Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

11.12.2017
  1. #11
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    dann melde ich mich hier auhc noch als Linkshänderin.

    Ich hatte ebenfals den Linkshänderfüller, der war in sufern gut, daß die Fingerauflage am Füller auch für meinen Finger paßte und ich meine
    die Feder war einen Tick anders, zumindest schrieb ich mit dem besser, den halte ich auch für sinnvoll.
    vor einigen Jahren hat mir meine Schwägerin mal ne Linkshänderschere geschenkt,
    ich wußt gar nicht daß es sowas gbt und dachte bis dahin ich sei nur zu doof um grade zu schneiden, weil ich immer verkantete -
    also auch ein Daumen hoch von mir für eine Linkshänderschere.

    Lineal... aus meiner Sicht isses quatsch, denn ich kam bei linealen noch nie auf die Idee von recht nach links zu gucken.
    Meist hat man ja im Bürobetrieb auhc nur das von Skala her von links anfangende,
    ob man sich da einen Gefallen tut sich vom Standard her weg zu gewöhnen.. ICH würde es nicht.

    Spitze: hatte ich nicht, wußte ich bis dahin nicht daß es das gibt... hab ich aber auch nie vermißt,
    ich drehe halt instinktiv so rum das es passt (war mal ganz witzig als mir jemand einen umgedrehten Korkenzieher in die Hand drückte und ich ohne irr zu werden die Flasche damit öffnete, wo alle rechthänder verzweifelten und ich mir keine Gedanken gemacht habe...
    wenns so rum nicht geht dan halt andersrum)
    Also daher würde ich auch nicht unbedingt einen Spitzer als notwendig bezeichnen.

    Blöcke sind sehr! hilfreich!
    Mein ganzes Leben habe ich unter der störenden Spirale ind er Mitte des Blocks gelitten, weil ich die Hand nicht auflegen konnte,
    und kaufte nur noch Blöcke die nach oben hin weg geblättert werden.
    Dann schenkte mir mein Mann man ne Linkshändermappe mit Bock...
    TOLL!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    @Block: Mal ne doofe Frage: Warum dreht ihr den Block nicht einfach um? Dann ist die Spirale doch auf der anderen Seite?

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Schnecke, aber die Löcher auch, oder?

  4. #14
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    @Block: Mal ne doofe Frage: Warum dreht ihr den Block nicht einfach um? Dann ist die Spirale doch auf der anderen Seite?

    dann schreibt man irgendwie immer auf die Rückseite der Blätter,
    d.h. wenn man was einheftet muß man den Ordner auch immer "links" lesen,
    das entsprach dann doch nicht meinen Lesegewohnheiten.

  5. #15
    Inaktiv
    Beiträge
    11
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Hey Schokoladenkuchen,

    Wir hatten einen Linkshändersohn, den man in der Schule zum Rechtshänder gezwungen hat, das war nichts.

    Nur darauf müssen Sie auch noch achten.

    Gruß Bilot48

  6. #16
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Jannis ist auch Linkshänder. Er hat bis jetzt eine Linkshänderschere und einen Spitzer (aber den nimmt er eigentlich kaum, er kann auch den normalen bedienen)

    Lineal halte ich auch für Blödsinn. Wenn er mal einen Füller braucht, bekommt er da auch einen für Linkshänder und das mit den Blöcken würde ich mir dann auch anschauen. Was auf jeden Fall ganz gut sein soll ist so eine Linkshänderunterlage, auf der die Position des Heftes eingezeichnet ist, damit die richtige Haltung eingenommen wird beim Schreiben. Allerdings hat er das ja in der schule dann auch nicht. Daher weiß ich noch nicht, ob wir das dann einmal anschaffen werden.

  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    @cinderella. die schule hat schon beim einschulungstest nach der unterlage gefragt! wir sollen eine mitgeben.

    @anspitzer. da hat er wirklich probleme mit einem normalen. mal gucken, ob er es noch hinbekommt.

  8. #18
    Neuling Avatar von Matthika
    Ort
    Wesermarsch
    Beiträge
    22
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Ich bin selbst Linkshänder und für mich war natürlich die Schere das Wichtigste, denn mit Rechtshänderscheren kann ich bis heute nicht schneiden. Auch der Linkshänderfüller war ganz gut und am besten nach schnelltrocknender Tinte Ausschau halten, da man immer mit der Hand drüberwischt beim Schreiben. Jeder Linkshänder bastelt sich im Laufe seines Lebens auch seine eigenen Techniken, zB was das Schreiben angeht: Ich schreibe oft "von oben" die Wörter, oder wenns schnell gehen muss auch "von unten", damit ich nicht mit der Hand drüberwische. Nen Linkshänderblock hatte ich zwar nicht, aber immer Blöcke ohne große Spirale, weil die beim Schreiben schon sehr nerven kann. Also lieber welche zum oben abreißen, wobei die ja meistens nur geleimt sind und bei normaler Handhabung schnell zerfleddern ^^ Wenn die Kinder größer sind, kommen sie aber mit der Zeit auch mit normalen Blöcken zurecht.
    Mit Anspitzern hatte ich nie ein Problem.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Insgesamt würde ich so weit irgendwie möglich schauen, dass die Kinder mit normalen Utensilien zurechtkommen, statt sich von Extraanfertigungen abhängig zu machen. Ich kenne viele Linkshänder, die auch sehr viele Alltagsdinge mit der rechten Hand machen. Je mehr man das von Anfang an übt, desto leichter müßte es doch sein, oder? Was jetzt nicht heiße soll, dass es nicht auch sinnvolles Zubehör gibt, aber ein Linkshänderlineal, das ist doch Quatsch, oder? Schließlich schreiben Linkshänder auch nicht von rechts nach links!

    Bei uns benutzen sie diese Schreiblern-Bleistifte mit Griffmulden. Da braucht man denke ich schon den für Linkshänder. Füller und Schere stelle ich mir auch sinnvoll vor, obwohl ich mir auch denke, dass die Kinder es auch in dem Alter lernen können mit rechts zu schneiden, oder? Bei uns gab es ja damals auch Linkshänder und keine extra Scheren.

  10. #20
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @linkshänder: was ist wirklich nützlich?

    Unsere kleine ist ja auch Linkshaenderin, aber bisher hat sie ueberhaupt keine Schwierigkeiten. Wir haben fuer sie gar nichts extra besorgt. Sie schneidet auch ohne Probleme mit einer "normalen" Schere. Fueller gibt es hier in den Schulen nicht, nur Bleistifte. Das waere auch das einzige, was ich wohl besorgen wuerde, wenn sie das braeuchte. Aber mehr nicht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. na wie scharf ist Habanero wirklich?
    Von Rene im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 14
  2. ist es wirklich so schwer
    Von m8nix im Forum Brautstyling
    Antworten: 11
  3. Rechts- oder Linkshänder
    Von Eli im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 25
  4. Baby & Haushalt: wie ist es wirklich??
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  5. ist mir wirklich peinlich, aber ich muss jetzt mal fragen...
    Von sweetheart82 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige