Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: ⫸ Eure Kennenlerngeschichte

17.12.2017
  1. #21
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Ja, dann will ich euch mal unsere Geschichte erzählen...

    Ich lernte meinen Mann 1995 in der Schule kennen. HP musste die Klasse wiederholen und kam in unsere. Ich konnte erstmal gar nix mit ihm anfangen. Nachdem er am ersten Schultag einen blöden Spruch losgelassen hatte, haben wir mal ein halbes Jahr gar nicht miteinander geredet, dann ließ er den nächsten blöden Spruch mich betreffend los, worauf wir bis Schulschluss wieder kein Wort wechselten.
    Im nächsten Schuljahr fuhren wir dann auf Sportwoche (Oktober 1996) und ich weiß bis heute nicht wieso, plötzlich wurde HP interessant und war auf einmal supernett... Ich war damals aber ziemlich schüchtern und HP - was solche Dinge angeht - anscheinend auch, sodass sich nicht wirklich was tat zwischen uns.
    Natürlich wussten meine Freundinnen und seine Freunde (inzwischen ist unser Freundeskreis zusammengewachsen) davon und beschlossen, uns auf die Sprünge zu helfen. Ihre tolpatschigen Versuche schlugen jedoch ins Gegenteil und erst im Dezember, als wir gemeinsam fort waren, brachte mich HP um Mitternacht (da musste ich damals - ich war knappe 16 Jahre alt - zuhause sein) nachhause. Und beim Verabschieden gab er mir einen Kuss.
    Am nächsten Tag waren wir wieder unterwegs und sind seitdem ein Paar

    Lg, Besita


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Bin zwar auch keine Braut, aber was nicht ist kann ja n och werden.

    Ich habe meinen Schatz im Mai 2003 auf einem Geburtstag kennengelernt. Durch die Pfadfinder haben wir uns öfter gesehen und sind dann an einem Freitag auch mal zusammen, mit Freunden, feiern gegangen.

    Am 1. August, auf dem Weg zu einer Feier hab ich ihn dann einfach geküsst. (ohne Alkohol wäre es bestimmt nicht dazu gekommen, bin nicht besonders mutig)
    Ein paar Stunden später und schönen Tanzmomenten, meinten meine Freunde ich sollte mich besser nicht umdrehen, da mein Schatz auf einer Bierflasche ausgeruscht wäre und dieses kein schöner Anblick wäre.
    Für mich war der Abend dirket gelaufen, ausser weinen und das erste "Ich Liebe Dich" im Krankenwagen, konnte ich nichts mehr machen.
    Im Krankenhaus habe ich dann seine Familie das erste Mal getroffen. Ich denke das das trotz des Unfalles gut war, denn wir verstehen uns alle sehr gut und ich habe eine neue Famlilie dazu bekommen. Sowas schweißt zusammen.
    Nach zwei Wochen im Krankenhaus konnte er endlich nach Hause.
    Bis auf drei Monate im März 2004 sind wir glücklich zusammen und vor drei Monaten in eine größere Wohnung gezogen.
    Ich bin gespannt was die Zukunft für uns bringt.

    lg Ela

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Zitat Zitat von Ela Beitrag anzeigen
    Am 1. August, auf dem Weg zu einer Feier hab ich ihn dann einfach geküsst.
    Ich habe gerade gelesen: "Am 1. August, auf dem Weg zu einem Freier hab ich ..."


  4. #24
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Das wäre echt merkwürdig gewesen!

    Ich glaube da würde ich mir echt Gedanken machen:

  5. #25
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Weil ich es gerade gesehen habe, schubs ich mal hoch

  6. #26
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Oh, den hab ich wohl bis jetzt übersehen...

    Es war an einem Sonntag, ich musste arbeiten (verkaufsoffener Sonntag). Im Anschluss bin ich zu meiner Kollegin gefahren, die hatte Geburtstag (9.3.2003) und hat einen Frühschoppen gemacht. Da hab ich Andreas gesehen und konnte irgendwie nicht mehr weggucken. Wir sind dann ins Gespräch gekommen, er hat mir noch ein Foto gegeben, mir nett den Rücken massiert und versprochen, sich im Büro zu melden. Hat er aber nicht. Am 26.4. haben wir uns dann auf einer Scheunenfete wiedergesehen und da wars vorbei
    Im Nachhinein hat sich rausgestellt, dass die Kollegin mich von ihm zum Osterfeuer einladen sollte, das aber vergessen hat. Da ich nicht dort erschien, dachte er, das Interesse wäre nicht da. Aber es ist ja alles gut geworden!

  7. #27
    Junior Newbie Avatar von franzi
    Ort
    Meggerholm
    Alter
    32
    Beiträge
    69
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Da mache ich auch mit.

    Ende November 2006 : Ich saß im Internetcafe ( und muss dazu gestehen, das ich zu der Zeit vergeben war, allerdings ging zu der Zeit die Beziehung eh schon seinem Ende entgegen). Ich war in einem Chatroom für Singles, nicht um mit Männern zu chatten, sondern per Sms verabredete ich mich immer mit einer Freundin dort.
    Ich saß am PC und wartete auf meine Feundin, dann schrieb sie eine sms, das sie sich um 10 Minuten verspätet. Nun saß ich da und musste mir die Zeit totschlagen...

    In dem Chatroom gab es eine Suchmaschine, da konnte man bestimmte Suchkreterien nach dem Traummann eingeben und vor lauter langerweile, habe ich dann einfach mal frei nach Schnauze was eingegeben. Nun ja, er war der erste auf der lange Liste meiner "Traummänner" .

    In seinem Profil war auch ein Foto, es war eine Montage, der Körper von Agent Smith aus Matrix (mit Pistole) und sein Ko´pf darauf, sah sehr echt aus. Zu der Zeit lief gerade der neue James Bond an und so hatte ich das große Verlangen ihm zu schreiben. Mein Text : "Geschüttelt oder gerührt"

    Was soll ich sagen, er hat geantwortet und nun planen wir unsere Hochzeit, aber jetzt kommt noch das kleine i-Tüpfelchen. Mein Schatz kommt aus Norddeutschland, bei Kiel und lebte zu der Zeit in Wien...

  8. #28
    RotblauesKrümel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Das sind schöne Kennlerngeschichten,
    dann lass ich euch auch mal an meiner teilhaben.

    Meinen Schatz habe ich am 14.10.2006
    über ein Gothic-Singel Forum kennengelernt.
    Dort hab ich ihm einfach mal einen lieben GB-Eintrag hinterlassen und so kahmen
    wir in Kontakt und schrieben uns seit dem regeläßig dort und per ICQ,am 17.10.06
    habe ich ihm dann meine Nummer gegeben,da ich im I-Net Cafe war und off musste.
    Wie die Technik eines Handy's mal wieder so will ging mein Akku aus und ich stand da,
    mit dem Gedanken na super er wollte dich doch gleich anrufen.Ich also aus der Stadt nach
    Hause so schnell wie möglich und in der Zeit hat er mich angerufen. Als ich dann zu hause war
    schnell das Handy ans Netz
    und er hat mir dann noch ne SMS gesendet,da hab ich ihn dann erst mal angerufen
    dachte 2 Minuten wegen Guthaben,
    da meinte er pass auf ich ruf dich zurück aus den 2 Min die ich eingeplant hatte
    wurde dann ein 1 1/2 Std. Telefonat.Schrieben und telefonierten dann täglich.
    Dann kahm das WE wo er zu mir kommen wollte,ich konnt mich auf
    nix konzentrieren so aufgeregt war ich.Hab sogar die Std. Min. und Sek. gezählt.
    Seit dem Tag sind wir nun glücklich vereint.
    Haben auch schon einige Höhen und Tiefen zusammen erlebt.
    Das schlimmste war jetzt Ende August da hatte er nen ganz
    schweren Motorradunfall,wo ich wirklich geglaubt habe jetzt hab ich ihn verloren,
    so schlimm war es gewesen.Hat 5 Tage im Koma gelegen und wir haben gebetet das er durch kommt.
    Jetzt geht's ihm wieder gut.Als er dann entlassen worden is und ich
    schon 2 Monate meine Blutung nich bekommen habe
    und mir immer wieder übel war,ich es aber auf den ganzen Umzugsstress geschoben habe
    dachte ich mir mach einen Test aus dem einen wurden dann 3 weil ich es nich glauben wollte,
    das wir nun zu 3 sein werden.Jetzt steht nun auch unser Standesamtstermin für unsere Trauung fest.
    am 30.12.08 ist es soweit und wir geben uns das Ja-Wort.

  9. #29
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Wir haben uns über unsere Ex-Beziehungen kennengelernt.
    Mein Ex-Freund und seine Ex-Freundin waren beide auf der Wasserrettungsstation tätig und haben eben ihre Partner mit dorthin genommen.

    Wir waren dann viel zu viert unterwegs, haben viele gemeinsame Ausflüge unternommen (Essen gehen, Heidepark Soltau, Schwimmen gehen...).
    Ja... so haben wir irgendwann festgestellt, dass wir mehr Gefühle füreinander haben.
    Dann hat sich mein Mann von seiner Freundin getrennt und ich mich von meinem Freund (der mir das heute noch nicht verziehen hat).

    Es stimmte von Anfang an einfach alles! Irgendwie sind wir seelenverwandt, wir denken immer das Gleiche und sind einfach glücklich!
    Wir sind nach drei Monaten zusammengezogen (da waren wir 18 und 19), haben nach genau vier Jahren geheiratet, nach fünf Jahren unseren Zwerg bekommen und sind nun 6 1/2 Jahre ein Paar.

  10. #30
    Junior Mitglied
    Beiträge
    270
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Kennenlerngeschichte

    Oh wie schön - das sind ja alles total romantische Storys.. Dann lass ich euch auch an unserer teilhaben..

    Zum ersten Mal gesehen habe ich meinen Schatz am ersten Tag meines Studiums in Jena am 01. März 2001. Was soll ich sagen - ich hab die Einführungsveranstaltung schlichtweg verpennt und kam mit 2 Stunden Verspätung pünktlich zur Führung durch das Gebäude an. Er meinte glaub ich zu mir, dass er auch zu spät war und schon hatten wir ein Gesprächsthema.. Mit der Zeit sind wir ziemlich gute Freunde geworden, ich konnte ihm alles erzählen und wir hatten während der Vorlesung immer viel Spaß. In der Zeit als ich üble Probleme mit meiner damaligen Beziehung/Affaire - oder wie auch immer man das ausdrücken will, wenn man nach einem halben Jahr merkt, dass man nur die zweite Geige spielt - hatte er immer ein offenes Ohr für mich, hat mich getröstet und mich wieder aufgebaut, wenn mein Selbstwertgefühl irgendwo im Keller gelandet war. Mit dieser Affaire gab es ziemlich viel Hickhack, ewiges Hin und Her, unschöne Heulkrämpfe, Trennungen und Versöhnungen - er hat alles mitgemacht.

    Irgendwann im Februar 2002 - es war glaub ich grad mal eine Trennungsphase - sind wir zusammen mit meiner ehemaligen Mitbewohnerin ins FH-Kino gegangen (es lief der erste Teil von Final Destination). Nach dem Kino sind wir alle zu mir, haben noch eine Flasche Wein geköpft und ein bißchen gequatscht. Nach ner Weile verabschiedete sich meine Freundin in ihre eigene Wohnung ein paar Stockwerke tiefer, aber er blieb. Er hat zu der Zeit am anderen Ende der Stadt gewohnt und ich hab ihm meine Couch zum schlafen angeboten. Irgendwann an diesem Abend hat er mir gestanden, dass ich ihm schon bei unserem ersten Zusammentreffen am Semesteranfang aufgefallen wär und als wir mal gemeinsam zu einer Studifete unterwegs waren und ich ausnahmsweise mal einen Rock trug, hätte er sich in mich verguckt.. Aus irgendeinem Grund ist mir das nie aufgefallen, aber in dem Moment fiel es mir dann wie Schuppen aus den Haaren (ich muss dazu sagen, dass wir sogar gemeinsam im Urlaub waren ohne das ich mitbekommen hätte, wie sehr er da schon in mich verliebt war )...

    Leider wurde diese Entwicklung von meiner Affaire nicht "geduldet" - es kam zu einer herzzerreißenden Trennung nach nur ein paar Wochen gemeinsamen Glücks. Irgendwie war ich noch nicht soweit - ich wollte die Affaire nicht mehr aber ihn wollte mit diesem ewigen Hin und Her auch nicht verletzen. Ich steckte in einer absoluten Zwickmühle, hab viel nachgedacht und mich unheimlich schlecht gefühlt, weil ich ihn so mies behandelt hab. Befreundet waren wir allerdings weiterhin (was hat er gegen den Typen gewettert in der Zeit! ).. Nachdem zwei weitere Monate vergangen waren und er mir nach einem gemeinsam verbrachten Abend auf einmal unheimlich gefehlt hatte, stand meine Entscheidung fest - den oder keinen! Und nun kommen wir im Mai 2009 ins verflixte 7. Jahr..

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nehmen Eure Eltern / Schwiegereltern Eure Kinder?!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige