Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: ⫸ Ist das wirklich so "abgefahren"?

16.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Irgendwie wunder ich mich gerade. Ich habe mit einer Freundin telefoniert und sie hat mir gesagt wie "abgefahren" (ihre Wortwahl) sie meinen perfektionistischen Abend findet.
    Damit spielte sie darauf an, was ich mache, bevor ich ins Bett gehe.

    Natürlich muss ich alles aufräumen (Geschirr, rumliegende Unterlagen was weiß ich). Dazu lege ich mir immer hin, was ich am nächsten Morgen anziehen will (inklusive Schuhe und Jacke plus Handschuhe usw.) und packe meine Tasche und stelle sie auf meine Kommode neben der Tür.
    Dann fülle ich die Näpfe meiner Tiere, gebe ihnen frisches Wasser usw.
    und decke mir den Frühstückstisch. Dabei lege ich mir auch hin, was ich z.B. für einen Tee trinken will, fülle den Wasserkocher und stelle meinen Isobecher für die Fahrt bereit.

    Ich weiß schon, dass das nicht jeder so macht und mir ist es auch total schnuppe wie andere das handhaben. Ich selber kann bloß morgens keinen Stress haben und sollte ich mal verschlafen (was noch nie vorkam glaube ich) dann muss schon alles parat liegen.
    Aber ich finde es ehrlich gesagt auch nicht so furchtbar abgefahren, oder?
    Sie tat gerade so wie wenn ich da Zwangshandlungen begehen würde, ganz so schlimm ist es auch wieder nicht. Ich kann nur gut schlafen wenn ich alles geordnet habe und mich schon so ein bißchen auf den neuen Tag eingestimmt habe.

    Was sagt ihr dazu? Total bekloppt oder macht es auch einer so?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied Avatar von dieBritta
    Beiträge
    1.186
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    ich mach es nicht (mehr) - kann es aber nachvollziehen.

    als ich noch gearbeitet habe, hab ich mir auch schon für den nächsten morgen viel zurecht gelegt, die tasche gepackt, etc...

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ob Du bekloppt bist?? Hmmmmmmmm

    Nein mal im Ernst: ich finde es super wenn man sich das Abends schon so zurecht legt. Dann hat man morgens schon alles parat. Wenn ich arbeiten gehe mach ich es auch so.

    Und aufräumen etc. finde ich auch o.k.
    Ich versuche auch immer bevor ich aus dem Haus gehe, dass alles in Ordnung ist, die Betten immer gemacht etc. Ich denke immer, was wenn mal jemand anders hier rein kommen müsste und es würde aussehen wie im Saustall...

    Wenn ich mittags mit den Kindern weggehe, lege ich auch schon vor dem Mittagschlaf alles genau hin, das spart Zeit. Und so machst Du es eben mit morgens.Ich finds o.k. und nicht bekloppt

  4. #4
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Hi Du!

    Nö, ich finde das gar nicht bekloppt und hab vieles von dem, was du abends erledigst, früher auch so gemacht.
    Heute, wo ich mit Kind daheim bin, leg ich mir keine Klamotten mehr raus, aber ich stelle auch schon vieles parat, was wir am nächsten Morgen brauchen oder packe die Tasche für den Spielkreis oder so.
    Und überhaupt muss ich abends auch alles an Geschirr etc. aufräumen und bestenfalls die Spülmaschine starten.
    Ich kann es gar nicht leiden, morgens aufzustehen und noch die "Spuren" des letzten Abends beseitigen zu müssen, bevor ich den neuen Tag beginnen kann!

    Kann dich da also gut verstehen! "Abgefahren" ist dafür echt ne netten Umschreibung.

    LG
    Katrin

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ganz so extrem handhabe ich es jetzt nicht, aber ich geh ja grade auch nicht zur Arbeit
    Aber ist doch ok - nix ist schlimmer, als mördermäßiger Stress frühmorgens oder gleich nach dem Augen aufschlagen ne unaufgeräumte Küche zu sehen

    So lange du nicht zehnmal wieder in die Wohnung zurückkommst und nachschaust, ob auch wirklich der Herd aus ist und die Fenster zu sind ist doch alles ok

  6. #6
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Als ich noch gearbeitet habe, habe ich bis zum Frühstück bereit machen auch alles schon am Vorabend vorbereitet. Dafür konnte ich dann morgens 2 min länger schlafen ;-)

    Also ich finde das einfach nur gute Planung...und irgendwann muss man es ja eh machen....ob abends oder morgens ist ja grundsätzlich egal! Oder?

  7. #7
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Also ich find das eher beneidenswert wenn man das immer so macht.Ich mach das zwar auch oft,aber nicht immer und wenn ich es nicht gemacht hab,dann ärger ich mich immer,weil ich dann morgens manchmal stress und hektik hab,die ich mir hätte sparen können.
    Als Zwangshandlung seh ich das auf gar keinen Fall!Du bist eben gut durchorganisiert und hast einen Weg für Dich gefunden stress zu vermeiden und das ist doch was gutes!Wahrscheinlich ist Deine Freundin insgeheim nur neidisch,weil sie das nicht so hinbekommt.

    Liebe Grüße,Jessi

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    ich wär froh wenn ich das wenigstens einmal machen würde, der vorsatz is ja da, mehr aba auch net.

    ich find es sehr gut das du dir so den ganzen stress ersparst.

  9. #9
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ansich find ich es schon ok, "abgefahren" find ich es eigentlich erst dann, wenn es wirklich in Zwang ausartet, sprich, wenn Du nicht schlafen könntest, wenn Du es mal nicht machst, oder meinst irgendjemandem passiert etwas, wenn Du dies und jenes nicht tust...

    Ich mache sowas eigentlich nie, deshalb bin ich wohl auch eher der Typ, der immer spät dran ist, nur wenn es sehr wichtige Sachen sind, die ich nicht vergessen darf. dann schon mal.

    LG Melli

  10. #10
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Hmm, ne abgefahren ist das nicht!
    Heißt doch einfach nur nen paar Minuten länger schlafen für dich und bis auf den Frühstückstisch mach ich das auch so.
    Nagut wenn am WoE mal nen Glas Abends auf'n Tisch stehen bleibt dann steh ich nicht extra nochmal auf aber im großen und ganzen ist das weder abgefahren noch sonst irgendwas.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das "neue" Wetten dass...?"
    Von Anja im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 119
  2. Suche: Noten für das Lied "Ein Schiff das man Gemeinde nennt"
    Von Nordseewind im Forum Suche noch ...
    Antworten: 3
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  4. das ist "unsere" kirche...
    Von Angelika_79 im Forum Location
    Antworten: 7
  5. Suche Text vom Kinderlied "Das eine Kind ist so"
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige