Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 174 von 453 ErsteErste ... 74 124 164 170 171 172 173 174 175 176 177 178 184 224 274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 4530

Thema: ⫸ Bräute 2008

12.12.2017
  1. #1731
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Meike ja, das ist echt krass was die kosten (können) und da zahlt man auf jeden Fall den "Hochzeitsaufschlag" mit finde ich, denn "normale" Ringe kosten ja meist nicht so viel.
    Ich hab dort auch echt wunderschöne Ringe gesehen für echt wunderschön viel Geld - dazu ist so ein Ring jedoch zu sehr Gebrauchsgegenstand, weil man ihn ja täglich trägt.

    Da haben wir lieber mehr Geld ins Futter investiert, das ist mir wichtiger


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1732
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    600.- ist natürlich günstig für Ringe, aber sie sind ja auch ganz schlicht ohne Steinchen wenn ich das richtig verstanden habe.
    Es gibt ja auch Eheringe für 200, 300 Euro aber man sollte ja auch auf die Legierung achten - wir haben jetzt Gelbgold in 750 und für den silberfarbenen Teil haben wir uns für Palladium und gegen Weißgold entschieden. Palladium ist ein Nebenprodukt von Platin und hat eine Legierung von 950, ist also sehr hochwertig und vor allem verfärbt es sich nicht wieder gräulich so wie Weißgold. Es ist sehr viel leichter und auch günstiger als Platin. Interessanterweise waren die Ringe in dieser Kombi anstatt in Gelbgold/Weißgold sogar günstiger! Insofern war das gar keine Frage mehr - höherwertiger aber doch noch etwas günstiger. Fragt mich jetzt bitte nicht warum, es hat glaube ich was mit dem Gewicht zu tun.
    Mein Ring hat 3 kleine Brillianten.
    Kosten tut uns der Spaß insg. 1200.- Euro was ich noch schwer in Ordnung finde. Mehr hätte ich allerdings auch nicht ausgeben wollen/können.
    Aber man trägt den Ring schliesslich ein Leben lang...hoffe ich doch

  3. #1733
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von Suki Beitrag anzeigen
    Meike ja, das ist echt krass was die kosten (können) und da zahlt man auf jeden Fall den "Hochzeitsaufschlag" mit finde ich, denn "normale" Ringe kosten ja meist nicht so viel.
    Ich hab dort auch echt wunderschöne Ringe gesehen für echt wunderschön viel Geld - dazu ist so ein Ring jedoch zu sehr Gebrauchsgegenstand, weil man ihn ja täglich trägt.

    Da haben wir lieber mehr Geld ins Futter investiert, das ist mir wichtiger
    Genau das sehe ich anders! Ich esse zwar für mein Leben gern, aber das Essen ist innerhalb weniger Stunden weg und die Ringe trage ich täglich, ein Leben lang! Also für mich war immer klar, am allerwenigsten an den Ringen zu sparen. Essen, Blumen, Kleid sind nur für den einen Tag...natürlich auch sehr wichtig, keine Frage.
    Und gerade weil die Ringe täglich gebraucht werden sollten sie hochwertig sein, finde ich.
    Aber alles muss natürlich im Rahmen liegen,
    Freunde von uns haben sich die Ringe selbst geschmiedet (was auch eine sehr schöne Sache ist bestimmt) und da hat EIN Ring schon 1500.- gekostet. Das hätten wir uns beim besten Willen gar nicht leisten können.
    Naja, jeder findet halt so seinen persönlichen Kompromiss

  4. #1734
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was unsere Ringe gekostet haben (und will es auch gar nicht wissen). Mein Schatz hat ja die Ringe alleine ausgesucht und mich beim Antrag damit überrascht. Zur Hochzeit werden sie graviert und von links auf rechts getauscht.

  5. #1735
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was unsere Ringe gekostet haben (und will es auch gar nicht wissen). Mein Schatz hat ja die Ringe alleine ausgesucht und mich beim Antrag damit überrascht. Zur Hochzeit werden sie graviert und von links auf rechts getauscht.
    Oh, das ist auch fein! Eine schöne Idee.

  6. #1736
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Seh ich genauso, deswegen haben wir ja auch hochwertiges Gold

    Wenn ich mir Eheringe an Fingern so anschaue, dann sehen die halt schnell zerschrammt aus und da täts mir um das Geld leid.
    Ich hab außerdem schon oft gehört, dass Steine aus dem Ring gefallen sind, deshalb wollte ich auch das nicht.
    Und wir wollten etwas zeitloses, deshalb einfach nur Gelbgold, da ich finde dass Ringe aus Weißgold oder Platin einfach nicht nach Eheringen aussehen und bei zweifarbigen hatte ich die Angst, dass ich mich irgendwann sattgesehen habe.

    Der Juwelier hatte die grandiose Idee, zu meinem Ehering irgendwann mal einen Vorsteckring zu kaufen, gleiche Form, nur schmaler und der kann dann mit einem Stein sein, oder bicolor oder aus einem anderen Gold usw.

  7. #1737
    Senior Mitglied Avatar von Colle79
    Ort
    bei Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    1.930
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    @ Daniga: Vielleicht wäre der Werksverkauf von Wilvorst noch was, wo Du mit Deinem Schatzi mal wegen Anzug gucken könntest. Die sind sehr nett da und von Hannover aus ist das ja auch nicht soooo weit, denke mal über die A7 1 bis 1 1/2 Stunden und ihr seid in Northeim. Wir waren auch da zum Gucken, war ganz nett, sind auch immer einige Verkäufer da, die auch gut beraten. Hochzeitsanzüge gibts auch im Werksverkauf, nur wenn man so was genaz besonderes, also Frack oder Cut haben möchte, die gibts da nicht.

  8. #1738
    Kat
    Kat ist offline
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.545
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von Suki Beitrag anzeigen
    Und wir wollten etwas zeitloses, deshalb einfach nur Gelbgold, da ich finde dass Ringe aus Weißgold oder Platin einfach nicht nach Eheringen aussehen und bei zweifarbigen hatte ich die Angst, dass ich mich irgendwann sattgesehen habe.
    Ich finde auch, dass Weißgold bzw. silber nicht so nach Ehering ausschaut. Ganz in gold wollte ich aber auch nicht, weil ich bisher noch nie Goldschmuck getragen habe und das auch so gar nicht meine Farbe ist. Könnte ja aber sein, dass ich in ein paar Jahren eher mal goldene Kette oder Ohrringe trage. Deshalb finde ich das mit dem bicolor sehr "flexibel" und schön aussehen tuts auch. Ich glaube nicht dass ich mich sattsehe

    Und wegen der Steinchen....falls doch einer mal verloren geht (was ja eigentlich nicht passieren sollte...?!) kann man ihn ja ersetzen. Die Steine sind nicht soo teuer.

    Im Übrigen geht der Trend wohl eher zu silberfarben, meinte unsere Verkäuferin...aber was interessiert uns der Trend, gell!??

  9. #1739
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von Kat Beitrag anzeigen
    Oh, das ist auch fein! Eine schöne Idee.
    Und er hat meinen Geschmack total getroffen. Ich mag nämlich kein Gelbgold und wollte schon immer lieber Weißgold haben!

  10. #1740
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bräute 2008

    Zitat Zitat von Suki Beitrag anzeigen
    da ich finde dass Ringe aus Weißgold oder Platin einfach nicht nach Eheringen aussehen
    Das ist mir ziemlich egal, ICH weiß ja, dass es mein Ehering ist. Und Gelbgold (oder noch schlimmer Rotgold) find ich persönlich

    Aber wie schon mal irgendwo gesagt: zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Sonst hätten wir nicht nur alle das gleiche Kleid, sondern auch noch die gleichen Ringe.

Ähnliche Themen

  1. Bräute 2010
    Von sunrise im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 131
  2. Bräute 2009
    Von Steffi1977 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 394
  3. @alle Bräute 2007/2008
    Von Berlinchen81 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige