Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 262 von 453 ErsteErste ... 162 212 252 258 259 260 261 262 263 264 265 266 272 312 362 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.611 bis 2.620 von 4530

Thema: ⫸ Bräute 2008

13.12.2017
  1. #2611
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Hallo !

    Nach einer ausgiebigen Radtour sind wir wieder zuhause und ich stelle fest: frische Luft macht mich immer müde !

    @elli: Hmm...eigentlich dachte ich auch, dass eine Torte nicht so schwer sein kann. Aber wenn man natürlich so unflexibel ist, wie der Konditor... *kopfschüttel* Der macht sich doch selbst das Geschäft kaputt...

    @Indra / all / meine Gedanken:
    Naja, "nicht schön" ist jetzt vielleicht auch nicht richtig ausgedrückt.
    Ich bin recht enttäuscht von meiner Trauzeugin. Als ich sie damals fragte, dachte ich, dass sie sich sehr darüber freut. Gut, es war noch lange hin und ich konnte ja nicht von jedem erwarten, 9 Monate vor dem Termin in Ekstase auszubrechen...
    Die Zeit verging und ich dachte immer, dass ihr Interesse steigen würde.
    Aber es kam selten bis nie eine Nachfrage, ein Hilfsangebot o.ä.
    Bei der Kleiderauswahl war sie natürlich dabei, sagte auch ehrlich ihre Meinung (darum hatte ich ja auch gebeten) und wir hatten einigen Spaß dabei.
    Es war immer noch recht lange hin (auch wenn für mich die Zeit zu rasen schien), aber nach dem Kauf des Kleides schien es mir, als sei ihr Interesse wieder abgeflaut.
    Ich machte einige Versuche, um herauszufinden, ob ich so kompliziert und anspruchsvoll denke, oder ob sie einfach kein Interesse hat.
    Irgendwann erzählte ich ihr, dass wir gern ein Gästebuch haben möchten und fragte, ob sie sich darum kümmern mag.
    Sie erzählte zuerst, dass sowas auf einer anderen Hochzeit kaum jemand genutzt hätte, so dass viele Seiten leer geblieben seien. Daraufhin schlug ich vor, dass sie mit dem Buch ja an die Leute herantreten könne, um sie ein bißchen dazu zu animieren. Antwort: "naja, ich kann es ja mal versuchen".
    Ein anderes Mal sprachen wir über den Gottesdienst und ich sagte, dass ich es immer ganz schön finde, wenn die Trauzeugen auch etwas machen, wie z.B. die Fürbitten lesen. Antwort: "Nee, vor allen Leuten les ich nix"
    Nun sind es noch knapp 10 Wochen bis zur Hochzeit hin und es hat sich immernoch nichts verändert.
    Keine Nachfragen nach dem Motto "wie weit seid ihr, was ist noch zu tun, kann ich helfen".
    Daher habe ich neulich einfach mal gefragt, ob sie denn noch was organisieren MÖCHTE. Antwort: "kommt drauf an was".
    Also habe ich erstmal zurückgefragt, ob sie denn GRUNDSÄTZLICH Lust dazu hat...und dann kam die Antwort, die mich am meisten enttäuscht hat: "wenn es nicht so zeitintensiv ist, dann kann ich ja noch was machen".

    Ganz ehrlich: danke nein !
    Ich möchte ihr damit nicht "zur Last fallen" und frage nun einfach andere Personen, ob sie dies oder jenes machen möchten. Und andere möchten !
    Wütend bin ich nicht, nur ziemlich enttäuscht...aber vielleicht geh ich da auch zu sehr von mir selbst aus, wenn ich daran denke, was ich tun könnte / würde, wenn man mich fragt, ob ich Trauzeugin sein möchte ???
    Ist halt schade, wenn man von anderen hört / liest, was die sich so einfallen lassen.
    Und ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie andererseits sehr enttäuscht gewesen wäre, wenn ich jemand anderes ausgewählt hätte.

    So, das war jetzt mein Wort zum Sonntag...

    LG
    Daniga

    PS: Sorry für's zutexten...abgesehen davon ist aber alles bestens und ich bin immernoch voller Vorfreude auf unsere Hochzeit !

    PSPS: Am 31.5. haben wir einen Termin beim 1. Konditor ....ich bin gespannt !


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2612
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    @ Daniga
    Das mit deiner TZ klingt echt nicht optimal.
    Wie war das Verhältnis vorher? Also wie sehr hat sie sich um eure Freundin bemüht? Da Arbeit "investiert".
    Ich kann deine Enttäuschung voll und ganz nachvollziehen.
    Das stellt man sich anders vor. Meine TZ hat direkt als ich sie gefragt habt, die Email meiner Eltern usw. haben wollen. Hat auch gesagt, dass wir uns um GB nicht kümmern brauchen und stellt immer wieder Fragen.
    Hast du deiner Freundin mal gesagt, was du dir eigentlich erhofft hattest und vielleicht auch mal nachgefragt, wie sie diese Rolle sieht?

    LG Jule

  3. #2613
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Eigentlich haben wir ein gutes Verhältnis.
    Ich kann halt nicht sagen, dass es meine BESTE Freundin ist.
    Das hat aber damit zu tun, dass ich nicht EINE beste Freundin habe, sondern viele, mit denen ich mich über ganz unterschiedliche Dinge unterhalte, mit denen ich ganz unterschiedliche Dinge mache.
    Was ich mir erhofft hatte, habe ich jetzt nicht direkt angesprochen, ich habe halt abgewartet, da es ja in der Tat noch sehr lang hin war.
    Wenn sie klar sagen würde "ich kann / mag mich um nichts kümmern"...naja ok...dann wäre ich wohl auch enttäuscht, nur der Satz mit dem "wenn es nicht zeitintensiv ist", der hat mich halt verletzt.
    (hat irgendwie was von "ok, ich mach's halt, aber eigentlich habe ich keine Lust drauf, also geh mir nicht auf den Keks")
    Und es ist durchaus nicht so, dass sie 48 Std. am Tag beschäftigt ist...!

  4. #2614
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    @ Elli
    Das mit dem Konditor
    Hoffe, ihr findet bald ne Lösung. Kann mir nicht vorstellen, dass ihr nur 2 Konditoren habt.

    @ Jojo
    Und wie wars bei der Besprechung?

    LG Jule

  5. #2615
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Das versteh ich voll und ganz.
    Dass mit dem zeitintensiv klingt halt danach, dass sie ihre Zeit nicht für dich / euch opfen will.
    Habt ihr nicht ne gemeinsame Freundin, mit der du drüber reden kannst und die ihr dann auf den Zahn fühlst? Weil von ner TZ erwartet / erhofft man sich ja doch ne andere Unterstützung.

    LG Jule

  6. #2616
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Nein, eine gemeinsame Freundin gibt's weiter nicht.
    Aber eine andere möchte sich jetzt ein bißchen um den JGA kümmern (und versteht es übrigens voll und ganz, dass ich nicht alles machen mag, was sich bei meiner TZ auch nicht so anhörte, da kam dann der Satz "da haste ja mal gar nix mitzureden) und wird dazu ja sicherlich dann auch mit ihr Kontakt aufnehmen.

  7. #2617
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Drück dir die Daumen, dass der Kontakt dann vielleicht deiner TZ die Augen noch nen bissl öffnet und ich find wir Bräute haben sehr wohl nen bissl was mitzureden bei dem JGA.
    Teilweise kennen sich die Mädels ja untereinandere kaum und haben z.B. keine Kontaktdaten oder man kann ja auch kommunizieren, was man auf gar keinen Fall haben / machen will.

    LG Jule

  8. #2618
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Danke...ich werd Euch auf dem Laufenden halten.
    Für mich ist das jetzt erledigt, dann ist es eben so...ich finde auch in anderen Personen eifrige Helferlein. Und Interesse zeigen auch die anderen.
    Nur schade ist's !

  9. #2619
    Senior Mitglied Avatar von Ballerina
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.828
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    @ Daniag: Das klingt echt enttäuschen von Deiner TZ. Da wär ich auch echt eingeschnappt. Mit Druck machste da halt gar nix. Klammer Dich an die anderen helfenden Hände und lass sie einfach in Ruhe. Das hat ja keinen Sinn. Schade aber auch für sie. Ist doch total schön, mit eingebunden zu werden...
    @ Elli: Nun, ich komm ja auch aus der Ecke und finde es echt ne UNVERSCHÄMTHEIT von der Konditorei. Auf keinen Fall da kaufen. Welche ist das denn? Letztes Jahr hat ne Freundin von uns im Mattlerhof geheiratet und die hatten eine super Erdbeertorte in Herzform. MEGA LECKER! Ich kann sie ja mal fragen, wo sie die bestellt hat.

  10. #2620
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    daniga, das tut mir voll leid für dich.
    ich kenn das ja: meine ur-trauzeugin hat sich genauso verhalten, wollte nix machen und zu allem kam "wieso denn schon so früh?" bis ich mit ihr sprach und sie als trauzeugin aussetzte. es stimmt mich immer noch traurig, das sie immer noch alles viel zu früh findet und alles unpassend - da stellt man die freundschaft schon in frage.

    es ist hochzeit! man heiratet nur einmal im leben. wie häufig wird man gefragt trauzeugin zu sein? oder zu einer hochzeit eingeladen.
    wenn man gefragt wird, ob man trauzeuge werden möchte, sollte man - wenn man ja sagt - doch auch 100% dabei sein. man muß ja nicht alles machen, sondern ggf delegieren, aber man sollte das brautpaar unterstützen: in allen dingen und nicht nur was die brautkleidfrage anbetrifft.

Ähnliche Themen

  1. Bräute 2010
    Von sunrise im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 131
  2. Bräute 2009
    Von Steffi1977 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 394
  3. @alle Bräute 2007/2008
    Von Berlinchen81 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige