Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: ⫸ Euer Jahresrückblick 2010

12.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Wieder ein Jahr rum.

    Für mich war es in der Summe recht unspektakulär.

    Negativ:

    Mein Mann hatte viel Stress und wir so wenig Familienzeit.
    Zum ersten Mal in meinem Leben kein Urlaub!
    Unschöne Familienstreitigkeiten und die Erkenntnis, dass in der allernächsten Verwandtschaft ganz furchtbare Menschen sind.

    Positiv:

    Luisa!!!!
    Alle sind munter und gesund, die Kinder haben sich toll entwickelt.
    Im Haus sind wir wahnsinnig voran gekommen.
    Allen Freunden, die mir am Herzen liegen, ist in irgendeiner Art und Weise Glück beschert worden.

    Meine Wünsche für 2011:

    Gesundheit
    Urlaub
    Dass der Hausbau meiner Schwiegis problemlos läuft.
    Mehr Familienzeit.
    Und ein Spitzensommer.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Na dann versuch ich es auch mal:

    Positiv: Meiner Oma ging es, nachdem sie im Januar ganz schlecht im Krankenhaus lag, wieder einigermaßen... mal mehr, mal weniger.
    Nicos Wechsel in eine andere KiGa-Gruppe, die ihm und seiner Entwicklung sehr gut getan hat.
    Ich habe (durch Nico) eine sehr nette Frau kennengelernt, die ein ähnliches Schicksal hatte wie ich (die Tochter war 7) Wir verstehen uns blendend, und das hat meinem Selbstbewußtsein wieder einen kleinen Schub nach vorn gegeben... endlich wieder ein halbwegs "normales" Leben.
    Ich habe vor ein paar Wochen über Stayfriends wieder Kontakt aufgenommen zu meiner ersten großen Liebe. Wir schicken uns Mails, und es ist echt interessant, wie sich
    Menschen in 30 Jahren (Hilfe) verändern. Ich fands mutig von mir, ihn anzuschreiben, denn nachdem er damals mit mir Schluß gemacht hatte, haben wir nie wieder ein
    Wort miteinander gewechselt.
    Mein Möchtegern-Chef hat (hoffentlich) nach einem letzten "Anschiß" wohl eingesehen, daß er bei mir mit seiner Mobbing-Tour nicht mehr weiterkommt und ich mir die
    Ungerechtigkeiten seinerseits nicht mehr gefallen lasse.


    Negativ: Fang ich wieder mit meinem Möchtegern-Chef an, der einfach nicht weiß, wie man sich benimmt, der mich anscheinend (aus welchem Grund auch immer) hasst wie die
    Pest, aber das ist sein Problem. Er schmeißt mir böse Blicke zu, auch wenn ich nur ganz kurz mal was sage. Naja, ich weiß ja inzwischen, wie ich damit umgehen muß, aber
    es ist halt blöd für das Arbeitsklima.
    Nico will einen neuen Papa, aber das ist leichter gesagt als getan. Ich kann mich so langsam mit dem Gedanken anfreunden, daß ich irgendwann einen neuen Partner
    haben möchte, aber woher nehmen und nicht stehlen? ;-)
    Meine Mutter so fürchterlich gestresst ist, weil sie sich um meine Oma kümmern muß, und meine Oma weiß genau, wie sie es machen muß. Ich mach mir langsam echt
    Sorgen um sie.

    Wünsche für 2011: Weniger nervlichen Stress für meiner Mutter
    Gesundheit für alle Lieben
    Vielleicht doch einen neuen Papa für Nico finden

  3. #23
    Ela
    Ela ist offline
    alles auf Anfang!!! Avatar von Ela
    Beiträge
    1.195
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Ich muss auch sagen das ich froh bin das das Jahr um ist, irgendwie war alles komisch.

    Positiv:

    - mein Mann hat einen neuen Job gefunden und ihm geht es damit super gut
    mehr fällt mir gerade nicht ein

    Negativ:

    - bedingt durch den alten Job von meinem Mann , mussten wir unseren Kinderwunsch verschieben
    - mein Opa ist sehr oft in Krankenhaus gekommen und es wird nie was gefunden
    - die Zukunft meiner Ma auf ihrer Arbeit, hängt in der Luft


    Wünsche für 2011:

    - schnell und ohne Probleme schwanger werden
    - das mein Mann im Februar den Festvertrag bekommt
    - gesund und munter bleiben
    - vlt eine Wohnung finden in der wir uns wohl fühlen

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Zitat Zitat von ElaT Beitrag anzeigen
    Wünsche für 2011: ---vielleicht doch einen neuen Papa für Nico finden
    ela ich find es wirklich super und bin grad sentimental, dass du solche gedanken nun zulassen kannst! ich wünsch dir alles gute dafür!

  5. #25
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    hm ...

    positiv:
    - die schwangerschaft mit julius verlief grundsätzlich problemlos, auch wenn ich mehr sorgen als bei helene hatte
    - julius' eintreffen - auch wenn es nicht immer leicht ist (für mich jedenfalls) mit 2 kindern, verbuch ich es mal auf der haben-seite
    - mein mann = nachfolger hat sich wohl relativ gut eingearbeitet
    - bis auf einige unfälle ist nix tragisches (gesundheitlich gesehen) passiert
    - die hochzeiten von 4 befreundeten paaren
    - ich kann jetzt socken stricken
    - helene hat sich toll entwickelt: denken, sprache, körperlich. unsere süsse ist ein goldstück. ein biest, aber auch ein goldstück
    - julius ist gesund, munter und entwickelt sich prächtig
    - die hausübergabe ist überraschend gut für uns über die bühne gegangen
    - mit schwiegis läuft es zZ relativ gut
    - der einreichplan für den hauszubau ist endlich fertig

    negativ:
    - mein mann hat nun noch mehr "firma" im kopf
    - mein berufliches leben hat sich vorerst mal erledigt. positiv oder negativ?
    - meine großtante und mein großonkels werden alt und krank
    - das verhältnis zu meiner schwester ist immer noch etwas angespannt
    - mein vater ist noch immer völlig (!) im stress und ich kann ihm nicht helfen
    - der hund meiner mama mußte eingeschläfert werden


    wünsche für 2011:
    - gesundheit ... ein vielfältiger wunsch. für kinder, für meine eltern, für uns. eigentlich für alle.
    - dass es in der firma reibungsloser läuft - das würde unser aller leben sehr erleichtern.
    - wenn wir die baustelle in angriff nehmen: dass das halbwegs hinhaut - ohne, dass wir uns die köpfe einschlagen und wir völlig pleite gehen.
    - dass ich bald wieder arbeiten gehen kann - ohne ein übermächtiges schlechtes gewissen wg. der kinder und ohne, dass unser haushalt ganz vor die hunde geht
    - dass mein mann und ich irgendwann wieder mal er und ich sein können - und nicht nur mama und papa.

  6. #26
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Zitat Zitat von ElaT Beitrag anzeigen
    Vielleicht doch einen neuen Papa für Nico finden
    Ich muss Sabsy zustimmen, es freut mich, dass du dich auf einen anderen Mann einlassen möchtest.

    Ich drücke feste die Daumen, dass dir der perfekte Mann für dich und Papa für Nico über den Weg läuft.

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Danke schön

    Obs klappt mit dem "einlassen", wird sich dann zeigen, wenns soweit ist.

  8. #28
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    eigentlich müßte mein Fazit positiv sein,
    aber es fühlt sich grade nicht so an.... wahrscheinlich bin ich undankbar

    Positiv:
    niemand ernsthaft krank
    die Entfristung
    das Jahr lief ohne Katastrofen

    Negativ:
    Anfang des Jahres dauernd Nebenhöhlenentzündung
    ich empfinde meine Arbeit als sehr stressig (und fürchte daß es an mir liegt ohne einer Lösung nächer zu kommen)
    irgendwie immer zu wenig Zeit
    zu wenig Zeit und Kontakt mit Freunden, das geht irgendwie alles so verloren
    der plötzliche Tod eines Arbeitskollegen der mir nicht näher stand aber mich durch die Umstände sehr schockte


    wie gesagt,
    eigentlich darf ich mich nicht beschweren und 2010 positiv abschließen, aber gefühlt war es kein so tolles Jahr.
    ES fühlt sich an wie "durchgekämpft" und ohne Sternstunden

  9. #29
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Ich blicke mit sehr gemischten Gefühlen auf dieses Jahr zurück.

    Positiv:
    - meine Mama hat wieder ihren Job zurück, nachdem viele Mitarbeiter während der Wirtschaftskrise gekündigt wurden
    - wir hatten tolle Urlaube und Kurzurlaube
    - meine Familie ist näher zusammengerückt
    - ich verstehe mich viel besser mit meiner Mama als früher
    - im Job läuft es auch gut
    - wir haben unsere Traumküche gekauft

    negativ:
    - ganz klar der Verlust meiner über alles geliebten Oma. Im Sommer hat sie eine neue Herzklappe bekommen und kurz nach der OP einen Hirnstamminfarkt erlitten. Obwohl noch alles versucht wurde ist sie nach 2 schweren Wochen gestorben. Sie fehlt mir immer noch sooo sehr. Was würde ich dafür geben, nochmal mit ihr sprechen zu können, nochmal ihre Stimme zu hören.
    - ein ganz lieber Onkel meines Mannes verstarb im Januar. Das hat uns auch sehr getroffen. Obwohl ich ihn nicht oft gesehen habe weil er in Berlin wohnte.
    Neben diesen großen Negativposten gibt es noch ein paar kleinere, die aber eigentlich in den Hintergrund treten
    - wir waren 7 Wochen ohne Küche und haben mit dem Elektro-Fondue-Topf auf dem Balkon gekocht
    - viel Stress im Job meines Mannes
    - durch eine alte Handverletzung die jetzt wieder da ist musste er sein Hobby aufgeben
    - die Küche ist immer noch nicht ganz fertig, es müssen alle 3 Arbeitsplatten getauscht werden

    Naja, ich würd mal sagen, gsd ist das Jahr bald rum. Ich könnt echt gut ein neues gebrauchen.

    Wünsche für 2011:
    - Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit
    - mehr Ruhe im Job für meinen Mann
    - neue nette Nachbarn für untendrunter, die alten (nicht netten) ziehen aus

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2010

    Hm, also im großen und ganzen war 2010 eigentlich ein gutes Jahr:

    Positiv:
    - die Schwangerschaft verlief auch für den Rest super und ich konnte noch Fastnacht mitfeiern
    - eine schöne Geburt der Zwillinge (auch wenn es leider ein KS war)
    - Alexander ist überhaupt nicht eifersüchtig
    - in der Familie sind alles gesund, nix ernstes gewesen dieses Jahr

    Negativ:
    - der kleine Unfall den ich im Januar hatte und von dem Alexander immer wieder erzählt :-(
    - meine Schwester ist immer noch Single
    - kaum noch Kontakt zur Clique (da das mit dem einschlafen bei uns noch nicht immer 100% klappt)

    Wünsche für 2011
    - das weiterhin alle aus der Familie gesund bleiben
    - einen Freund für meine Schwester
    - das alles super klappt wenn Alexander ab Feb. in den KiGa geht

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Euer Jahresrückblick 2012
    Von Gerbera im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 62
  2. Jahresrückblick 2011
    Von Teamgirl im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 49
  3. Euer Jahresrückblick 2009
    Von Streichelmaus im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 34
  4. Euer Jahresrückblick 2008
    Von Anika im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 83

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige