Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Wer unterschreibt einen Widerspruch?

12.12.2017
  1. #1
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Hi,

    ich bin gerade etwas unsicher und hoffe, dass ihr mir auf die Sprünge helfen könnt.

    Ich soll einen Widerspruch verfassen, was kein Problem ist.
    Das Schreiben betrifft die Oma von Sven, wurde aber an seinen Vater adressiert, da er sich um den Papierkram von ihr kümmert - und ich darf mich letzendlich kümmern. Sie ist dafür einfach zu alt.

    So wer unterschreibt jetzt, damit der Widerspruch auch Bestand hat? Schwiegervater weil an ihn adressiert wurde oder die Oma, weil sie ja von dem Verwaltungsakt betroffen ist oder doch lieber beide, damit wir auf der sicheren Seite sind Es geht um eine nicht gerade geringe Geldforderung und da wollen wir natürlich alles richtig machen

    Ich danke Euch
    LG Eli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Moin,

    ich denke, der Schwiegervater kann nur unterschreiben, wenn er auch der gesetzliche Vertreter ist.
    Aber es liest sich so, als wenn er halt einfach so den Papierkram macht.
    Dann wird seine Unterschrift keine Wirksamkeit haben.

    Kann die Oma denn noch unterschreiben?

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Ja sie kann noch unterschreiben, auch wenn sie 5 Minuten später vergessen hat was sie da unterschrieben hat. Sie hat keinen gesetzlichen Vertreter, sie selbst vergisst ja auch nichts *hust*, aber das ist eine andere Geschichte.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Solange die Oma noch mündig ist und dein Schwiegervater nicht ihr gesetzlicher Vertreter, sondern nur der Ansprechpartner ist, seid ihr wohl auf der sicheren Seite, wenn die Oma selbst unterschreibt - oder zur Sicherheit beide unterschreiben lassen...

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Der Adressat ist widerspruchsbefugt, also dein Schwiegervater! Er braucht nur zu unterschreiben, egal wen der Bescheid betrifft.

  6. #6
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    3 Mädels - 3 Meinungen

    Nu bin ich wieder verwirrt *g*

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Zitat Zitat von Melli1980 Beitrag anzeigen
    Der Adressat ist widerspruchsbefugt, also dein Schwiegervater! Er braucht nur zu unterschreiben, egal wen der Bescheid betrifft.
    Nicht unbedingt ... entscheidend ist, an wen der Bescheid gerichtet ist. Ich schätze mal, dass der Schwiegerpapa halt empfangsberechtigt ist, aber somit nicht zwingend auch Adressat des Bescheides.

    Wenn ich auf der Arbeit einen Bescheid an einen Anwalt schicke, dann ist dieser Empfangsberechtigter, aber trotzdem nicht der, für den der Bescheid bestimmt ist.

    Bei entsprechenden Vollmachten kann auch der Empfangsberechtigte Widerspruch erheben, aber nur im Namen von dem, den er vertritt.

    Ich würde auch einfach Svens Oma und Svens Papa den Widerspruch unterschreiben lassen.

    Widerspruchsführerin sollte aber in jedem Fall die Oma sein, denn an sie ist der Bescheid gerichtet.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Ich rudere zurück u gebe Rondriana recht.
    Gibt ja noch die Unterscheidung in Anfechtungs- und VerpflichtungsWS. Aber das geht jetzt alles zu weit.

    Lass beide unterschreiben, dann seid ihr in jedem Fall auf der sicheren Seite!

  9. #9
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Melli, Anpfechtungs- und VerpflichtungsWS Ich glaube das hatte ich alles mal in der Ausbildung schon viel zu lange her.

    Sabine, vielen Dank, dann schreib ich den Widerspruch im Namen der Oma und lasse beide unterschreiben.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer unterschreibt einen Widerspruch?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Melli, Anpfechtungs- und VerpflichtungsWS Ich glaube das hatte ich alles mal in der Ausbildung schon viel zu lange her.
    dito!!!
    Deswegen kam mir als erstes auch nur die Adressatentheorie in den Sinn... Bäh, alles schon wieder vergessen...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat einen sep. Standkühlschrank?
    Von Mella-h im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 30
  2. Wer fährt einen Ford C-Max?
    Von Nadja im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 38
  3. Wer kennt einen Saal in Bamberg?
    Von SoontobeMrs.Beck im Forum Location
    Antworten: 2
  4. Wer nutzt einen Fahrradanhänger?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige