Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: ⫸ Ist das wirklich so "abgefahren"?

16.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ich find das nicht abgefahren sondern eher beneidenswert gut durchorganisiert. Ich wünschte ich wäre in der Hinsicht ein kleines bischen so . Ich verschlafe gerne, hab nix parat und komm fast jeden Morgen in Teufels Küche...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    ich wünschte, ich würde das so hinbekommen.....

  3. #13
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Also grade wenn ich Frühschicht habe und zwischen 4.30 und 5 Uhr aufstehe, versuche ich soviel wie möglich Abends zu machen, also Frühstück vorbereiten, Napf für die Katze vorbereiten, Klamotten rauslegen... finde das auch total nachvollziehbar. Immerhin will man ja deswegen nicht noch eher aufstehen.

    Finde es jetzt auch nicht überaus schlimm, ich sehe es als normal an.

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Prima Orga, aber ein bisschen lustig find ichs auch....

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ganz ehrlich, ich beneide dich dafür...
    Ich räume beispielsweise auf, sobald mein Sohn früh aus dem Haus geht... Da bin ich schon wach genug, um keine Gläser o.ä. mehr fallen zu lassen, aber mein Kopf ist noch nicht sooo fit, dass ich mich gleich hinter Uni-Büchern verstecken könnte... So findet jeder seinen eigenen Stil und das ist doch auch gut so...
    Ich kenne es von meiner Mutter so, dass sie auch abends ihre Büchertasche gepackt und fürs Frühstück den Tisch gedeckt hat...

    Wenn ich früh um 7 oder halb 8 das Haus verlassen müsste, würde ich einige Dinge auch schon am Abend erledigen, aber so wie es im Moment ist, hetzt mich ja keiner... Ich denke nicht, dass das so "abgefahren" ist, jeder regelt seinen Alltag eben anders!

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Naja, vielleicht ein bisschen außergewöhnlich, da du ja wirklich ALLES vorbereitest.
    In manchen Sachen beneide ich dich aber: ich steh früh manchmal minutenlang vor dem Schrank und überlege, was ich denn nun anziehe - und wunder mich dann, dass mir diese Zeit fehlt.
    In den Thread mit den Macken kannst du das ruhig reinschreiben. Aber bekloppt ist was anderes.

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ich finde das eher normal. Bis auf den Frühstückstisch mache ich es genau wie Du. Zusätzlich lege ich noch Klamotten usw. für die Kinder raus und packe Timos Wickeltasche. Abgefahren würde ich das jetzt nicht nennen und bisher hat mich auch noch niemand irgendwie komisch darauf angesprochen oder so.

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Auf die Idee wäre ich - schon gar nicht in der Detailtiefe! - nie gekommen. Ungewöhnlich finde ich es daher schon.

  9. #19
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ich find es nicht abgefahren. Ich mache abends schon das Brot, Gemüse und Obst für den nächsten Tag, Klamotten sind gebügelt und hingelegt und ich schreibe noch nen Zettel für Dinge die ich mitnehmen muß, aber abends aus irgendwelchen Gründen nicht hinlegen kann. z.B. Handy


    Abgefahren find ich es eher morgens ewig zu suchen und zu überlegen...da hab ich nämlich keine Nerven, keine Zeit und keine Lust dazu.

  10. #20
    Inaktiv
    Alter
    40
    Beiträge
    42
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist das wirklich so "abgefahren"?

    Ich finde es eigentlich eher vernünftig. Mein Männe handhabt das genauso und so halb bin ich mit aufgesprungen. Abends wird klar Schiff gemacht, Früchstückstisch gedeckt, Tee und Teewasser vorbereitet etc...

    Er richtet sich dann auch noch Tasche und Klamotten, bei mir fliegt alles was in die Tasche muss neben meinen Teller. Klamotten hole ich mir erst morgens aus der Truhe, ich gehöre halt zu denen, die nicht wissen was sie am nächsten Tag anziehen wollen... Und dann versuche ich auch am Vorabend schon meine Tochter so gut ich irgend kann zu organisieren.

    Wenn das alles nicht so wäre, wäre ich wahrscheinlich schon völlig entnervt, bevor der Tag überhaupt angefangen hätte, ich muss die 45 Min. die ich morgens hab auch rumstrielen können, sonst krieg ich schlechte Laune, meine Maus und ich sind da gerne noch langsam und gemütlich.

    Also lass dir nicht einreden, dass das Zwangshandlungen sind, tatsächlich erledigt jeder einfach sein Zeug auf seine Weise und zu der Zeit wo er es nunmal vorzieht es zu machen, das ist doch eigentlich ganz normal oder?

    LG Tinka

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das "neue" Wetten dass...?"
    Von Anja im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 119
  2. Suche: Noten für das Lied "Ein Schiff das man Gemeinde nennt"
    Von Nordseewind im Forum Suche noch ...
    Antworten: 3
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  4. das ist "unsere" kirche...
    Von Angelika_79 im Forum Location
    Antworten: 7
  5. Suche Text vom Kinderlied "Das eine Kind ist so"
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige