Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84

Thema: ⫸ Euer Jahresrückblick 2008

16.12.2017
  1. #51
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Wir hatten ein sehr schönes und positives Jahr.

    negativ:
    eigentlich fast nichts, zumindest nichts schlimmes, mir fällt nur der Ski-Unfall meiner Mutti ein. Bei ihr geht es aber nach zwei Operationen aufwärts
    Neurodermitis bei Helena


    positiv:
    - die Hochzeit meiner Cousine
    - die Geburt meines Neffen Max
    - unser Traumurlaub in Griechenland
    - unser Urlaub als Paar in London
    - unser Skiurlaub mit den Kindern
    - die gemeinsam verbrachte Zeit mit Freunden sowohl aus der alten wie auch aus der neuen Heimat
    - die Liebe zwischen mir und meinen Mann
    - unsere beiden Kinder, die sich super entwickeln und die Schule gut meistern
    - meine Arbeit macht mir immer mehr Spaß, neue spannende Aufgaben und erst heute habe ich erfahren, dass meine Stunden jetzt ganz entfristet werden
    - gute Gesundheit

    Jahr 2009:

    Ich wünsche mir, dass wir weiterhin so glücklich sind.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Ich hatte bisher ein sehr positives Jahr.

    Ich habe viele schöne Dinge erlebt und unternommen, hatte vor allem viel Spaß, hatte schöne Urlaube und ein (hoffentlich schöner) Urlaub steht mir sogar noch bevor.

    Ich bin um einen gesunden Neffen reicher geworden, ich bin gesund bzw. gab es bisher keinen Rückfall mehr (was hoffentlich auch so bleiben wird)und ich habe weiterhin (m)eine feste Arbeit.
    Wir haben uns zu unserem Beach im Garten einen kleinen Traum vom eigenen "Meer" erfüllt (einen Pool) und werden nach viel harter Arbeit in diesem Jahr im nächsten Sommer wahrscheinlich umso mehr Freude daran haben.

    Negativ: Unser Opi musste von uns gehen....
    Und vor zwei Wochen ist ein ehemaliger Mitarbeiter von uns verstorben, den ich sehr in mein Herz geschlossen hatte.


    Für das Jahr 2009 wünsche ich mir in erster Linie GESUNDHEIT (für mich und meine Lieben) und weiterhin einen festen Arbeitsplatz. Alles andere kann man darauf aufbauen!
    Viele, schöne Pläne habe ich jedenfalls schon

  3. #53
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Huhu,

    dann möchte ich auch mal!

    Positiv:
    - Natürlich unser kleiner dicker Familienzuwachs,mit Phil ist unsere kleine Familie komplett und wir sind überglücklich
    - Meine Stammtisch-Mädels,auch wenn wir uns jetzt schon nicht länger gesehen haben,aber ich bin froh sie zu haben!!!!
    - Der erneute Umzug,war zwar stressig,aber wie haben unser Zuhause gefunden und fühlen uns Pudelwohl
    - es gab dieses jahr klitzekleine schöne Erlebnisse,die mein Leben dieses jahr positiv geprägt haben
    - Das es meiner Ma und auch Schwester gesundheiltlich gut geht und es keine Rückschläge gab.
    - Das meine ältere Schwester ihren Deckel gefunden hat und ich ihr beim Vorbereiten ihrer Hochzeit helfen darf *freu*

    negativ:
    - Der Tod meines Opis,der immer noch an mir nargt. Bei der Taufe, flossen bei der Fürbitte für die Toten erstmal ganz dick die Tränen.
    - Die Krebs Erkrankungen von den Großeltern meines Mannes. der Oma wurde eine Brust abgenommen und der Opa hatte Darmkrebs,ihm geht es sehr schlecht.
    - Die schlimme Schwangerschaft,sie fing schon bescheiden an und wurde immer bescheidener. Die 4 Wochen strenge Bettruhe habe ganz schön an den Nerven
    gezerrt,das Bangen das der kleine mann ja noch drin bleibt. Mein Großer der jeden Abend das KH heulent verlassen hat,das war schon hart.

    Für das jahr 2009 wünsche ich mir vorallem für alle GESUNDHEIT,ich hoffe das es mal ein schönes ruhiges,gemütliches Jahr wird.
    Wenn alles klappt,wollen wir am Ende des nächsten Jahres nochmal unser Ja-Wort,irgendwo an einem wunderschönen Strand, auffrischen ;O)

    liebe grüße
    KAtrin


  4. #54
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Bei uns war es auch ein recht positives Jahr.

    - wir haben uns, unsere Freunde und Familien
    - hatten schöne Urlaube dieses Jahr
    - viele neue und liebe Menschen kennengelernt

    - ab und an zwar Stress an der Arbeit aber immer dankbare und liebe Kinder die einen spüren lassen das sie einen mögen

    uuuuund jetzt zum Ende das Jahres eben DIE Überraschung schlechthin, die Schwangerschaft und damit auch unser großer Wunsch für 2009, das es eine komplikationsfreie Schwangerschaft wird und wir im August ein gesundes Baby im Arm haben werden

  5. #55
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Ich sitze hier mit Tränen in den Augen, weil ich mir gerade vor Augen führe, was wir für ein tolles Jahr hatten....

    Positives:
    • natürlich die Geburt unseres Sonnenscheines
    • die ersten 16 Wochen mit Johanna komplett zu dritt verbringen zu können
    • den fantastischsten Mann der Welt zu haben, der so ein wundervoller, liebevoller Vater ist, dass mir oft die Tränen kommen, wenn ich die beiden zusammen sehe
    • das wir ein freundliches pflegeleichtes Kind haben, dass auf alles und jeden offen und komplikationslos reagiert
    • endlich ist die Renovierung unseres Flures fertig
    • relative finanzielle Sicherheit
    • ein wunderschönes Urlaub mit lieben Freunden im September in Dänemark, in dem Johanna das erste Mal das Meer sah (und diesen magischen Augenblick komplett verpennte)
    • ein neues Auto
    • drei liebe Freundinnen sind schwanger, eine nach fast einem Jahr üben, die andere nach einer Fehlgeburt letzten Dezember und die andere gleich im 2. ÜZ
    Negatives:
    • das die Geburt nicht so lief wie erhofft und ich riesige Angst um unsere Maus hatte
    • der Renovierungsstress mit unserem Flur, der viel länger ging als gedacht und unheimlich viel Zeit und Nerven gekostet hat
    • das ich durch meine Vollzeitstelle Johanna nur wenig sehe
    • unser geliebtes Auto ging kaputt
    • der Verkauf unserer Autos, bei dem ein Interessent unglaublich beleidigend geworden ist und nun haben wir nur noch ein Auto, was die Flexibilität enorm einschränkt
    • oft Meinungsverschiedenheiten weil wir uns manchmal in unsere Elternrolle erst finden müssen
    Wünsche für 2009:
    • das unsere Maus den Kindergarten liebt
    • einen guten Wiedereinstieg für meinen Mann
    • Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit
    • eine schöne Hochzeit einer Freundin
    • schöne Geburten für meine Freundinnen
    • das das Verhältnis zu Schwiegies so wundervoll bleibt
    • Zeit als Familie füreinander

  6. #56
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Ich bin froh wenn das Jahr um ist. Hatte sich der Anfang des Jahres gut präsentiert hat es mich dafür ab der Mitte um so doller getroffen.
    Das einzig Schöne: Mein Anton

  7. #57
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Mir ist so aufgefallen, dass das das erste Jahr seid langem ohne ein richtiges Highlight war. 2003 hab ich ausgelernt und wir sind nach 6 Wochen Trennung wieder zusammengekommen, 2004 haben wir uns verlobt, 2005 war die Hochzeit (und die erste SS+FG), 2006 wurde ich mit Leni schwanger und 2007 kam sie auf die Welt. Und 2008 ist nur so dahingeplätschert. Es war ein schönes Jahr ohne Schicksalsschläge, aber es gab nichts was es für uns als Paar/Familie zu DEM Jahr gemacht hätte...

  8. #58
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Trotz der Geburt unseres Babys im januar geht eines der schlimmsten Jahre meines Lebens zu Ende ... ohne die Kleine hätte ich nicht gewusst wie ich das durchgestnden hätte.

  9. #59
    Junior Mitglied Avatar von Bubumaus
    Ort
    Wesseling
    Alter
    38
    Beiträge
    292
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Also ehrlich gesagt ich bin sehr froh, wenn das Jahr vorbei ist.

    Negativ:

    - direkt Neujahr der Tod des Opas meines Mannes
    - schwere Erkrankung der Oma meines Mannes
    - mein Opa ist an Prostatakrebs erkrankt, hat uns aber direkt gesagt, dass es sich keiner OP und Behandlung mehr unterziehen wird
    - meine Mama hatte aufgrund der Wechseljahre schwere Depressionen
    - der schwere Unfall meines Mannes und die damit verbundene OP und der Krankenhausaufenthalt
    - die bei mir festgestellte Autoimmunerkrankung der Schilddrüse und das die Medis nicht wirklich anschlagen, so dass ich nächstes Jahr auch nicht um eine OP drumherum kommen werde
    - dann der Arbeitsunfall meines Papas und die OP am Mittwoch
    - zu sehen, wie meine Oma altersbedingt abbaut (fällt mir besonders schwer zu sehen, da ich bei ihr quasi groß geworden bin)
    - die momentane Ungewissheit wegen des Jobs meines Mannes
    - keinen richtigen Urlaub, da ständig was passierte, wenn ich Urlaub hatte (Unfall meines Mannes, Schwiegermutter Herzinfarkt usw.). Hab ja zwischen Weihnachten und Neujahr Urlaub und schon richtig Angst, dass da auch wieder was passiert.

    Positiv:

    - der Kauf unserer Wohnung (wobei ich da mit der Entscheidung auch sehr, sehr schwer getan habe)

    Wünsche für 2009:

    - das es bei der ganzen Familie gesundheitlich bergauf geht, besonders bei unseren Großeltern
    - das mein Mann seinen Job behält
    - ansonsten einfach ein ruhigeres Jahr als dieses

  10. #60
    Junior Mitglied Avatar von Bubumaus
    Ort
    Wesseling
    Alter
    38
    Beiträge
    292
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Euer Jahresrückblick 2008

    Mir fällt spontan noch was positives ein:

    - Das ich mich überwunden habe und zu dem Forumstreffen in Köln gegangen bin. Bin sonst nicht der Typ und sehr schüchtern. Dadurch wünsche ich mir auch im Forum aktiver zu werden.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Euer Jahresrückblick 2012
    Von Gerbera im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 62
  2. Jahresrückblick 2011
    Von Teamgirl im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 49
  3. Euer Jahresrückblick 2010
    Von JuleMaeuschen im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 40
  4. Euer Jahresrückblick 2009
    Von Streichelmaus im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 34
  5. Garten 2008
    Von Löwenmädchen im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige