Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

12.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    wir hatten heute soooo grosses glück und einen echt tüchtigen schutzengel: beinahe hätte ein autounfall unser leben drastisch verändert, helene (und ich) könnten schwerverletzt oder tot sein.

    wir 4 waren im firmenauto (meines vaters) unterwegs. in einer langgezogenen rechtskurve wollten wir links einbiegen. als wir bereits auf der gegenverkehrsfahrbahn waren, kam ein sauschneller mercedes angeschossen

    der mercedesfahrer verriß das auto (ich seh jetzt noch vor mir, wie schräg er daherkam ...), sonst wäre er uns auf der rechten seite (also bei helene und mir) voll reingeknallt.
    er verfehlte uns knapp und wir konnen unbehelligt einbiegen. hinter uns knallte es sofort - der mercedesfahrer war in das auto, das hinter uns gefahren war geknallt.


    der frau hinter uns ist (hoffentlich) nicht viel passiert - sie ließ sich trotzdem ins KH fahren, sie bekam kopf- und genickschmerzen.

    der mercedesfahrer hat nichts abgekommen (die beiden autos natürlich schon ziemlich). er gibt nun christian die schuld: er selber wäre langsam genug gefahren (was natürlich nicht so ist ) und christian hätte nicht einbiegen dürfen.

    julius hat den unfall komplett verschlafen, helene bekam so gut wie nichts mit. direkt an der unfallstelle wohnt eine freundin von ihr, zu ihr durfte sie dann zum spielen rein, damit wir die sache mit dem unfall regeln konnten.


    erst jetzt so langsam kommen die gedanken ... was alles passieren hätte können


    puh ... das mußte jetzt raus

    lg, karin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    boah, da hattet ihr aber wirklich glück! gottseidank ist euch nichts passiert!

    habt ihr alles klären können? die polizei wird ja vor ort gewesen sein, oder?

  3. #3
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    das werden wohl die versicherungen klären ... der "gegner" beharrt ja drauf, dass wir schuld sind

    im endeffekt kann aber wohl nicht viel passieren - das auto ist versichert, die firma rechtschutzversichert - ebenso wie wir.
    ich hoffe, dass da keine schmerzensgeldforderung kommt - aber das müßte doch auch die versicherung abdecken, oder? *hoff*


    polizei war da, feuerwehr auch (die ganzen splitter etc. wegkehren). nur der eine polizist war seeehr merkwürdig ... blaffte ständig die feuerwehr an ... etc. der andere war aber sehr nett (bei dem hatten wir die vernehmung). morgen muss ich zur aussage hin.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    Puuuh, das klingt ja wirklich schrecklich!
    Ich finde es auch immer wieder bemerkenswert, wie "cool" und überlegt man direkt nach so einem Unfall handeln kann, und wie heftig einen dann, wenn man zur Ruhe kommt, die Gedanken und Ängste erwischen.

    Ich hoffe, ihr alle könnt das schnell und gründlich verarbeiten und die Versicherungen regeln alles vernünftig .

    Was sagt denn die Polizei dazu, dass der Mercedesfahrer euch die Schuld gibt?

  5. #5
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    Da hattet ihr ja wirklich Glück, gut das euch nichts passiert ist.
    Was sagt denn die Polizei dazu das er euch die Schuld gibt?

    Meinem Mann ist kürzlich auch einer ins Firmenauto gefahren und der Polizei gegenüber hat er gesagt mein Mann sei Schuld. Mein Mann hatte aber keine Schuld.

  6. #6
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    Was die Schuldzuweisungen angeht haben wir ja alle schon in der Fahrschule gelernt, dass wir NIE eine eigene Schuld zugeben dürfen, weil es sonst Probleme mit der Versicherung geben kann. Also bleibt nur keine Aussage zur Schuld zu machen oder dem anderen die Schuld zuzuweisen.


    Virgin, was ein Glück, dass Euch nichts passiert ist. Da waren Eure Familienschutzengel wirklich mit offenen Augen dabei. Ich wünsche Euch, dass sich alles richtig klärt und ihr den Unfall bald verarbeiten könnt.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    das nenn ich wirklich glück.

    ich habe es wie eli in der fahrschule gelernt: keine schuld zugeben. auch wenns mies ist.

  8. #8
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    Puh, das ist ja wirklich Glück gewesen. Zur Schuldfrage: Anhand des Aufpralls gegen das andere Auto lässt sich bestimmen wie schnell der vorher war ;-)

  9. #9
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    Gottseidank ist euch nichts passiert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wer jetzt schuld ist, kann man sicher genau rekonstruieren und auch wenn ein für euch unbefriedigendes Ergebnis rauskommen würde (was ich nicht glaube) - das Wichtigste ist, dass es euch gut geht, das hätte wirklich schlimm ausgehen können!

  10. #10
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: heute hatten wir einen wahnsinns-schutzengel ...

    Da haben eure Schutzengel ja echt ganze Arbeit geleistet!

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Was die Schuldzuweisungen angeht haben wir ja alle schon in der Fahrschule gelernt, dass wir NIE eine eigene Schuld zugeben dürfen, weil es sonst Probleme mit der Versicherung geben kann. Also bleibt nur keine Aussage zur Schuld zu machen oder dem anderen die Schuld zuzuweisen.
    Genauso kenne ich das auch.
    Ich hatte in der SS mit Jonah einen (schuldhaften!) Auffahrunfall und hab lediglich bestätigt das Auto gefahren zu haben, mehr hab ich dazu nicht gesagt und die Polizei hat auch nicht weiter nachgehakt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 110
  2. Wir hatten gestern unseren Polterabend
    Von Besita im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige