Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 15 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 145

Thema: ⫸ Eure ultimativen Spartipps?!?

14.12.2017
  1. #101
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    Ja siehste Wichita, mein Problem.

    bei meinen 250 EUR sind KEINE Getränke bei. Die geht mein Mann kaufen.

    Ich werde den Betrag dann auf 300 EUR erhöhen, aber mehr geht dann auch nicht mehr ...

    Ich koche nicht jeden Tag. Nur wenn wir alle 3 zu Hause sind und das ist echt selten. Wenn ich mit Felix allein bin, dann gibt es am Abend nur Brot o.ä.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    Kindergeld:
    damit rumzurechnen, dass wir davon auch ja nur für Niki ausgeben oder so, wär mir viel zu umständlich. Würd ich niemals machen.
    Auf Niki`s Sparkonto geht jeden Monat eine feste Summe per Dauerauftrag und es ist auch schon ganz schön viel zusammengekommen, da staune ich immer wieder..

    Zahlen mit eC-Karte:
    ist ok, wenn man wirklich nur den Wocheneinkauf zB. damit bezahlt, dann hat man einen guten Überblick auf den Kontoauszügen. Wenn man allerdings anfängt, kleine Dinge damit zu bezahlen, verliert man mit Sicherheit schnell den Überblick.

    Wichita,
    wieviel ihr im Monat braucht, weißt du nur, wenn du mal wirklich einen Monat lang jeden Kassenbon vom Lebensmitteleinkauf aufhebst und dann am Ende des Monats zusammenrechnest. Dann hast du eine Pauschalsumme, mit der du was anfangen kannst. Hier kann dir ja keiner sagen, wieviel du ca. brauchen könntest, jeder hat doch ein ganz anderes Konsumverhalten

  3. #103
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Kindergeld:
    damit rumzurechnen, dass wir davon auch ja nur für Niki ausgeben oder so, wär mir viel zu umständlich. Würd ich niemals machen.
    Auf Niki`s Sparkonto geht jeden Monat eine feste Summe per Dauerauftrag und es ist auch schon ganz schön viel zusammengekommen, da staune ich immer wieder..
    ...
    ach so umständlich ist das nicht, alles nur eine frage der verwaltung und außer klamotten und windeln geht ja auch nichts vom kindergeld ab. würde ich das aber nicht machen, würde das geld in der familienkasse untergehen und auch ausgegeben.

    @wichita: das klingt ein bißchen nach chaos-queen bei dir (nicht böse sein )
    ich zahle auch immer mit karte den wochenendeinkauf, aber so ungefähr weiß ich schon, was das ausmacht. stimme isabel zu, hebe doch einfach mal die nächsten bons auf, denn wirst du sehen, was ihr braucht, denn die angaben gehen hier ja doch ganz schön auseinander.

  4. #104
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    Zitat Zitat von utah Beitrag anzeigen
    ach so umständlich ist das nicht, alles nur eine frage der verwaltung und außer klamotten und windeln geht ja auch nichts vom kindergeld ab. würde ich das aber nicht machen, würde das geld in der familienkasse untergehen und auch ausgegeben.
    Ja, ist bei uns auch so.
    Aber Niki bekommt ja alles, was er braucht und ob das jetzt vom Kindergeld oder vom Gehalt meines Mannes (oder bald wieder von meinem Gehalt ) weggeht, ist ja schlussendlich (für uns) egal. Wir schmeißen alles auf ein Konto und das ist dann auch für alle

  5. #105
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    @isabel
    aber genau das ist doch das problem: bisher habe ich auch keine einkaufszettel geschrieben, werde ich aber ändern. da kamen dann sachen in den korb und entsprechend auf den einkaufszettel, die wir eigentlich nicht hätten kaufen müssen. ich kann mir aber auch beim besten willen nicht vorstellen, mir vorher für die woche zu überlegen was es täglich zu essen geben soll.
    daher wären hier weitere durchschnittwerte sehr hilfreich!

    @sille
    getränke kauft auch mein mann, lina und ich trinken nur leitungswasser. alles andere schmeckt mir nicht übermäßig.

  6. #106
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    damit hast du natürlich recht und schon allein der kita-beitrag übersteigt das kindergeld, insofern ist es vielleicht auch keine wirkliche logik . und um so älter die kinder werden, um so teurer wird es ja auch. aber so wird eben auch gleich für später gespart solange wir es können.

  7. #107
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    @utah
    chaos-queen ist cool und trifft es (leider) ziemlich gut!

    klar, ich werde die bons mal aufheben, aber ob das bei mir wirklich was bringt ist aus oben genannten gründen eher unwahrscheinlich.

    mein noch viel größeres problem als die supermärkte sind die vielen online-shops, die mich ständig verleiten.

  8. #108
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    Zitat Zitat von wichita Beitrag anzeigen
    @isabel
    aber genau das ist doch das problem: bisher habe ich auch keine einkaufszettel geschrieben, werde ich aber ändern. da kamen dann sachen in den korb und entsprechend auf den einkaufszettel, die wir eigentlich nicht hätten kaufen müssen. ich kann mir aber auch beim besten willen nicht vorstellen, mir vorher für die woche zu überlegen was es täglich zu essen geben soll.
    daher wären hier weitere durchschnittwerte sehr hilfreich!
    Wenn du dir nicht für eine ganze Woche einen Speiseplan überlegen willst, dann mach es doch für die halbe Woche und geh zweimal pro Woche einkaufen (so mache ich es) . Für drei Tage zu planen ist ja jetzt nicht so schwierig
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich, wenn ich ohne Einkaufszettel und Plan losgehe, zuviel kaufe, was ich evtl. gar nicht brauche und nachher wegschmeiße, weil`s über`m MHD ist und das, was ich brauche, ist meistens nicht da.
    Außer natürlich, man geht jeden Tag einkaufen, aber das wär mir ja schön zu blöd Und jeden Tag diese "Was essen wir heute" -Frage würd mir ja dermaßen auf den Keks gehen..



    Utah,
    ich versteh schon, was du meinst, es ist ja auch wirklich löblich, wie ihr es handhabt. Ich wär einfach nur zu faul, das so auseinanderzuklamüsern (was für ein Wort )

  9. #109
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    @wichita: für mich schwer verständlich, da ich da sehr diszipliniert bin, daher habe ich leider keinen tip. zahlst du mit kreditkarte? brauchst du die wirklich? denn wenn man immer überweisen muss, schärfst es vielleicht eher das bewusstsein, wenn man dinge kauft, die man nicht braucht.

  10. #110
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Eure ultimativen Spartipps?!?

    Zitat Zitat von wichita Beitrag anzeigen

    mein noch viel größeres problem als die supermärkte sind die vielen online-shops, die mich ständig verleiten.
    Da nehm ich mich schon lange sehr zurück, die Versandkosten, die da tlw. verlang werden, sind ja der Hammer.. Da macht das bestellen ja auch keinen Spaß mehr, wenn man schon 6 Euro Versand hat..
    Außer bei Amazon oder Tchibo bestell ich eigentlich nix mehr - und bei Tchibo nur mit Versandkostengutschein und bei Amazon ist immer ein Buch dabei

Seite 11 von 15 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure ultimativen Lieblingsfilme...
    Von Berlinchen81 im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 44
  2. Nehmen Eure Eltern / Schwiegereltern Eure Kinder?!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige