verwiesen, aber offenbar empfinden die Leute das auch als blöd, denn sie wissen ja (oder können sich denken), dass diese Person unsere Wünsche kennt und ggf. auch Dinge ablehnt, die vorgeschlagen werden.
    Dabei kann das Absprechen doch so hilfreich sein, denn sonst organiseren evtl. 2 Personen das Gleiche und das wär dann ja auch blöd für diejenigen.

    Ich habe immer versucht mich in deren Lage zu versetzen und auch wenn mir nicht alles gefallen würde, was sich das Brautpaar vorstellt, so würde ich doch deren Wünsche respektieren und entsprechend agieren.

  5. #3335
    Mitglied Avatar von Stefanie_81
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    36
    Beiträge
    781
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Daniga ich kann dich gut verstehen. Ich glaube aber das iss fast normal. Wir hatten auch gesagt sie sollen bitte von zu vielen Spielen und einer entführung absehen, da wurde uns auch schon gesagt, ihr versteht aber keinen spaß und ihr müßt das wollen das gehört dazu. Ganz ehrlich: Es iss unsere Hochzeit!!!!! Fertig!

    Mit den Fürbitten, sascha hatte keine Probleme, bei dem haben beide direkt zugesagt. Meine haben beide abgesagt, direkt, nein keine lust, nein ich kann das net. Meine Schwester macht es mittlerweile, aber 1 Person fehlt mir immer noch.

    Also mach dir net so nen Kopf, genieß die letzten 21 Tage noch von deiner Vorbereitung, wenn sie noch mal an dich rantreten, verweis sie an deine Freundin, oder sag ihnen gleich das sie dich net Nerven sollen. Sowas kannst du echt net gebrauchen im moment.

    Kopf hoch! Euer Tag wird traumhaft werden.

  6. #3336
    aufsteigender Junior Avatar von elli
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Hallo Daniga,
    ich kann Dich gut verstehen, bei uns war das sehr ähnlich. Mir wäre es noch egal gewesen, aber mein Liebster hat allen mitgeteilt "Wer mit blöden Spielen kommt, fliegt raus, sowas machen wir nicht".
    Da haben sich dann auch wild alle erstmal aufgeregt und Buh geschriehen- aber meine TZ hat die Koordination von Aktionen übernommen und siehe da, es gibt auch JEDE MENGE nette Sachen, an denen alle Spass haben und die nicht doof und abgegriffen sind. Zum Beispiel gab es mit Helium gefüllte Luftballons, an denen Karten mit Gutscheinen der Gäste hingen. Der Finder muss sie zurück schicken, und dann können wir die Gutscheine einlösen (und freuen uns seitdem riesig über erstaunlich viel Post!).

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, habt Ihr doch auch jemand, der das ganze koordiniert. Wenn Dich nochmal jemand anmeckert, verweise doch einfach an den Koordinator. Dann hast du zumindest das Gemecker vom Hals. Und ansonsten hast Du recht, und da kann man auch ruhig ganz selbstbewusst sagen: das ist UNSERE Hochzeit und wir möchten das nicht. Basta. Was die Leute denken, kann einem -eigentlich- egal sein.

    Aber ärgern würde ich mich genauso.... Doof, obwohl man sich ja eigentlich ausschliesslich freuen möchten auf und an dem Tag... aber das wird schon alles gut !!
    Elli

  7. #3337
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Danke, Ihr baut mich auf, dass ich nicht sooooo furchtbar sein kann und nicht völlig falsche Vorstellungen habe.

  8. #3338
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Guten Morschäään...

    @Magenta: Ich habe gerade ein Deja-vu! Ich weiß jetzt nicht mehr ob Du unser "Theater" damals mitbekommen hast mit dem Lokal, aber es scheint kein Einzelfall zu sein. Wie Petkidden schon schrieb, da steckt gar keine böse Absicht dahinter - manche Infos wie das Tellergeld scheinen Euch einfach nicht gesagt worden zu sein. Das ist doof und Ihr solltet Euch beschweren! 1 Euro Tellergeld ist zwar i.O. aber das hätte man vorher mal schon sagen müssen. Die überraschenden Mehrkosten für Servicekräfte finde ich auch nicht ok, schließlich läppert sich das ja! Wir haben am Schluß wirklich bei jedem Pups nachgefragt, uns alles schriftlich geben lassen, auch wenn wir uns blöd dabei vorkamen, und wir haben nicht locker gelassen, bis wir zumindest einen Kompromiss hatten...
    Also fragt nach, evtl. lässt es sich ja auch schneller lösen als gedacht. Aber signalisiert denen ruhig, dass Ihr Euer Geld auch woanders lassen könnt...hattet Ihr vorher schon mal was Schriftliches?

    @Daniga: Ich verstehe dass die Gäste gerne was vorbereiten wollen und ich finde, dass das ein oder andere Spiel auch dazu gehört (wenn es nicht zu "derb" ist). Solange es nicht in einem Spielemarathon endet...also da hätte ich mich an Eurer Stelle vielleicht etwas mehr überraschen lassen - Du kannst ja nicht zwischen erwünschten/unerwünschten oder schönen/doofen Überraschungen reden, dann könntest Du ja wirklich alles selbst durchplanen und es gäbe auch keine Überraschung mehr. Überraschen lassen heißt doch auch, sich einfach mal drauf einzulassen und abzuwarten was da wohl kommt. Auch auf die Gefahr hin, daß es nicht 100% Dein Ding ist.
    Sicher, es ist EURE Hochzeit, aber ist es die Feier mit Euren Gästen zusammen und die sollen ja auch ihren Spaß dran haben? Sonst müsstet Ihr ja mit ihnen zusammen keine Feier machen, die sind ja nicht nur Statisten?! Gerade so eine perfekt durchgestylte Hochzeit nach Plan A wolltest Du ja offensichtlich nicht...
    Also was ich meine ist, dass die Gäste einfach enttäuscht sind daß sie nichts beitragen "dürfen". Und solche wären mir lieber als so Gäste die von vorneherein gar nichts beitragen wollen.

    Aber ganz klar, die Reaktion der Leute jetzt, nämlich Euch Vorwürfe zu machen und doofe Kommentare abzugeben, finde ich auch sehr daneben!
    Und Du hattest ja eine Kontaktperson, ich verstehe nicht warum sie sich mit der nicht kurzschließen!

    Und wegen der Fürbitten - meinst Du das ist eine Art Trotzreaktion?
    Ich finde es auch schön, wenn die Leute was lesen etc., aber das mögen viele dummerweise wirklich nicht gerne, das musst Du dann wohl einfach hinnehmen und abhaken und nach vorne schauen!
    Es wird bestimmt trotzdem sehr sehr schön!!!
    Glaub mir, jede Braut war irgendwann an dem Punkt wo sie bestimmte Vorstellungen hat fallen lassen müssen. War zumindest bei mir so!

    Alles Gute, Mädels, tschakka!

    Kat

  9. #3339
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Natürlich sollen die Gäste Spaß haben und wir möchten ne tolle Party mit allen feiern.
    Und wir wollen ja auch nicht vorher wissen, was organisiert wird. Überraschungen mögen wir ja durchaus.
    Nur genauso gibt es eben Dinge, die wir so gar nicht mögen (wir hatten max. 3 Dinge gesagt, die wir blöd finden) und es gibt doch weitaus mehr Sachen als nun genau die drei...oder ?

  10. #3340
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von Daniga Beitrag anzeigen
    Natürlich sollen die Gäste Spaß haben und wir möchten ne tolle Party mit allen feiern.
    Und wir wollen ja auch nicht vorher wissen, was organisiert wird. Überraschungen mögen wir ja durchaus.
    Nur genauso gibt es eben Dinge, die wir so gar nicht mögen (wir hatten max. 3 Dinge gesagt, die wir blöd finden) und es gibt doch weitaus mehr Sachen als nun genau die drei...oder ?
    Definitiv gibt es mehr als 3 Ideen / Hochzeitsspielchen. Ich erinnere mich an Herzblatt auf einer Hochzeit, wo die Männer mit Helium die Stimmen verzehrt haben und die Braut am Ende ihren Schwager gewählt hat
    Wir haben z.B. auch klar gesagt, dass wir nichts wollen, wo ich z.B. nen Hut aufsetzen muss (Hochsteckfrisur ruinieren...) oder wir uns ggf. die Klamotten mit versauen (erinner mich an so ein Spiel, wo die Frau die Arme des Mannes simbolisiert und ihn von hinten füttert, Zähne putzt usw.).
    Ich finde bestimmte Einschränkungen vollkommen OK. Schließlich ist es EURE Hochzeit.

    LG Jule

Ähnliche Themen

  1. Bräute 2010
    Von sunrise im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 131
  2. Bräute 2009
    Von Steffi1977 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 394
  3. @alle Bräute 2007/2008
    Von Berlinchen81 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige