Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 264

Thema: ⫸ Viele Deutschfragen

11.12.2017
  1. #91
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Wir waren mal auf einer Hochzeit in Lügde (Nähe Bad Pyrmont) und meine Mama und meine Tante standen nebeneinander. Eine "Einheimische" meinte dann direkt zu den beiden:
    Es sieht anders aus als auch!

    Was auch stimmt, sie sehen sich nicht sooooo ähnlich. Aber nun, ich hätte das etwas anders ausgedrückt *kicher*.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    ... und ich krieg ihm das nicht abgewöhnt
    ... und wieder so ein geiler satz


    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen

    Bei uns ist das DER Radler
    klar - DER radler, DIE radlerin

    @scorpio: bei uns ist es DAS cola, DAS fanta, DAS sprite



    @berni: find ich eben auch: der dialekt gehört zum kulturgut! - das hast du schön gesagt
    ich hab übrigens schon von mehreren volksschullehrer(inne)n gehört, dass die schriftsprache als sprechsprache empfehlen - damit das schreiben leichter und besser funktioniert. grade letztens in der 1. klasse bei meiner nichte (die zT hochdeutsch spricht, weil sie so viel vorm fernseher sitzt ) hat das die lehrerin empfohlen

  3. #93
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Na klar, für das Schreiben lernen ist es einfacher, wenn die Kinder die hochdeutschen Ausdrücke kennen, aber ich bin der Meinung, dass wir Lehrer ja auch dazu da sind, denn Kindern die hochdeutsche Sprache zu vermitteln.
    Also, wenn du mit Helene hochdeutsch sprichst, erleichterst du die Arbeit ihrer Volksschullehrerin

    Ich sage aber auch nicht, dass man Hochdeutsch von den Kindern ganz fernhalten soll - dann sind sie ja wieder nicht zweisprachig. Sie müssen es schon irgendwo zumindest auch hören (sei es nun von den Eltern, Großeltern, Bekannten, Fernseher, Hörspiele, etc...).

    Und ich hatte bisher noch keine allzu großen Probleme mit meinen Erstklässern in dieser Hinsicht. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich hauptsächlich Schüler hatte, die gar kein Deutsch sprachen

  4. #94
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Wir Lehrer sind (zumindest in der 8. Klasse Deutsch, Gym) auch dazu da, den Kindern Dialekt zu vermitteln

    Manchmal würde ich mir aber schon wünschen, die Kinder wären "zweisprachig" aufgewachsen, dann würde ich nicht solche Sachen wie "Das Gedicht <Der Panda> von Rilke" [fränkisch für Panther] korrigieren müssen

    LG, SCHNECKLE

  5. #95
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    Und ich hatte bisher noch keine allzu großen Probleme mit meinen Erstklässern in dieser Hinsicht. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich hauptsächlich Schüler hatte, die gar kein Deutsch sprachen
    nur mühlviertlerisch?

  6. #96
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Zitat Zitat von marigold Beitrag anzeigen
    Wir waren mal auf einer Hochzeit in Lügde (Nähe Bad Pyrmont) und meine Mama und meine Tante standen nebeneinander. Eine "Einheimische" meinte dann direkt zu den beiden:
    Es sieht anders aus als auch!

    Hmmm, Lügde liegt ja nun im Lipperland, da lebe ich auch, aber DIESEN Satz hätte ich im Leben nicht verstanden. ?) Ich hab so eine Formulierung auch noch nie gehört. Scheint ein merkwürdiges Völkchen zu sein, da hinten im lippischen Südosten ...


    Ansonsten: Sehr tolle Anekdoten habt ihr da alle! "Der Panda" von Rilke ist mein absoluter Favorit.


    LG!

  7. #97
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    sehr netter Thread

    Ich sag nur "der Käse hebt noch" oder "Heb doch mal die Oma" (sagte ein Vater zu seinem 3-jährigen Kind...).

    @Angie
    ich hätte dich auch angedeut- ich glaub, deine Mutter kommt aus der Gegend, in der ich aufgewachsen bin *g*

  8. #98
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    Deuen sagt man im Siegerland auch

  9. #99
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    @sea water: was heißen die beiden Sätze? Versteh ich ja mal so gar nicht...

    Meine Schwiemu z.B. sagt auch "ich habe heut xy angeruft " Da rollen sich mir echt die Fußnägel auf...

    Andrea

  10. #100
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eine Deutschfrage

    "Der Käse hebt noch" heißt, "Der Käse hat das Mindesthaltbarkeitsdatum noch nicht erreicht"
    "Heb mal die Oma"="Halt mal Omas Hand fest"
    Hier wird heben anstelle von halten verwendet... war und ist auch nach 9 Jahren noch immer sehr verwirrend...

Seite 10 von 27 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viele Grüße...
    Von Julia im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 8
  2. Ganz viele Hochzeitsfrisuren - H o c h z e i t s f r i s u r
    Von ~Julchen~ im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 8
  3. viele Sprüche
    Von Eli im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 4
  4. Anika und André am 10.06. - viele, viele Bilder!!!
    Von melian im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 44
  5. Viele, viele Bilder unsere Hochzeit!
    Von SuperNova im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige