Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Welcher Neuwagen?

13.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Welcher Neuwagen?

    Bis vor kurzem war ich ja noch der Überzeugung, meinen Kleinen solange weiterzufahren, bis er auseinanderfällt.

    Nun kam dann ja die tolle Abwrackprämie ins Spiel - und plötzlich rückte ein kleiner Neuer doch in erreichbare Nähe.

    Ich hatte mir den Suzuki Alto ausgeguckt - der ist halt günstig, aber hat ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Link

    Heut kam mein Schwager dann mit der Info, dass VW 4000 € (!!!) bei nem New Beetle zuschießt - zusätzlich zur Abwrackprämie. Link

    Damit wäre der Beetle dann "nur noch" knapp 2000 € teurer als der Alto... Der Beetle ist halt mein absolutes Traumauto (aber eher immer Kategorie Traum, da eben sausauteuer), und dies ist wohl die allertollste Gelegenheit, ihn zu kaufen.

    Andererseits eben die 2000 € - die ich nicht hab (für den Alto müsste ich ca 3500 € per Kredit finanzieren, für den Beetle knapp 5500 €).

    Zudem läuft der Tüv bei meinem Kleinen im April aus - der Suzuki wäre zeitnah zu haben, aber der Beetle hätte lt Händler 4-5 Monate Lieferzeit...


    Was soll ich tun? Gebt mir mal nen Tipp - seit André mit dieser Info rüberkam, bin ich echt am Überlegen...

    LG
    Kathrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    Ich würde NIE Geld in ein Auto stecken, daß ich nicht habe. Wenn das Geld für ein Neues nicht reicht, dann wird eben der alte totgefahren oder ein billiges gebrauchtes gekauft, Abwrackprämie hin oder her. Aber jeder muß selber wissen, ob er Schulden für sowas wie ein Auto machen will. Du mußt dann ja eine Vollkasko nehmen, bis die Kuste abbezahlt ist, sonst stehst Du nach einem Unfall evtl. ohne Auto aber mit nem Haufen Schulden da. Und Vollkasko ist ja auch nicht billig.

    An Deiner Stelle würde ich mich nach etwas billigerem umschauen und bestimmt nicht den Beetle nehmen, Traum hin oder her.

    Viele Grüße,
    tauchmaus

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    das hab ich ja auch immer gedacht...
    aber der alte hat halt doch so viel, für den müsste ich auch gut und gern 500-700 euro hinlegen, um ihn wieder tüv-tauglich zu machen (und er ist eben lt liste nur noch 450 wert - MIT tüv...) und wenn mir dann jmd reinfährt oder so, ist er hin, und ich bekomm 450 euro, die mir auch nichts nützen. und dann kann ich mir auch nur nen älteren gebrauchten kaufen, bei dem auch in absehbarer zeit macken auftreten können...

    naja, und ich spare nun erstmal 1.5 jahre steuer, der neuwagen verbraucht weit weniger, ist sicherer (meiner hat NICHTS, kein abs, keine airbags, keine servolenkung,...)

    und billigere kleinwagen als den alto gibbet kaum - höchstens diesen dacia aus der werbung... und den finde ich ehrlich gesagt nicht sooo toll...

    seufz...

  4. #4
    Trimurti
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    Ich würde die Dauerkosten vergleichen, also:

    Welcher ist in der Haltung günstiger?
    Welcher verbraucht weniger Sprit?
    Welcher ist für meine Bedürfnisse besser geeignet?
    Welcher hat die a) besser beschaffbaren und b) günstigeren Ersatzteile?(für den Fall der Fälle)
    Welcher hat die besseren Testergebnisse?

    und schlussendlich,

    Welcher hat den höheren Wiederverkaufswert.

    LG

    Tri

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    das mach ich schon den ganzen abend

    also:
    etwas weniger verbraucht der alto (4.4 L vs 7.1 L)
    in der versicherung sind beide ähnlich - vollkasko: alto 13, beetle 12
    Bedürfnisse: ich brauch halt nen kleinen wagen zum einkaufen und zum bahnhof fahren und eben zum ab und zu mal irgendwo hinfahren...
    ersatzteile: sind von vw besser zu beschaffen...
    testergebnisse: noch nicht mgl, da alto noch nicht draußen...
    und den besseren wiederverkaufswert hat eindeutig der beetle (schon wegen des deutlich höheren basispreises)

    blöde ist auch, dass ich den direkten vergleich wohl nicht machen kann, da es nur noch bis ende märz die 4000€ von vw gibt, aber der alto erst ende märz/anfang april rauskommt...

  6. #6
    Trimurti
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    Ok... letzte Frage:

    Was bedeutet Zeitnah.... bei Autohändlern kann das verdammt viel bedeuten

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    zeitnah bedeutet: er hat welche auf vorrat bestellt, wo ich hoffe, dass der richtige dabei sein wird... da er aber noch nicht draußen ist, kann man da wenig sagen momentan... denke, die lieferzeit wird ca 2 monate betragen.

  8. #8
    Trimurti
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    Habe hier noch nen Testbericht gefunden zu beiden Wagen, damit auch die Technischen Daten mal direkt verglichen werden können

    Zum Alto:

    Suzuki Alto 1.1 GL - Der Vernunftkauf - Testberichte - autobild.de

    Zum Beetle:

    VW New Beetle 1.4 - Der Basis-Beetle - Testberichte - autobild.de

    Habe Dir wahrscheinlich nicht viel helfen können, aber trotzdem VIEL Spaß mit dem Neuen und natürlich drücke ich Dir die Daumen, dass alles klappt.

    (Hoffe das mit den Links war in dieser Form in Ordnung?)

  9. #9
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    Wir standen kürzlich vor einer ähnlichen Entscheidung und haben uns nicht für unseren Traumwagen, sondern für die preisgünstige und familientaugliche Alternative entschieden und bekommen in etwa 4 Wochen einen Skoda Roomster. Das ist ein EU-Neuwagen, der jetzt auf dem Weg nach Deutschland ist. Sehr gute Ausstattung für einen guten Preis!

    Wenn Du die Abwrackprämie einrechnest, solltest Du bedenken, daß schon sehr, sehr viele Anträge eingegangen sind und die Luft langsam dünn wird. Wir hoffen und bangen auch schon ein bißchen, daß wir die Prämie überhaupt noch bekommen und haben den Kaufvertrag am 2. März unterschrieben und das Fahrzeug muß nicht mehr produziert werden. Hier kannst Du mal den aktuellen Status zur Umweltprämie prüfen: Förderampel PLUS - Prognose basierend auf den Zahlen der BAFA

    Solltet Ihr Euch also doch für einen Neuwagen bzw. Wagen entscheiden, der die Kriterien für die Prämie erfüllt, solltet Ihr furchtbar schnell sein! Oder aber gerade einen jungen gebrauchten nehmen, der für die Prämie nicht mehr in Frage kommt (z. B. Erstzulassung Januar/Februar 2008). Die stehen zuhauf überall rum und da ist sicherlich noch eine gute Verhandlungsspanne drin.

    Wir sind auch eher für bar bezahlen und mit dem glücklich sein was man hat, als auf andere Sachen zu verzichten nur damit man ein gaaanz tolles Auto fährt!

    LG und viel Erfolg bei der Entscheidung!

    Mel

  10. #10
    Senior Mitglied
    Alter
    34
    Beiträge
    1.601
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Neuwagen?

    hallo
    ich gebe zu bedenken das du vielleicht keine 2-3 monate mehr warten solltest bis du deinen neuwagen bekommst (es könnte wirklich sein das bis dahin die prämie weg ist)

    die die sich jetzt noch ein auto holen wollen sollten eins nehmen was der händler schon bei sich stehen hat

    wir haben ja auch die prämie genutzt und den neuen fiesta sport gekauft, ob wir wirklich das geld bekommen werden wir wohl in den nächsten wochen erfahren.. ich bin gespannt

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Fotograf ?
    Von linchen im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige