Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ Maus im Haus

14.12.2017
  1. #11
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Das liest sich ja alles als Unbeteiligte sehr lustig*sorry*. Aber ich würde genauso auf Panik machen wie du und wohl für ein paar Tage ins Hotel ziehen.... Ich drücke dir die Daumen, dass das Tierchen den Ausgang so schnell findet, wie den Eingang!
    LG, Pasta


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Ich würd auch den Advenstkalender und alles andere wegräumen, so dass Lebensmittel nur noch im Kühlschrank sind, in den sie nicht reinkommt.

    Wir haben auch immer mal wieder ne Maus wegen des Kaminholzes, aber wir bringen sie lebend zurück in den Wald, der an unseren Garten grenzt.

  3. #13
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Probiers mal mit der Erdnuss. Am Besten feste in die Falle stecken, damit sie es nicht zu einfach hat.

  4. #14
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    ich hab die befürchtung, dass es sich lustig liest. aus sicherer entfernung wie heute auf der arbeit hab ich selbst gelacht, aber jetzt nicht mehr.
    Noch hat die Falle nicht zugeschlagen. ich glaub ich klingel gleich mal bei den nachbarn und frag nach nutella.

    ah, so sah gestern abend übrigens das marzipan ei vom adventskalender aus. Von heute morgen hab ich keine bilder, da war ich geschockt, was das vieh alles über nacht so verdrückt.
    Ich hab schon die Befürchtung, dass die trächtig ist

  5. #15
    Lindavia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Ich habe nicht alle beiträge gelesen. Das beste mittel gegen mäuse ist eine katze im haus! In meiner neuen wohnung war eine maus - auf dem land ist das normal - und einer von meinen beiden kater hat sie verspeist ...

  6. #16
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus UD Happy End

    Mädels, es hat ein Ende! Ein gutes für beide Seiten.

    Die letzten 1,5 bis 2 Stunden haben mein Mann und ich wieder mal das WOhnzimmer auf den Kopf gestellt. Wir haben unsere Couch mal komplett auseinandergenommen und dabei mindestens 20 Erdnüsse in Schale gefunden, die fein säuberlich im Sofa deponiert waren.

    Dann gaben wir angenervt auf.

    Ich zückte den Staubsauger, um den gröbsten Schmutz zu entfernen und sah plötzlich im Augenwinkel etwas vorbeihuschen. Sofort ging die Suche wieder los....

    Vom Sideboard zum Bücherregal, dann in die Küche. WIr haben die Küchenverkleidung abmontiert, die Maus nahm´s locker und huschte zurück in die Stube, mal auf dem Fernseher, mal dahinter. Wenn´s sein musste, auch unter der Couch. Wir immer auf den Fersen, nur leider viel zu langsam. Wir änderten die Taktik und streuten unser gesamtes Süßigkeiten und Speck Sortiment vor den Fernseher, bewaffneten uns mit Schüsseln und harrten der Dinge. Die Taktik war auch nicht schlau.

    MEhrmals sagten wir, jetzt reicht´s, wir stellen die Mausefallen wieder auf. Aber die war soooo hübsch, ganz helles braun und weißer Bauch, niedlich, wenn auch eklig.

    Nach 90 Minuten, gefühlten drei Stunden, machte Mausi den entscheidenden Fehler: auf der Flucht sprang sie in einen Zeitschriftenhalter. Unsere Chance: Wir verfrachteten den Zeitschriftensammler in den Garten, leerten ihn dort und die Maus sprang raus.

    Nun sind wir sie los und ich hoffe, sie kommt nicht wieder und übersteht das kalte Wetter.

    Ah, ich hab auch paar Fotos gemacht auf der Jagd und von der Maus, aber da hab ich jetzt keine Lust mehr, die online zu stellen.

    Das mache ich morgen!!

    Gute Nacht
    Ilka


    ps.: ich bin so froh, dass sie raus ist, acuh wenn sie sehr süß aussah

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Schön, dass es ein gutes Ende genommen hat. Ich mag auch keine Mäuse im Haus (ich würde auchnicht wollen, dass Anton sie frisst, denn wer weiß ob der nicht davon krank wird -immerhin werden viele Mäuse draußen vergiftet...) aber noch schlimmer fände ich die Vorstellung einer Maus in mit Genickbruch in der Falle.Boah, das finde ich so grausam. Ich glaube,ich könnte die Falle nicht wegschaffen.

    Ich glaube die hat so viel gefressen weil es eben Winter ist.

  8. #18
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Bin ich froh, daß Du das süße Mäuschen nicht hast in die Falle laufen lassen. Und schön, daß Du trotz Deiner Angst wohl doch Gefallen an dem Tierchen gefunden hast. Vielleicht war das jetzt gleich so eine Art Selbsttherapie?

    Wir hatten mal eine Maus im Büro, das war auch eine Aktion, die zu befreien. Der ging es allerdings nicht so gut wie Eurer. Es gab nicht viel zu futtern bei uns außer Blättern und Briefumschlägen.

    LG
    Melanie

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Oh was für eine Aufregung... Im Haus würde ich die Tiere auch nicht unbedingt haben wollen!

    Wir haben im Garten an unserem Schuppen ein Mauseloch und ab und an sieht man mal zwei Mäuse huschen. Da draußen stören sie mich nicht im geringsten. Viel schlimmer finde ich Ratten die würde ich nicht mal im Garten dulden...

  10. #20
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Maus im Haus

    Ich habe gelegentlich in dem Dachkammerl, wo die Kinderklamotten aufbewahrt sind, eine Maus. Die hat mir echt schon viel kaputtgemacht. Ich hab es lange mit Lebendfallen versucht, weil ich Mäuse echt gerne mag. Leider funktionierten die nicht und letztlich mußte die Maus dann doch in einer normalen Falle dran glauben.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. haus oder nicht haus ;)
    Von glück2008 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige