Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Thema: ⫸ Euer peinlichstes Erlebnis

14.12.2017
  1. #31
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Sehr lustig.

    Ich hab auch letztens schon überlegt, so einen Thread auf zu machen.

    Wir waren letztes Jahr auf der Hochzeit von meiner Cousine. Das war nicht so eine richtige große Kirchen, sondern so eine kleine Kirche mitten in einem Wohnviertel, also mehr so ein großer Saal, wisst ihr, was ich meine.
    Beim Auszug des Brautpaares sind wir dann aufgestanden. Fabio stand am Fenster und ich wolle ihn holen. An den Fenstern waren überall große Gitter am Boden. Ich habe leider nicht daran gedacht, dass ich Schuhe mit nem schmalen Absatz anhabe.
    Ruck Zuck steckte ich mit beiden Absätzen in dem Gitter fest. Dann verlor ich natürlich auch noch das Gleichgewicht und fiel nach hinten um, die Füße natürlich immernoch im Gitter steckend.
    Beim Abfangen habe ich mir dann auch noch an der Hand weh getan.
    Alle Leute um mich rum mussten total anfangen zu lachen.
    Es muss aber auch echt blöd ausgesehen haben.


    Es gibt auch noch andere Geschichten, aber ich muss mir erst noch überlegen, ob ich die hier schreiben kann.

    LG,

    Jules


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Ich habe am Samstag noch was Lustiges erlebt. Eigentlich war es mir nicht peinlich aber nicht so gemeint
    Ich trug mein "Schatz halt´s Maul" T-shirt und war einkaufen. Vor dem Geschäft war so ein Stand aufgebaut. Die Frau von dem Stand stürmt gleich auf mich zu und schreit mich an "Ja, wenn das alles ist was sie zum Thema Armut beitragen können, wenn alle wegschauen!"
    Ich erstmal ratlos. Wieso meckert die mich so an, ich hatte ja noch nicht mal realisiert um was es da eigentlich geht. Sie deutet auf mein T- Shirt und regt sich weiter auf. Ich musst laut lachen. Sowas beknacktes. Ich habe sie dann angeguckt und ihr gesagt "Aber bitte, so nah sind wir uns doch nicht, dass ich Sie Schatz nennen würde oder? Aber lustig das sie sich angesprochen fühlen."

    Verrückt was einem so alles passiert. Ich mag das T-Shirt sehr, ich glaube ich werde es in Zukunft bei Vertreterbesuchen immer schnell noch aus dem Schrank ziehen

  3. #33
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Echt lustig, das nach einer Ewigkeit mal wieder zu lesen.

    Der Thread ist mir die Tage eingefallen, weil ich an ein peinliches Erlebnis denken musste. (und im Moment sind alle so schreibfreudig, da kommen bestimmt noch einige lustige Sachen zusammen).

    Ich hatte letztes Jahr eine Darmspiegelung.
    Der Arzt kommt genau wie ich ursprünglich aus Wiesbaden und irgendwie war er total happy, mal einen Patienten von der anderen Rheinseite zu habe und so redeten wir jedes Mal über Wiesbaden. Diesmal kamen wir vor dem Eingriff auf einen bestimmten Biergarten zu sprechen und er erzählte mir im Prinzip, dass er früher so einiges an Frauen mitgenommen hat.

    Irgendwann hab ich dann ein Schlafmittel bekommen und dann wurde die Spiegelung gemacht.
    Als ich dann wieder wach wurde, war ich halt noch ziemlich benebelt im Kopf und als die Schwestern mir aufhalfen um mich ins Aufwachzimmer zu bringen habe ich tatsächlich folgendes gesagt (und mir wurde das erst bewusst, als ich wieder richtig wach war): "Ist der Herr Doktor heute immer noch so ein schlimmer Finger?"
    Die eine Schwester hat irgendwas gesagt, was weiß ich nicht mehr, aber sie war irgendwie etwas entsetzt. Die andere war aber zum Glück dabei gewesen, als er das erzählt hatte und sagte zu ihr: "Na, er hat es ihr ja selbst erzählt!".

    Man, was war mir das peinlich, als ich das dann gecheckt habe.
    Und vor allem war ich froh, dass der Arzt in dem Augenblick nicht mehr im Raum war.

    LG,

    Jules

  4. #34
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    jules: danke fürs entstauben, habe gerade tränen gelacht!
    mella: bei deiner geschichte hätte ich mir fast in die hosen gemacht und habe morgen bestimmt abuchmuskelkater... ich bekomme diese bilder einfach nicht aus dem kopf, wie du deiner ausbilderin gehörig in die haxen schlägst und sie wiederum.... *pruuuuuuuuuuuust*

  5. #35
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Hab mich grad wieder kaputt gelacht über eine "Schugel Koko" und "ich liebe euch"!

    Mir ist auch noch was peinliches eingefallen. Auf großen Seen gibt es doch immer diese Ausflugsdampfer....man kann drinnen sitzen oder draußen auf so Bänken...so wie hier: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/5075269
    Wir saßen z.B. oben außen direkt vor den Fensterscheiben und die Landschaft hat mich wohl gelangweilt....jedenfalls hab ich dann auf die Scheibe geguckt und ausgiebig mein Gesicht betrachtet....wie man das halt so macht...mit den Fingern auf der Wange rumgetatscht usw. und plötzlich bewegt sich innen was und ein Typ glotzt mir voll ins Gesicht. Der saß auch ganz nah an der Scheibe, aber ich hab irgendwie nur mich gesehen und zuerst gar nicht durch die Scheibe geguckt. Gott, das war peinlich, er hat auch noch so dämlich gelacht.......

  6. #36
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis


  7. #37
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    ....ich schmeiss mich weg. Wenn ich der Typ gewesen waere, haette ich irgendwann auf dem Boden gelegen vor lachen. Allein die Vorstellung reicht gerade schon, um mich hier im Stuhl hin und her zuschmeissen.

  8. #38
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Ich hätte mich wohl auch kaputt gelacht....ich weiß echt gar nicht wie das passieren konnte? Aber ich hab die andere Seite wohl total ausgeblendet.

  9. #39
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Ich kann auch updaten und kann da meine peinlichen Sachen echt noch toppen....mit folgender Story.

    Ich weiss gar nicht, ob ich sie schonmal erzaehlt hatte...irgendwem bestimmt.

    Zuerstmal...manchmal sagt man Dinge, ohne wirklich nachzudenken. Das haut man raus und will es dann schon wieder vergessen haben.


    Mein Mann und ich waren bei Wal-Mart. Grosseinkauf. Irgendwie alle Kassen besetzt, aber trotzdem brechend voll und man ist schon vom Anblick genervt und von der Vorstellung wie lange man nun anstehen muss.

    Er:"Welche Kasse?"
    Ich:"An die 14, die ist nicht so voll."

    Wir stehen an und stehen an und stehen an. Es bewegt sich alles im Schneckentempo an der Kasse. Alle anderen Kassen scheinen schneller zu sein und wir stehen und bewegen uns kein bisschen vorwaerts.

    Er:"Wenn man mal auf dich hoert. Demnaechst suche ich die Kasse aus."
    Ich fluesternd, weil man sowas ja nicht laut sagt:"Ja. Als ob das meine Schuld ist, dass heute an Kasse 14 Behindertentag ist."

    Nach gefuehlten zig Stunden, stehen wir endlich an der Kasse. An der Kasse ein Kassierer mit einer nicht wirklich voll entwickelten linken Hand!!! Er hat mich zum Glueck nicht gehoert, aber die Blicke, die mein Mann mir zuwarf, sprachen Baende.
    Beim Verlassen des Ladens sagte ich nur, dass ich jetzt auf jeden Fall in die Hoelle komme und als wir dann im Auto sassen und ich irgendetwas ass, meinte mein Mann ganz trocken, dass es ihn nicht ueberraschen wuerde, wenn ich jetzt daran erstickte.

  10. #40
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer peinlichstes Erlebnis

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Ich kann auch updaten und kann da meine peinlichen Sachen echt noch toppen....mit folgender Story.

    Ich weiss gar nicht, ob ich sie schonmal erzaehlt hatte...irgendwem bestimmt.

    Zuerstmal...manchmal sagt man Dinge, ohne wirklich nachzudenken. Das haut man raus und will es dann schon wieder vergessen haben.


    Mein Mann und ich waren bei Wal-Mart. Grosseinkauf. Irgendwie alle Kassen besetzt, aber trotzdem brechend voll und man ist schon vom Anblick genervt und von der Vorstellung wie lange man nun anstehen muss.

    Er:"Welche Kasse?"
    Ich:"An die 14, die ist nicht so voll."

    Wir stehen an und stehen an und stehen an. Es bewegt sich alles im Schneckentempo an der Kasse. Alle anderen Kassen scheinen schneller zu sein und wir stehen und bewegen uns kein bisschen vorwaerts.

    Er:"Wenn man mal auf dich hoert. Demnaechst suche ich die Kasse aus."
    Ich fluesternd, weil man sowas ja nicht laut sagt:"Ja. Als ob das meine Schuld ist, dass heute an Kasse 14 Behindertentag ist."

    Nach gefuehlten zig Stunden, stehen wir endlich an der Kasse. An der Kasse ein Kassierer mit einer nicht wirklich voll entwickelten linken Hand!!! Er hat mich zum Glueck nicht gehoert, aber die Blicke, die mein Mann mir zuwarf, sprachen Baende.
    Beim Verlassen des Ladens sagte ich nur, dass ich jetzt auf jeden Fall in die Hoelle komme und als wir dann im Auto sassen und ich irgendetwas ass, meinte mein Mann ganz trocken, dass es ihn nicht ueberraschen wuerde, wenn ich jetzt daran erstickte.
    Hilfe! Claudi! Sowas macht man aber nicht!!!!

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Euer peinlichstes Hochzeitsbild
    Von Maike im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 211
  2. Euer absolutes Lieblingsschmuckstück
    Von Zuckerschnecke im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 14
  3. Trauriges Erlebnis in Klagenfurt
    Von Delphine im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 23
  4. Leben mit AuPair - mein Erlebnis
    Von laluna75 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige