Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Thema: ⫸ Kann ich ein paar Daumen haben

14.12.2017
  1. #51
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kann ich ein paar Daumen haben

    Ich auch!
    Lg
    Pasta


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kann ich ein paar Daumen haben

    Na klar dürft ihr erfahren, wie es Lijan geht. Er ist seit Anfang Mai Zuhause. Vier Wochen früher als geplant, aber er hat sich so Super gemacht, dass er schon früher nach Hause durfte. Am Anfang war die Umstellung für die Eltern groß, aber das haben sie gut gemeistert. Lijan ist nur ein extremes Schreikind aufgrund den Blähungen. Beim Osteopathen waren sie schon und auch so haben sie alles abgeklärt. Tja da müssen sie jetzt halt durch. Er wiegt jetzt schon 3300g und ist 53 cm groß, also wie es sein sollte.
    ich bin froh, dass alles so gelaufen ist. Die Prognosen der Ärzte war ja nicht so gut.

  3. #53
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kann ich ein paar Daumen haben

    Zitat Zitat von SySa1106 Beitrag anzeigen
    Na klar dürft ihr erfahren, wie es Lijan geht. Er ist seit Anfang Mai Zuhause. Vier Wochen früher als geplant, aber er hat sich so Super gemacht, dass er schon früher nach Hause durfte. Am Anfang war die Umstellung für die Eltern groß, aber das haben sie gut gemeistert. Lijan ist nur ein extremes Schreikind aufgrund den Blähungen. Beim Osteopathen waren sie schon und auch so haben sie alles abgeklärt. Tja da müssen sie jetzt halt durch. Er wiegt jetzt schon 3300g und ist 53 cm groß, also wie es sein sollte.
    ich bin froh, dass alles so gelaufen ist. Die Prognosen der Ärzte war ja nicht so gut.

    Wie schön!!!! Ein kleiner Kämpfer, genau wie meine Maus!

    Und 4 Wochen eher nach Haus ist ja der absolute Knüller, echt toll! Mausi kam ja 2 Wochen eher nach Haus, ganz spontan, man sagte uns 3 Tage vor der Entlassung bescheid. ^^

    Als kleinen Tipp für die Bauchschmerzen hab ich folgendes von meiner Hebi bekommen:

    Wenn der kleine Mann die Flasche bekommt (keine Mumi), dann die Milch anstatt mit Wasser mit Fencheltee (Beutel zubereiten). Das beruhigt schonmal das Bäuchlein und vor der Flasche ca. 5Tropfen Sap Simplex mit einem schlückchen Milch, dann können diese Tropfen schonmal anfangen zu wirken. Den Rest der Tropfen in die Flasche.

    Mausi hatte auch noch dieses Kräuterkissen / Kernkissen was ihr unheimlich gut geholfen hat:

    http://www.amazon.de/K%C3%B6rner-Kis...3%A4uterkissen

    Kissen warm machen und dann den kleinen Mann längs darauf legen. Hat bei Mausi wahre Wunder bewirkt, die Düfte der Kräuter wirken beruhigend und entspannend und die Wärme ist allgemein sehr angenehm.
    Mausi hat sich schlagartig beruhigt gehabt und so tagsüber auf dem Bauch ein paar Stunden ganz seelig geschlafen.

    Ein Tipp von unserer Physiotherapie.

    So schön wenn wieder ein kleiner Schatz mit so Startschwierigkeiten es doch so toll meistert!!! Schööön

  4. #54
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kann ich ein paar Daumen haben

    Das klingt wahnsinnig schön! Toll dass der kleine Mann so ein Kämpfer ist!

    Schade dass er ein Schreikind ist. Aber auch das geht vorbei. Auch wenn mir die Eltern sehr leid tun. Ich erinnere mich nur noch zu gut an die endlose Schreierei und das ist echt sehr nervenaufreibend.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Nun brauchen auch wir mal ein paar Daumen!!!
    Von queeny im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige