Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Maus im Haus

18.12.2017
  1. #1
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ Maus im Haus

    Oh Leute, ich muss mich selbst bemitleiden.

    Gestern Abend sitze ich gemütlich vorm Fernseher als ich ein wildes Geraschel höre. Mein erster Gedanke: da ist ne Maus im Haus! Habe mich dann in einem anderen Zimmer verbarrikadiert und abgewartet bis mein Mann kam. Zusammen haben wir Küche und Wohnzimmer abgesucht (da alles offen ist) und nichts gefunden. Unterm Schrank fanden wir dann eine Marzipankugel aus dem Adventskalender für meinen Mann, einen ausgepackten (!) Nimm 2 Bonbon, und diverse Erdnüsse.

    Über Nacht haben wir die Türen zugemacht und ich hab trotzdem kein Auge zugetan.

    Heute früh war doch tatsächlich meine Birne, die auf dem Küchentisch war, angefressen, ein Stück Käse in der Küche weg und ein Geschenk aus dem Kalender ausgepackt. Darin waren Erdnüsse, das Vieh hat mindestens 6 - 7 Stück verputzt.

    Nun ist mein Mann heute früh los und hat zwei Mausefallen organisiert und ich hab mich darauf eingestellt, dass ich nach Haus komme, und die Maus da drin ist.

    Pustekuchen! Das Vieh war zwar an einer dran, die ist nämlich jetzt falschrum, aber die Maus ist nicht drin!

    Langsam werde ich nervös, zumal mir erzählt wurde, dass die unter dem Türspalt durckommen und auch Treppen steigen können.

    Ich hab ja so ne Angst vor Mäusen und bin drauf und dran, den Kammerjäger anzurufen.

    Sorry, aber ich tu mir gerade echt leid!!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Herrjeh, nicht verzagen.
    Wie soll die Maus denn die Treppen hochkommen? Mäuse können nicht hüpfen!

    Schmier mal Leberwurst in das kleine Loch in der Falle. Da müssen sie sich richtig plagen um dranzukommen. Meistens schnappt die Falle dann zu. Oder Nutella, geht auch!

    Mäuse sind ziemlich klug, und schnell. Aber ich hab schon einige hier gefangen und bisher hab ich sie noch alle gekriegt


    Lg, Dani

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    'Ne Falle wo die tot gehen!!!! Neee, oder?

    Die tun doch nix...arme Maus! Wir hatten derletzt auch eine im Keller. Die haben wir rausgetragen, aber das hat sie nicht verkraftet und ist verendet. Tat mir richtig leid.

    Dir viel Kraft und das die Maus bald sicher entfernt werden kann

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Werden die Fallen wo die Mäuse getötet werden überhaupt noch verkauft? Ich hätte Lebendfallen gekauft. Aber als ehemalige Mausbesitzerin könnte ich die Tierchen auch nicht töten.

    Bei meinen Großeltern hatte eine Spitzmaus sogar "Wohnrecht" in der Küche im Winter. Die hat unter der Heizung gewohnt und wurde mit Speck und trockenem Brot gefüttert.

    Warum hast du Angst vor Mäusen? Die sind doch soviel kleiner wie du

  5. #5
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Und ob die Treppen hoch kommen!
    Die gehen die glatten Wände hoch!

    Sorry,wollte Dir keine angst machen Milka, aber ist leider so.
    Ich find das auch furchtbar. Wir hatten in der vorherigen Wohnung mal eine Maus. *schüttel*

    Mach irgendwas mit Nuss in die Falle. Am Besten Nutella oder Noisette Schokolade oder so.
    Ich drück die Daumen dass Ihr das Biest bald habt.

    Draussen sind die ja ganz putzig, aber in ner Wohnung sowas von eklig!

    Liebe Grüße,Jessi

  6. #6
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Eli, klar werden die Fallen noch verkauft wo die tot gemacht werden und ganz ehrlich: Hätten wir hier eine, würd ich defintiv keine Lebendfalle aufstellen! Hier rund ums Haus sind so viele Ställe, Tiere und damit auch Futter, und dann sind wir auch noch am Waldrand, so dass es draussen nur so wimmelt von Mäusen und Ratten. Und ich find die eklig, nicht weil es Ratten oder Mäuse an sich sind, sondern weil die von draussen kommen und wer weiss wo rumlaufen und wer weiss was fressen und wer weiss was mit reinbringen. Die wollte ich auch nicht an meinen Lebensmitteln haben. *ihgitt*

  7. #7
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Bei meinen Eltern gab es immer mal wieder Maeuse, weil bestimmte Luecken und Nischen im Haus nie richtig dicht gemacht wurden. Da hatten wir auch immer diese stinknormalen Fallen, die zuspringen. Den Kaese richtig festgemacht und dann gab es kein Entkommen.

    Als wir nun bei meinen Schwiegereltern wohnten, hatten die im Sommer auch Maeuse. Supereklig, wenn man das gesamte Essen wegschmeissen kann, weil die sich in der Speisekammer breit gemacht hatten. Die sind durch eine Luecke hinter den Kuechenschraenken reingekommen.
    Klar, die machen nichts, ausser alles anfressen, was es so hergibt und wer weiss, wo das Vieh vorher war. Und wenn die erstmal da sind, schafft es auch anderes Kleintier ins Haus.

    Bei meinen Schwiegereltern hatten wir sie anfangs noch genommen (wir fanden sie immer in den Kuechenschraenken!), und ueber den Zaun geschmissen. Die kamen wieder und unterm Haus muss es irgendwo das perfekte Loch geben. Dann gab es eben die stinknormale Mausefallen, anders ging's nicht. Wo eine ist, sind naemlich auch noch andere. Und hier bei uns gibt es das naechste tierische Problem, wenn man nichts unternimmt, hat man die naechsten Untermieter: Schlangen.

    Ich wuerde also schauen, ob ihr irgendwo Loecher, Nischen habt, durch die die Maus kommen koennte. Wenn sie durch eine offengestandene Tuer gehuscht ist, okay. Passiert eben mal, aber ich wuerde da wirklich gruendlichst schauen, nicht, dass sich da irgendwo ein paar mehr wiederfinden. Wie gesagt, wenn einen rein kommt, kommen andere auch rein und wehe man weiss nicht, wie.

  8. #8
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Wir haben keine Nischen aber ich hab nen Mann,der meint morgens 20 Minuten alle Türen aufmachen zu müssen. Und genau der ist jetzt nicht da, so dass ich mich darum kümmern darf. War jetzt noch in der Stadt und hab noch zwei Mausefallen gekauft und Speck. In den beiden andern fallen waren Käse (unberührt ) und niedererer Marzipan (angeknabbert aber ohne Maus in der Falle). Ich muss bloß noch verstehen wie mausefallen funktionieren Krieg die nicht zusammen gebaut.

    Es sind übrigens tötende fallen, ich Ekel mich so dermaßen vor den teilen, sorry

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Was mit Nuss ist wirklich am Effektivsten! Hat meine Oma immer gesagt. Damit wären die Mäuse immer schneller in den Fallen gewesen als mit Speck. Mach doch in eine Falle mal was mit Nuss.

  10. #10
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    hab nix mit nuss glaube ich. oder geht ne geschälte erdnuss???
    hab kein nutella oder so im haus.
    die eine mit speck ist jetzt fertig und ich wette, der speck liegt da morgen immer noch. das vieh muss ziemlich klug sein...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. haus oder nicht haus ;)
    Von glück2008 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige