Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

18.12.2017
  1. #1
    Junior Newbie
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Hallo Zusammen,

    auch ich darf mich endlich konkreter mit einer Hochzeitsplanung beschäftigen! Zwar immer noch nicht meine eigene, aber immerhin die goldene Hochzeit meiner Großeltern.
    Der Tagesablauf steht soweit. Jetzt gehts es an die konkrete Planung des Gottesdienstes. Es soll so eine Art Dankesgottesdienst werden. Also keine Erneuerung des Ehegelübtes. Die Fürbitten sind auch fertig, aber so das "Drumherum" fehlt noch. Deshalb bin ich verzweifelt auf der Suche nach Vorschlägen zur Gottesdienstgestaltung und Liederauswahl. Denn sowohl der Organist, als auch der Kirchenchor wollen wissen, was sie üben sollen.
    Es sollen auf jeden Fall klassische Kirchenlieder werden. Aber meine Mama will nichts haben, was zu sehr nach jungen Leuten klingt, die gerade heiraten. Immerhin ist die Hochzeit der beiden ja doch schon etwas länger her.
    Und auch bei den Lesungen tu ich mich schwer. Alles was zu sehr nach Hochzeit klingt ist irgendwie unpassend.
    Vielleicht hat die eine oder andere von euch ja einen Vorschlag oder war schon mal auf einer goldenen Hochzeit und kann mir entsprechende Tipps geben. Bin für alles offen und dankbar für jeden Vorschlag!

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Anne


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Hallo Anne,

    was klassische Kirchenlieder angeht, finde ich, dass sich die "großen", bekannten Lob- und Dankchoräle doch gut eignen würden - auch im Rückblick auf die langen, gemeinsam verlebten Jahre. Einer meiner Lieblingschoräle ist zum Beispiel "Großer Gott, wir loben dich", aber auch "Nun danket alle Gott", "Lobet den Herren" oder "Ich singe dir mit Herz und Mund" finde ich super-schön und passend.

    Bei einer biblischen Lesung bin ich überfragt. Aber gerade habe ich so gedacht, dass das Gedicht, um das herum wir unseren Traugottesdienst "aufgezäumt" haben, auch zu einer Goldenen Hochzeit gut passen würde. Das Gedicht spannt nämlich sehr schön den Bogen vom gemeinsamen Aufbruch bis zu einem allmählich in Sicht kommenden Ende der Reise. Es stammt von Reiner Kunze und geht so:


    Rudern zwei ein Boot,
    der eine kundig der Sterne,
    der andere kundig der Stürme,
    wird der eine führ'n durch die Sterne,
    wird der andere führ'n durch die Stürme.
    Und am Ende, ganz am Ende
    wird das Meer
    in der Erinnerung
    blau sein.


    Vielleicht hilft dir ja irgendwas davon ein Stückchen weiter.

    LG von blue,

    die sich bald auch mal Gedanken machen muss: Meine Eltern feiern nämlich im September ihre Goldene Hochzeit.

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Hi Aennche,

    wisst ihr noch welche Lieder bei der Trauung vor 50 Jahren gesungen oder gespielt wurden? Davon würde ich mind. eins mit aufnehmen, um den Bogen zu damals zu spannen. Evtl. den Trauspruch noch mit ein paar netten Worten verbinden, aber das wird der Pfarrer dann hinbekommen.

    Also ich würde mich ein wenig nach der Trauung vor 50 Jahren richten und darum den Dankgottesdienst aufbauen.

    LG Eli

  4. #4
    Junior Newbie
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Liebe blue, liebe Eli,

    schon mal vielen Dank für eure Hilfe. Das Gedicht ist wirklich sehr schön und auch passend. Habs direkt als Vorschlag aufgenommen. Bin mir nur noch nicht sicher an welcher Stelle des Gottesdienstes. Vielleicht als eine Art Lesung?
    Wenn ich das richtig sehe, beschränken sich unsere Familieneinsätze doch auf die Lesung und die Fürbitten, oder? Alles andere macht dann der Pastor?
    Zur damaligen Trauung: die beiden hatten keinen Trauspruch und wissen auch keine Lieder mehr. "Das war damals alles anders als heute"- O-Ton meine Oma!
    In den Einladungen steht "Liebe ist, den anderen anzunehmen so wie er war, wie er ist und wie er sein wird." Der ist sehr passend, weil meine Oma an Alzheimer erkrankt ist und sich das Leben der beiden dadruch verändert hat und noch weiter verändern wird.
    Dieser Spruch wird wahrscheinlich vom Pastor aufgenommen und eingebaut werden.
    Für weitere Tips zu Liedern, Lesungen und Vorschlägen für das Evangelium bin ich offen...
    Danke und lG,
    Anne

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Zitat Zitat von Aennche Beitrag anzeigen
    Liebe blue, liebe Eli,

    schon mal vielen Dank für eure Hilfe. Das Gedicht ist wirklich sehr schön und auch passend. Habs direkt als Vorschlag aufgenommen. Bin mir nur noch nicht sicher an welcher Stelle des Gottesdienstes. Vielleicht als eine Art Lesung?
    Wenn ich das richtig sehe, beschränken sich unsere Familieneinsätze doch auf die Lesung und die Fürbitten, oder? Alles andere macht dann der Pastor?

    Liebe Anne,

    schön, dass dir das Gedicht gefällt. Und: Ja, ich würd es wohl auch als Lesung sehen.

    Generell würde ich an deiner Stelle ruhig noch ein bisschen weiter sammeln & schauen, ob hier noch Vorschläge kommen, aber dann würd ich doch bald alles zusammenpacken, mich mit dem Pastor zusammensetzen und alles mitnehmen: den Einladungstext, die Fürbitten, ein, zwei Liedvorschläge (ach, toll zum Ausklang finde ich übrigens auch immer "Komm Herr, segne uns"), das Gedicht, etc. Beim genauen Ablauf kann der Pastor dir/euch nämlich sicher am besten helfen. Er kann dir auch am ehesten sagen, ob noch was fehlt und sicher auch gute Vorschläge machen - egal, ob es um weitere Lieder, eine Lesung oder sonstige liturgische Bestandteile geht. Hat er sich denn eigentlich auch schon mit deinen Großeltern unterhalten? Sicher wird er ja auch das eine oder andere Detail aus ihrem Leben in seine Predigt/Ansprache einbauen wollen. Ich finde, ihr habt euch schon ne Menge Gedanken gemacht - richtig toll! Wenns jetzt darum geht, die einzelnen Puzzlesteine zu einem schönen, feierlichen Gottesdienst zusammenzufügen, ist dann mal der Pastor in der Pflicht, finde ich ...

    Wann ist denn eigentlich das große Fest? Ich wünsche euch auf jeden Fall einen richtig schönen Tag!

    LG, blue.

  6. #6
    Junior Newbie
    Alter
    38
    Beiträge
    87
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Die goldene Hochzeit ist eigentlich am Freitag, 15. Februar 2008, wird aber erst Samstags gefeiert.
    Wenn wir den Pastor endlich mal ereichen, findet hoffentlich auch bald das Gespräch statt. Der Mann ist eigentlich schon in Rente, hat aber das Leben meiner Großeltern in allen kirchlichen Dingen begleitet. Da kommt bestimmt noch einiges sehr persönliches bei raus. Aber wie du schon sagst, man will ja vorbereitet sein!

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ablauf Gottesdienst Goldene Hochzeit

    Hallo Aennche,
    es ist gar nicht so einfach, etwas Passendes zu finden, das dann nicht zu sehr nach Hochzeit klingt und dem Jubiläum entsprechend ist.
    Das Lied "Ich liebe dich" von Reinhard Mey finde ich sehr schön und auch passend, allerdings ist es halt doch modern...



    Ich habe unzählige Seiten vollgeschrieben
    Ich habe mir Geschichten ausgedacht
    Bin keine Antwort schuldig geblieben
    Ich hab den Denker und den Clown gemacht
    Ich habe Weisheiten von mir gegeben
    Und dabei manche Torheit wie's mir scheint
    Ich hab geredet als ging's um mein Leben
    Und doch nur immer eins gemeint

    Ich liebe Dich,
    Ich brauche Dich,
    Ich vertraue auf Dich,
    Ich bau auf Dich,
    Wollte nicht leben ohne Dich,
    Ich liebe Dich.

    Ich hab versucht in immer neuen Bilder zu sprechen
    Doch jetzt geht die Zeit mir aus
    Ich kann nicht mehr um 7 Ecken schildern,
    Ich sag es einfach und grade heraus,
    Ich sag es einfach und ich schreibe
    Auf Deinen Spiegel, auf die Bank, auf die beschlagene Fensterscheibe
    Wofr ich so viele Umwege erfand

    Ich liebe Dich,
    Ich brauche Dich,
    Ich vertraue auf Dich,
    Ich bau auf Dich,
    Wollte nicht leben ohne Dich,
    Ich liebe Dich.

    Manchmal sehe ich uns beide in Gedanken
    Auf einem menschenleeren Bahnsteig stehen
    Zwischen uns unsichtbares Schranken
    Und einer bleibt, einer muss gehen
    Lautsprecherstimmen und Tren schlagen
    Und winken aus dem anfahrenden Zug
    Ich will's immer und immer wieder sagen
    Und sag es Dir doch nie genug

    Ich liebe Dich,
    Ich brauche Dich,
    Ich vertrau auf Dich,
    Ich bau auf Dich,
    Wollte nicht leben ohne Dich,

    Als Lesung würde sich doch der 1. Korintherbrief 13.7 eignen "Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf".[FONT=&quot]

    Als ich zuletzt auf einer Taufe war, haben wir die Fürbitten auf einem kleinen Papierschmetterling gehabt und ihn dann an eine Pflanze gehängt, die die Familie später mit nach Hause genommen hat. Das fand ich sehr schön als Geste und man hat die Fürbitten später noch zuhause und kann sie noch mal durchlesen...

    Also, viel Spaß noch bei der Planung
    LG
    Uschi

Ähnliche Themen

  1. Goldene Hochzeit - Geschenkidee, aber wie verpacken?
    Von volkfrau im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 1
  2. Fürbitten für Goldene Hochzeit gesucht....
    Von *chen im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 13
  3. auch Goldene Hochzeit
    Von Schokoladenkuchen im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 2
  4. Goldene Hochzeit - Hilfe für Geldgeschenk
    Von Krümelchen im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 8
  5. Goldene Hochzeit
    Von Cookie im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige