Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Thema: ⫸ Euer Jahresrückblick 2012

18.12.2017
  1. #31
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    Unser Jahr war sehr durchwachsen.

    Negativ:
    -Viel Krankheit (Influenza, Scharlach, usw.)
    -Aurélies Krankenhausaufenthalt wegen der Influenza
    -Emilys Probleme und die damit verbundenen Sorgen, Termine und den Stress
    -Sorgen um den Job meines Mannes

    Positiv:
    -Ich habe 2 wundervolle aufgeweckte und liebe Kinder
    -Mein Mann und ich halten immer zusammen und sind im letzten Jahr noch enger zusammen gewachsen
    -Wir lernen langsam aber sicher alles so zu nehmen wie es kommt
    -Finanziell geht es uns viel besser als früher
    -Liebe Freunde auf die wir uns verlassen können
    -Emily macht Fortschritte und wir sind so unbändig stolz auf sie!

    Für 2013 wünsche ich mir viel Gesundheit für uns alle, weniger Stress, eine Diagnose für Emily mit der wir alle umgehen können, weiterhin so viel zusammenhalt und Liebe.
    Und für mich selbst wünsche ich mir mehr Gelassenheit, wieder mehr Lebensfreude und weniger Sorgen.
    Ich muss noch was anhängen:

    POSITIV: Mein Mann wurde zum Januar befördert. Das bringt eine dicke, fette Lohnerhöhung und 23 (!!!) Tage MEHR Urlaub mit sich.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    Ich muss noch was anhängen:

    POSITIV: Mein Mann wurde zum Januar befördert. Das bringt eine dicke, fette Lohnerhöhung und 23 (!!!) Tage MEHR Urlaub mit sich.
    jessi, das ist ja wahnsinn!
    wie viel, bzw. wenig urlaub hatte dein mann denn bisher?
    23 tage mehr urlaub hört sich echt irre an :-)

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Zitat Zitat von Mella-h Beitrag anzeigen
    Wünsche für 2012
    - Gesundheit für die ganze Familie
    - ne tolle Session für meine Eltern (sie machen Dreigestirn mit nem Bekannten im Karneval) ohne Streit
    - einen guten Wiedereinstieg in den Job im März
    - das unser Mieter uns erhalten bleibt
    - einen Rohrbruch im Bad unten damit wir da endlich ne neue Dusche bekommen
    (mein Mann meint es lohnt sich nicht vorher was zu machen weil die Leitungen so alt sind und es da jederzeit passieren kann)
    Gesundheitlich lief es eigentlich bei uns recht gut. Bis auf Sarinas kleine Gehirnerschütterung aber sonst war es gut. Leider ist meine Schwiemu in den letzten Monaten gesundheitlich angeschlagen und es wird nicht so recht gefunden woher es kommt.

    Meine Eltern hatten eine super Session - leider war unser Jubiläumsfest nicht mit großem Erfolg gekrönt :-(

    Der Wiedereinstieg in den Job war ok, wenn auch die ersten paar Wochen wegen einer Kolleginn etwas nervig - aber das hat sich zum Glück gelegt. Nun ist es gut, wenn auch manchmal mit den Kindern organisatorisch etwas aufwändiger.

    Tja, unser Mieter hat ja bereits kurz nach meinem Post gekündigt. Nun ja. Dafür haben wir nun ein Spielzimmer ;-)

    Und den Rohrbruch hatten wir auch nicht.


    Resumée: Das Jahr 2012 war so 50/50. Eigentlich alles gut, aber immer mit dem kleinen bitteren Beigeschmack.

    Für 2013 wünsche ich mir:
    Das ich besser als erwartet mit unserem neuen Auto klar komme
    Das meiner Schwiemu endlich geholfen wird und sie keine Beschwerden mehr hat.
    Das alle anderen auch gesund und munter bleiben.
    Das mein Mann sich besser mit meinem Hobby abfinden kann (das er auch eines findet die Hoffnung habe ich längst aufgegeben) und es deshalb keinen Streit mehr gibt
    Vielleicht in diesem Jahr einen Freund für meine Schwester *hoff*
    Eine schöne restliche Schwangerschaft und einen schöne Geburt für meine Freundin

  4. #34
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Ich habe 2012 mit dem Kurzen daheim sehr genossen. Durch ihn habe ich zwei liebe neue Freundinnen dazu gewonnen und mit zwei alten Freundinnen habe ich auch wieder regelmäßiger Kontakt.
    Aber ich freue mich auch schon wieder darauf, ab Januar arbeiten gehen zu dürfen. Und darauf, weiter mit dem Zwerg und meinem Mann gemeinsam die Welt zu erobern

  5. #35
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Mein Jahr war anstrengend aber sehr positiv.
    Nach der Kündigung meines alten Arbeitgebers hab ich ab Juni eine neue stelle gefunden für 15 std Woche mit Heimarbeit.
    Tolle Chance,aber auch sehr anstrengend,hab so manchen
    Abend neidisch an die Kollegen gedacht,die jetzt feierabend
    Haben,aber es gibt schlimmeres :-)

    Durch meinen zuverdienst waren wir 4x im Urlaub (Dänemark,center parcs, Bremen,holstentherme)

    Auch gesundheitlich war bei uns alles OK.

  6. #36
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    jessi, das ist ja wahnsinn!
    wie viel, bzw. wenig urlaub hatte dein mann denn bisher?
    23 tage mehr urlaub hört sich echt irre an :-)
    Bisher waren es 30 Tage. Er hat nun andere Arbeitsbedingungen und wird nun im 4-Schicht Betrieb arbeiten, aber das ist dennoch irre viel!

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    2012.

    Wenn man mal einen Punkt aussenvorläßt (Wunsch nach einem Geschwisterchen für Linus) war es ein gutes und schönes Jahr ohne wirkliche Tiefen, Höhen aber auch nicht so sehr.

    Die Highlights:
    - Einige Freundschaften haben sich bei mir vertieft.
    - Wir sind in Köln weiter sesshaft geworden
    - Einen sehr schönen Sommerurlaub mit Freunden in Frankreich
    - Linus entwickelt sich weiterhin prächtig - keine nennenswerten Erkrankungen, ausser dem Pseudokruppanfall Anfang des Jahres
    - Viele nette Unternehmungen gemacht
    - Wir haben die besten Nachbarn, die man sich wünschen kann.
    - Meine Eltern sind weitestgehend gesund geblieben - ich hoffe, das bleibt so.
    - Trotz Entlassungen in unserem Unternehmen - ich habe noch meinen Job - ich hoffe, dass das 2013 sich nicht ändert (uns steht ein schwieriges Jahr bevor)
    - Geerbt und somit können wir in vier Jahren unseren Hauskredit gänzlich tilgen.

    Negativ:
    - Immer noch kein Geschwisterchen in Sicht...ich dafür aber ein Jahr älter...., die damit ständig verbundenen Arztbesuche, Hoffnungen, Ängste....nicht wirklich zufrieden mit der Praxis...

    Für 2013 - wünsche ich mir, dass wir alle weiterhin gesund bleiben und hoffe einfach noch auf ein Wunder....

  8. #38
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    So dann mal mein Jahr:

    Besser als 2011, bis Anfang der Woche aber trotzdem nicht so toll.


    Negativ:
    Nach dem Tod meines Vaters ist dies Jahr meine Mutter an Krebs erkrankt
    - in meiner Weiterbildung bin ich im Frühjahr in einem Fach durch die Abschlussprüfung gefallen.
    - meine neue Arbeit macht leider manchmal nicht so viel Spaß
    -im Herbst wurde per Zufallsbefund Endometriose diagnostiziert. Es folgte op, ab Januar soll Hormonbehandlung und anschließende Op folgen
    - insgesamt unheimlich viele Krankheitstage 2012


    Positiv:
    - nette Kollegen und Freunde
    - schöner Urlaub
    - im Herbst hab ich auch das noch fehlende Fach bestanden und bin nun mit dem ersten Studium durch
    - Highlight unter Vorbehalt: diese Woche zweipositive SST gemacht. Freitag folgt fa Termin, ich bin nun erstmal verhalten glücklich in den ersten 12 Wochen. Aber freu mich natürlich wie Bolle

  9. #39
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012

    Glückwunsch!! ;-)

  10. #40
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2012



    das ist doch toll!!! dann wird 2013 ein super Jahr für Euch!

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahresrückblick 2011
    Von Teamgirl im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 49
  2. Euer Jahresrückblick 2010
    Von JuleMaeuschen im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 40
  3. Euer Jahresrückblick 2009
    Von Streichelmaus im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 34
  4. Euer Jahresrückblick 2008
    Von Anika im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 83

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige