Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: ⫸ Euer Jahresrückblick 2010

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Euer Jahresrückblick 2010

    Hallo,

    wir haben die letzten Jahre ja immer nen kleinen, individuellen Jahresrückblick gemacht.
    Ich fand es echt schön, sich über die kleinen und großen Dinge bewußt zu werden, die das Leben so viel schöner macher und bereichern.
    Leider gibt es ja auch immer das ein oder andere negative...

    Habt ihr Wünsche oder Ziele für nächstes Jahr?



    Hier mein Jahresrückblick...

    Mein Jahr lief im Großen und Ganzen recht positiv.

    Positiv:

    • Ich bin seit Januar geschieden und hab seit Juli meinen Mädchennamen wieder
    • Ich habe mich beruflich weiterentwickelt und etabliert, nachdem ich 3 Monate eine Kollegin zu 100% vertreten habe
    • Mein Bruder hat nach über 1 1/2 Jahren Arbeitslosigkeit nen neuen Job und nach über 6 Jahren Single-Dasein ne nette, sympatische Freundin
    • Ich bin seit Februar sehr glücklich verliebt
    • Viele neue Freizeitaktivitäten (Raften, Hochseilgarten, das erste Mal ins Fussballstadtion)
    • Tolle Urlaube und Kurztrips (DTM, Italien, Stockholm, Wien...)
    • Meine finanzielle Situation (zum Teil durch meinen Ex-Mann ausgelöst) hat sich verbessert


    Negativ:

    • Erneuter Bandscheibenvorfall meiner Ma
    • Tod einer langjährigen Wegbegleiterin und engen Freundin der Familie
    • Zu Erkennen, dass Freundschaften, die sich 2009 gebildet haben, als Schön-Wetter-Freunde entpuppten
    • Meine eigene Gesundheit (massive Magenprobleme durch psychischen Streß bzgl. Freunde)


    Fazit:
    Mein Englisch-Zertifkat habe ich durch mangelnde Anwesenheit wegen der Urlaubsvertretung nicht machen können, aber ich möchte 2011 wieder mit dem Kurs anfangen
    Der Kontakt zu Freunden und Bekannten hat sich durch meinen Freund verändert und ich habe mich bewußt gegen Freunde und für diese Partnerschaft entschieden.

    Zitat Zitat von JuleMaeuschen Beitrag anzeigen
    Wünsche für 2010
    - Gesundheit für meine Freunde und Familie
    - Weiterhin tolle Erlebnisse (Reisen, Kurztrips, Freizeitaktivitäten)
    - Die Scheidung streßfrei und ohne Streit durchzubekommen
    - Mein Englisch-Zertifikat im ersten Anlauf zu bestehen
    - Guten Kontakt zu meinen Freuden
    - sich glücklich neu zu verlieben
    Wünsche für 2011

    • Gesundheit für meine Freunde und Familie
    • Mit meinem Freund in eine gemeinsame Wohnung ziehen
    • Meinen Jobwechsel reibungslos über die Bühne bringen und sich da gut zu positionieren
    • Weiterhin tolle Erlebnisse (Reisen, Kurztrips, Freizeitaktivitäten)

    LG Jule


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Meine Wünsche für 2010 haben sich erfüllt
    Fürs nächste Jahr wünsche ich mir hauptsächlich, dass wir weiterhin glücklich sind miteinander und dass die Familie gesund bleibt bzw. gesund wird! Und sollte ich endlich schwanger werden, dann bin ich eh der glücklichste Mensch auf Erden
    Positiv:
    - es sind in diesem Jahr glücklicherweise alle gesund geblieben bzw. geworden.
    - der positive SST Anfang Juli war das Größte für uns
    - ich bin mit meiner Stelle mehr als zufrieden, weil wir hier zusammenpassen wir Arsch auf Eimer und auch im größten Streß noch Späße machen können

    Negativ:
    - nichts nennenswertes.


    Fazit: 2010 war für uns ein gutes Jahr.

    Wünsche für 2011:
    - eine gesunde Tochter auf die Welt bringen
    - das alle gesund und glücklich bleiben

  3. #3
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Hier meiner:

    Positiv:

    ·die Hochzeit meiner großen Schwester

    ·
    die schönen Momente mit meiner Familie *winkzumeinerkleinenSchwester*

    ·
    mein Samstagsjob, den ich manchmal verfluche aber trotzdem froh bin ihn zu haben

    ·
    mir wurde ein Wunsch erfüllt, von dem ich nie im Leben dachte, dass er mal erfüllt wird!!!


    Negativ:


    ·Der Tod meiner Tante und einer meiner Freundinnen

    ·
    Ein weiterer Epianfall meiner Mum, der sie wieder ein Stück zurück warf

    ·
    Auch zuerkennen das manche Freudschaften eben nur einseitig waren und man nur ver**** wurde


    Meine Wünsche für 2011:


    - das alle meine Lieben und ich gesund und munter bleiben

    - wir 2011 mal niemanden gehen lassen müssen

    -ich wieder viele schöne Dinge erleben darf

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Oh ja, ich mach auch mal mit:

    Positiv:
    - meiner Familie geht es soweit gut
    - meine Tochter bringt mich jeden Tag zum Lachen und zeigt mir wie schön das Leben doch ist
    - die allgemeine Entwicklung der kleinen Maus
    - meine Oma hat endlich ihre Ur-Enkelin kennengelernt und war im Oktober seit Jahren mal wieder für eine Woche bei meinen Eltern zu besuch und hat dort ihren 85. Geb. gefeiert
    - meine Schwiegermutter hat nun endlich ihr neues Knie-Gelenk und nun schmerzt ihr zumindest ein Bein nicht mehr
    - unser erster Familienurlaub an der Nordsee

    Negativ:
    - ganz klar der schwere Unfall meines Bruders. Ihm ist zwar nichts passiert aber die Folgen für das Opfer waren leider zu gravierend

    Wünsche für 2011:
    - dass alle weiterhin so gesund bleiben
    - dass ich im September an meinen alten Arbeitsplatz zurück kann oder eine tolle neue Stelle innerhalb des Unternehmens bekomme
    - dass Finja ihren Kindergartenstart gut verkraftet

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Ich blicke lieber nicht zurück Nur nach vorne..

    Ich wünsch mir eine faire und schnelle Scheidung,
    ein gesundes Kind und Gesundheit für meine Familie.

    Tja, das war`s auch schon.. Wat bin ich bescheiden

  6. #6
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    2010 war für uns nicht ganz so toll, leider.

    Postiv:

    -Wir haben uns und sind glücklich miteinander, können unseren Lebensstandart halten und es fehlt uns an nichts.

    Negativ:

    - Viel Stress, vor allem Jobstress seitens meines Mannes
    - Emilys Lungenentzündung
    - Ich war auch ziemlich oft krank unter anderem mit Nierenbeckenentzündung und Lungenentzündung
    - Mein Mann hatte einen Staplerunfall mit einer ziemlich großen Platzwunde am Kopf
    - Mein depressiver Vater, der mich manchmal den letzten Nerv kostet
    - Mein behinderter Onkel, dem man auch anmerkt dass er langsam älter wird und abbaut, kostet mich auch immer mehr Nerven
    - Stalking
    - Stress in der Familie

    Ja, also alles in allem eher negativ behaftet, aber das gute daran: Wir halten immer zusammen und diese schlechten Jahre schweissen uns noch mehr zusammen!

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Nun ist schon wieder ein Jahr rum

    Also unser Jahr war sehr aufregend

    Negativ:
    Die Erkrankung unserer Tochter und die Angst sie zu verlieren. Das hat uns sehr mitgenommen und geprägt


    POsitiv:
    Die Geburt unserer Tochter
    Jonathan, der unser Leben täglich bereichert
    Die neue Arbeit meines Mannes
    Es geht uns finanziell gut

    2011:
    für 2011 wünsche ich uns Gesundheit.
    Das wir glückliche und zufriedene Kinder haben
    Einen guten Start für mich ins Arbeitsleben bzw eine neue Stelle
    Einen tollen Floridaurlaub mit gutem Wetter

  8. #8
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Ist's schon wieder soweit?...

    Negativ:

    - kein Erfolg bei Bewerbungen, noch nicht mal Absagen
    - Stress auf der Arbeit und es wird jeden Tag schlimmer, jetzt gehen die absichtlichen Provokationen los


    Positiv:

    - wir haben nun endlich Waschmaschine und Trockner
    - wieder ein richtiges Schlafzimmer; die Zeiten von Boden, Couch bzw. Luftmatratze sind vorbei
    - es geht weiterhin aufwaerts
    - mein Mann hat mit dem College angefangen
    - mein Sohn ist weiterhin ein Superstreber
    - und die Terrorzicke entwickelt sich ganz normal
    - gesundheitlich geht's uns allen eigentlich recht gut
    - mein Schwager hat nach einem Jahr Arbeitslosigkeit eine unbefristete Stelle gefunden und somit konnte er mit der Familie in unsere Naehe ziehen (5Min entfernt)



    Hier die Wuensche vom letzten Jahr

    Meine Wuensche fuer 2010:
    - Gesundheit fuer die gesamte Familie und allen Freunden
    - einen besseren Job fuer Ken
    - das Ueberstehen der Probezeit fuer mich (geht bis Mitte Januar)
    - Collegekurse fuer mich, damit ich zumindest erstmal mein associate degree in der Tasche habe
    - eine Waschmaschine und ein Trockner; Waschsalon macht auf Dauer keinen Spass
    - dass ich endlich meinen Schweinehund ueberwinde und meine ueberfluessigen Pfunde loswerde...TSCHAKKA!
    Die Abnahme laeuft, nach Krankheit, Stress und einem kaputten Zeh (der immer noch schmerzt), hab' ich wieder mit dem Sport angefangen.

    Collegekurse hab' ich vor mir hergeschoben und somit ein Jahr verschwendet. Aber diesmal soll's werden.

    ...

    Die Wuensche fuer 2011:

    - wir wollen umziehen und hoffen, dass die Bank da im neuen Jahr mitspielt
    - neuer Job fuer uns beide
    - Hobby zum Nebenberuf ausbauen
    - College
    - meine Familie kommt im Sommer und ich freu' mich jetzt schon und hoffe, dass wir all das unternehmen koennen, was wir so vorhaben
    - fuer unsere Zicke faengt naechstes Jahr die Schule an und ich hoffe, dass sie es verkraftet
    - und ansonsten Gesundheit fuer alle und das die finanziellen Sorgen sich in Grenzen halten.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    das negativste war gleichzeitig das positivste in meinem letzten jahr.

    der flugzeugabsturz meiner schwester...

    negativ: natürlich weil es überhaupt passiert ist und sie sehr schwer verletzt wurde.

    positiv: weil sie überlebt hat, und auch die anderen die dabei waren es mehr oder weniger glimpflich überstanden haben.
    und auch positiv weil wir jetzt eine sehr starke bindung zueinander haben, was leider vorher nicht der fall war.


    meine wünsche für 2011:

    das sich meine schwester gesundheitlich wieder erholt, und sie so wenig schmerzen und einschränkungen wie möglich zurückbehält.

    und für mich wünsch ich mir, dass meine beziehung weiterhin so glücklich bleibt wie sie ist, und wir vielleicht doch noch das glück haben, zusammen ein kind zu bekommen.

  10. #10
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Wow schonwieder ein Rückblick

    Ich kann sagen 2010 war bisher das rasanteste Jahr in meinem Leben es ist echt viel passiert aber überwiegent positives.

    Positiv:
    -Eintritt der 2 SWS im Februar
    -Unser 2 Wunschkind ist gesund zu uns gekommen
    -unser langer Urlaub der trotz SWS problemlos verlief-
    -Das die geburt auch problemlos lief
    -Gabriel der mich jeden tag glücklich macht
    -haben ganz spontan unser Traumhaus gekauft und wohnen schon drin
    -das wir uns haben
    -das ich diese jahr schon 16 jahre mit meinem Mann zusammen bin(wow bin ich alt)


    Negativ:
    war nur das mein Mann sein Nebengewerbe(sollte mal der Hauptberuf werden) das er mit einem eh.freund hatte aufgeben musste, aufgrund von streitigkeiten der beiden, daraus endwickelt sich aber das er jezt viel merh zeit für uns und das Haus hat also auch wieder irgendwie Positiv, allerdings war die endscheidungsfindung sehr sehr nervenaufreibend und schwer immerhin steckte enorm viel Arbeit und liebe drin....

    für 2011 wünshce ich mir nur gesundheite für meine Kinder und den rest der familie,das Gabriel sich im kindergarten gut einfügt und wir hier glücklich werden im neuen heim.
    Und sich der momentane stress durch den umzug etwas legt :-)

    also ich muss sagen nachdem 2009 echt nicht leicht war lief es 2010 besser

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Euer Jahresrückblick 2012
    Von Gerbera im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 62
  2. Jahresrückblick 2011
    Von Teamgirl im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 49
  3. Euer Jahresrückblick 2009
    Von Streichelmaus im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 34
  4. Euer Jahresrückblick 2008
    Von Anika im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 83

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige