Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Thema: ⫸ Nationaltorwart Robert Enke ist tot

12.12.2017
  1. #21
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    ich weiß nicht genau, warum - aber ich war irgendwie echt geschockt, als ich die nachricht gelesen hab... obwohl ich nie ein wirklicher enke-fan war...
    schlimm, seine arme frau muss echt ziemlich was durchmachen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Robert Enke ist tot

    Zitat Zitat von Daniga Beitrag anzeigen
    Er schien mir nie labil....ich durfte ihn mal auf einer Veranstaltung kennenlernen, als seine Tochter noch lebte.
    Ein wahnsinnig liebevoller Vater und sympathischer Mann !
    Naja, ohne jetzt irgendwie die Story zu kennen, aber dass man nach dem Tod des eigenen Kindes "labil" ist, auch wenn mans vorher nicht war, ist irgendwie nachvollziehbar find ich...

  3. #23
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Jill, ja klar, die beiden Sätze gehören inhaltlich auch nicht zusammen.
    Er sagte ja später mal in einem Interview, dass er einen Weg gefunden hat, um den Verlust seiner Tochter kompensieren zu können, sofern das überhaupt möglich sei.
    Es machte ja nach außen hin immer den Anschein, als wenn er sich "gefangen" hat und eben alles in seine Karriere steckt.
    Ob er nun wegen des Todes seiner Tochter oder wegen dem ganzen Karriere-Pech labil war (sofern er es denn war, aber der Präsident von 96 sagte dies auch), dass wird nun keiner mehr beantworten können.

  4. #24
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Einfach traurig :-(

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot


  6. #26
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Habs grad bei GMX gelesen und sehs auch grad auf n-tv, bin total schockiert...

  7. #27
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Ich finde es natürlich ebenfalls sehr erschreckend wenn ein so junger Mensch sich das Leben nimmt.

    Nichts desto trotz stösst es- trotz aller Realitätsferne, Labilität, Verzweifelung die dieser Mensch in sich getragen haben muss- aber auch immer auf Unverständnis bei mir. Natürlich ist ein psychisch kranker Mensch oft nicht mehr Herr dessen was er tut, trotdem finde ich einen Selbstmord eine egoistische Tat.
    Derjenige, der sich umbringt entscheidet sich für die "schnelle" Lösung, aber hinterlässt einen Scherbenhaufen und ein völlig zerstörtes Umfeld und Leben bei allen Menschen die ihn geliebt haben und denen er wichtig war.

    Ich denke man kann sich nicht mal ansatzweise in seine Frau hineinversetzen, die nun nicht nur mit dem Verlust ihres eigenen Kindes sondern nun auch noch mit dem Verlust ihres Mannes zurechtkommen muss. Dazu noch eine 8-monatige Tochter die zunächst adoptiert wird um nun doch ohne Vater aufzuwachsen.

    Wie gesagt, diese Menschen müssen eine - für mich- unbegreifliche Verzweifelung in sich tragen, die sie nicht mehr rational handeln lassen, trotzdem bei mir stößt ein Selbstmord in den meisten Fällen bei mir auf Unverständnis.

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Ich kann es immer noch nicht fassen.

    Und was ich nicht verstehe: Das jemand so dermassen verzweifelt ist, und es einfach niemand vorher gemerkt hat. Das kann ich einfach nicht nachvollziehen!


    Ninerle

  9. #29
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Oh Gott, ich bin gerade fassungslos! Es tut mir für seine Frau so unendlich leid, ich wünsche ihr viel Kraft...

    Es ist fürchterlich tragisch, wenn sowas passiert - ich bin in Gedanken fest bei seiner Familie

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nationaltorwart Robert Enke ist tot

    Zitat Zitat von ninerle Beitrag anzeigen
    Ich kann es immer noch nicht fassen.

    Und was ich nicht verstehe: Das jemand so dermassen verzweifelt ist, und es einfach niemand vorher gemerkt hat. Das kann ich einfach nicht nachvollziehen!


    Ninerle
    Es wird sicher jemandem aufgefallen sein, dass es ihm schlecht geht, aber rechnet man denn mit sowas? Und vor allem, er hat seine Tochter verloren, da empfindet man die Trauer, die er spürt, doch als verständlich, und vermutet nicht gleich, dass er sich irgendwann umbringen könnte...

    Und selbst wenn man merkt oder befürchtet, dass jemand diesen schrecklichen Schritt gehen könnte, was soll man denn machen? Man steht doch in gewisser Weise hilflos daneben!!??

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dirk Bach ist tot
    Von Schokoladenkuchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 36
  2. Silvia Seidel ist tot
    Von Nadine im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 25
  3. Loriot ist tot!
    Von loonaluca im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 22
  4. Heath Ledger ist tot
    Von milkamaus83 im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 70
  5. Pavarotti ist tot
    Von Nuni im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige