Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 26 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 255

Thema: ⫸ Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

13.12.2017
  1. #91
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Also wir haben extra was gekauft, weil als wir noch weiter auf dem Dorf gewohnt haben, kamen immer voll viele Kinder und an letztes Jahr hier in der Wohnung konnten wir uns nicht erinnern. Naja, es war gar keiner unterwegs, irgendwie schade, weil ich es voll niedlich finde. Hatte mit unseren Nachbarn geredet, also hier waren fast alle vorbereitet.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    Im Übrigen mag ich Halloween ganz gerne und finde es auch schön dass es sich hier so einbürgert.Ist doch lustig!
    Klar muss man sich erst mal dran gewöhnen,weil es für uns in D ja noch relativ neu ist,aber mir gefällt das!Ich hab nichts gegen was neues,warum auch nicht.
    Aber wie immer: Muss ja jedes selbst wissen was er/sie davon hält und muss ja nicht jeder mitziehen. ;-)
    *unterschreib*

    Man muß nicht immer alles "neue" und alles was aus Amerika kommt verteufeln, nur weils früher halt noch nicht da war.

    Marika hat sich gestern den ganzen Tag drauf gefreut, dass verkleidete Kinder bei uns klingeln. Okay, es waren dieses mal nur unsere Nachbarjungs - aber auch das war schon toll. Marika hatte (wie immer) ihr Prinzessinenkostüm an und ich hatte nen Hexenhut auf und mir ne Spinne auf die Wange gemalt. Und gemeinsam haben wir den Jungs an unserer Haustür aufgelauert und erschreckt. War total lustig!
    Letztes Jahr sind mehr Kinder gekommen - ich schätze, dieses mal war das Wetter einfach zu ungemütlich.

    Und zu den Süßigkeiten: ich weiß, Marika wird in den nächsten 1-2 Jahren auch losziehen wollen. Genauso wie an Nikolaus. Wir würden (denn ich gehe die ersten Jahre definitiv mit!) sowieso nur in der Nachbarschaft bleiben. Und hier kennt jeder jeden. Dorf halt.

  3. #93
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Bei uns haben gestern bestimmt insgesamt (in Grüppchen)40 Kinder geklingelt, alle waren verkleidet, haben ein Sprüchlein aufgesagt und haben sich bedankt.

    Meine Kinder sind mit ein paar Freunden auch losgezogen, mein Mann ist wegen der Kleinen mitgegangen. Hier im Neubaugebiet kennt man die meisten Leute und ich finde das geht in Ordnung.

    Allerdings war auch diesmal wieder ne Tafel Schokolade dabei, die seit über einem Jahr abgelaufen war. Ich weiß nicht,bevor ich sowas gebe, dann geb ich doch lieber gar nix.

    lg
    stefanie

  4. #94
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Hier war es übrigens auch so, dass man erkennt wo man klingeln darf und wo nicht. Viele Häuser waren geschmückt und manche haben vor dem Haus ein gemütliches Feuer gehabt und dort gefeiert.

    Dieses Jahr wollte ich mit Lana eigentlich noch nicht los, ich dachte ihr reicht es wie die letzten 2 Male verkleidet die Türe zu öffnen...Nach dem 3. Mal an unserer Tür wollte sie aber auch unbedingt los und ich bin mit ihr durch die Nachbarschaft gezogen. War wirklich schön und die Motte hatte wahnsinnig viel Spaß!

    LG

  5. #95
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, das kommt vielleicht auf die Nachbarschaft an. Hier "kennt man sich", und vor allem bei den Kleineren sind auch immer Elternteile dabei. Das ist doch was völlig anderes, als wenn einem der "nette Onkel auf der Srtaße" ne Tafel Schokolade verspricht, um einen ins Auto zu locken oder so. Also nichts für ungut, aber ich finde, man kanns auch dramatisieren.
    Ich sag ja nicht "Um Gottes Willen, seid ihr verrückt wenn ihr das macht!", soll ja jeder machen wie er meint, ich verurteile das in keinster Weise.

    Aber genauso erwarte ich, dass andere Verfahrensweisen auch akzeptiert werden ohne sie zu belächeln.
    ICH für mich finde es einfach schwierig Jonah zu suggerieren, dass das an diesem einen Tag ok ist, sonst aber verboten bleibt, deswegen machen WIR das nicht.

  6. #96
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Zitat Zitat von Stefanie81 Beitrag anzeigen
    Bei uns haben gestern bestimmt insgesamt (in Grüppchen)40 Kinder geklingelt, alle waren verkleidet, haben ein Sprüchlein aufgesagt und haben sich bedankt.

    Meine Kinder sind mit ein paar Freunden auch losgezogen, mein Mann ist wegen der Kleinen mitgegangen. Hier im Neubaugebiet kennt man die meisten Leute und ich finde das geht in Ordnung.

    Allerdings war auch diesmal wieder ne Tafel Schokolade dabei, die seit über einem Jahr abgelaufen war. Ich weiß nicht,bevor ich sowas gebe, dann geb ich doch lieber gar nix.

    lg
    stefanie
    Also sowas würde ich auch nich geben. Und wir holen meistens eher so kleine Gummibärchenpakete oder so Celebrationspakete... und dann darf sich jeder zwei davon raussuchen. Ich bin auch oft ganz erstaunt, wenn die dann mit Tüten kommen und da so riesen Sachen drinnen sind.

  7. #97
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Ich weiß gerade nicht, ob es schon geschrieben wurde, aber Halloween an sich ist ursprünglich ein europäischer Brauch (ich glaube das kam aus der keltischen Kultur).

    Wir kaufen jedes Jahr Unmengen an Süßigkeiten, nachdem wir vor ein paar Jahren mit leeren Händen da gestanden sind. Die armen Jungs mußten sich mit ein paar Bio-Keksen zufrieden geben, nahmen's aber gelassen und meinten "gesund ist doch super" ;-). Naja und seither nimmt jeder von uns nach Halloween 1kg zu, weil wir viel zu viel kaufen *gg*.
    Letztes Jahr war nur eine große Gruppe da, gestern waren 4 größere Gruppen bei uns und haben uns zum Glück viiieeel abgenommen :-).

    Ich selber finde es für die Kinder toll und freue mich, wenn Simon in dem Alter ist, dass man entweder um die Häuser zieht, oder daheim eine kleine Halloween-Party schmeißen kann. Warum nicht, die Kinder haben ihren Spaß und man kann als Erwachsener da doch toll mitmachen. Da habe ich wirklich diese netten Sitcoms wie "Hör mal wer da hämmert" Tim-Taylor-like als Vorbild. Ich bin ja schließlich sonst eh schon der totale Spießer ...


    Liebe Grüße!!

    Birgit

  8. #98
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    hallo!
    eick hat gestern seinen geburtstag nachgefeiert. es war das zweite mal, dass wir direkt auf halloween gefeiert haben und ich muss sagen, leichter kann man einen kindergeburtstag kaum wuppen und die eltern waren froh, dass sie nicht durch dorf laufen mussten mit ihren kindern.
    nach dem abendessen ging es los und unterwegs habe ich die kinder zu hause abgegeben.
    meine regeln: nur da klingeln, wo licht angeschaltet ist und auch nur einmal klingeln.
    insgesamt waren es dann 10 kinder + meine freundin als begleitung. wahnsinn, was die kinder letztlich an massen nach hause geschleppt haben.
    zuhause habe ich die taschen meiner kinder kontrolliert. es waren nur original verpackte, wirklich gute sachen dabei waren. keine reste von ostern oder billigzeug.
    ab 20uhr hat auch bei uns keiner mehr geklingelt. das war in magdeburg damals noch anders. da ging es bis 22uhr durch und da waren meist viele jugendliche dabei. denen habe ich damals aber nur was gegeben, wenn sie wirklich verkleidet waren.

    wegen dem "annehmen von fremden" meine kinder nehmen nicht mal was vom bäcker geschenkt an, bevor ich das abnicke und den kennen sie seit zig jahren. an halloween bin ich dabei und ich kontrolliere ben später die teile.

  9. #99
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    Also sowas würde ich auch nich geben. Und wir holen meistens eher so kleine Gummibärchenpakete oder so Celebrationspakete... und dann darf sich jeder zwei davon raussuchen. Ich bin auch oft ganz erstaunt, wenn die dann mit Tüten kommen und da so riesen Sachen drinnen sind.

    Genau, wir haben im Aldi diese Tüten mit abgepackten kleinen Gummibärtütchen gekauft. Da durfte sich dann jeder was rausnehmen.

    lg
    steanie

  10. #100
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halloween! Gebt ihr eigentlich was?

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    ICH für mich finde es einfach schwierig Jonah zu suggerieren, dass das an diesem einen Tag ok ist, sonst aber verboten bleibt, deswegen machen WIR das nicht.
    Rein interessehalber: Darf er echt nie von Nachbarn o.ä. was annehmen? Bei uns ist das - grade im Sommer - wirklich so, dass die Kinder mal in diesem, mal in jenem Garten spielen und da gibts schonmal ein Eis oder sowas.
    Aber generell muss ich auch zugeben, dass ich noch gar nicht auf die Idee gekommen bin, mein Kind mal bei Seite zu nehmen und ihr zu erklären, dass man von Fremden nichts nehmen darf. Wäre vielleicht doch mal Zeit (ach man, ich find es so ätzend, dass das nötig ist).

    Meine direkte Nachbarin ist übrigens immer die Liebnlings-Anlaufstelle der Begleiteltern, weil sie neben der Schachtel mit Süßigkeiten auch immer noch ein Tablett mit kleinen Grappa-Gläschen am Start hat

Seite 10 von 26 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundschulzeugnis - was schenkt/gebt ihr euren Kindern?
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 39
  2. Wann gebt ihr Kümmelzäpfchen?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  3. Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?
    Von Stefanie81 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 113
  4. Wie viel Geld gebt Ihr für Klamotten aus?
    Von teddine im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige