Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: ⫸ Mal wieder eBay-Frage..

18.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ Mal wieder eBay-Frage..

    Huhu!

    Grade läuft meine Auktion mit 110 Euro aus, da meldet sich der Höchstbietende per eMail bei mir, er hätte "aus Versehen" geboten und ich soll doch dem unterlegenen Bieter die Sache anbieten.

    Ist er da einfach so raus? Zum Kauf verpflichten kann ich ihn nicht?
    Irgendwie find ich darüber auf eBay grad nix..

    LG, Isi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Hab zwar keine Ahnung aber was denn das für eine Aussage? Ich glaub wenn man bietet kommt ein Hinweis, dass dieses Gebot zum Kauf bindet aber sich bin ich mir nicht.

  3. #3
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Hm, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube du kannst ihn nicht verpflichten, da er die Ware nie live gesehen hat. Also bzw musst du ihm ein Rueckgaberecht eingestehen, was er dann ja wohl in Anspruch nehmen wuerde. Aber ist denn der Unterschied so gross? Ich glaub ich wuerde erstmal beim zweiten Bieter anfragen, ob er die Ware denn gerne haette und dir den eventuellen Aerger mit dem Hoechstbietenden ersparen. Oder geht's um viel Geld?

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Doch, er hat geboten und ist somit einen Kaufvertrag eingegangen. Er muß dir theoretisch das Geld überweisen.

  5. #5
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Zitat Zitat von Jo! Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube du kannst ihn nicht verpflichten, da er die Ware nie live gesehen hat. Also bzw musst du ihm ein Rueckgaberecht eingestehen, was er dann ja wohl in Anspruch nehmen wuerde. Aber ist denn der Unterschied so gross? Ich glaub ich wuerde erstmal beim zweiten Bieter anfragen, ob er die Ware denn gerne haette und dir den eventuellen Aerger mit dem Hoechstbietenden ersparen. Oder geht's um viel Geld?
    bei privatauktionen gibt es doch kein rückgaberecht, oder?)

    ich dachte immer, dass das gebot bindend ist und man dann auch zahlen muss. ich würd mal direkt bei ebay nachfragen, isi!

    lg, berni

  6. #6
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Zitat Zitat von Jo! Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube du kannst ihn nicht verpflichten, da er die Ware nie live gesehen hat. Also bzw musst du ihm ein Rueckgaberecht eingestehen, was er dann ja wohl in Anspruch nehmen wuerde. Aber ist denn der Unterschied so gross? Ich glaub ich wuerde erstmal beim zweiten Bieter anfragen, ob er die Ware denn gerne haette und dir den eventuellen Aerger mit dem Hoechstbietenden ersparen. Oder geht's um viel Geld?
    Na ja, um 110 Euro eben.
    Ich muss ihm aber doch kein Rückgaberecht einräumen, weil ich privater Verkäufer bin, kein gewerblicher. Außerdem geb ich in jeder meiner Auktionen ausdrücklich an: "Keine Garantie, keine Rücknahme, da Privatverkauf" .

  7. #7
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Ich denke auch das der Kauf verpflichtend ist...das würde ich dem Käufer auch so sagen und mich ansonsten an ebay wenden....

    lg Silvia

  8. #8
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    P.S.: Nur dass das hier richtig rueber kommt: Ich geb dir natuerlich voellig recht! Das ist wirklich doof von dem und er sollte gezwungen werden koennen. Nur persoenlich waer's mir glaube ich den Aerger nicht wert.

  9. #9
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    Also ich würde auch bei ebay direkt nachfragen.
    Ich weiß, es gibt die Möglichkeit ein abgegebenes Gebot unter bestimmten Umständen "vor Ablauf" der Auktion über Ebay zurücknehmen zu lassen. Aber so wie derjenige das da nun versucht, so geht das nicht.
    Schalte ebay ein und sicher Dich ab.
    Denke, das ist die beste Variante!

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mal wieder eBay-Frage..

    aus versehen geboten wenn mann 1000000 x bestätigen muss, is klar

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ebay-Frage
    Von Marina im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 30
  2. Frage zu Ebay
    Von tanja76 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 2
  3. HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate Update: Antwort
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
  4. Mal wieder Frage zum Kirchenaustritt *sorry*
    Von Isabel im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige