Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Hallo, ich habe folgendes Problem bei ebay, vielleicht hatte das schonmal jemand und weiß Hilfe: Ich habe privat ein paar Kindersachen verkauft, soweit so gut, ging auch alles weg. Nun habe ich von jemandem eine SEPA-Überweisung aus der Schweiz erhalten. Die Dame hat aber eine dt. Adresse angegeben, an die ich auch versendet habe. ich konnte also nirgendwo ersehen, dass das Geld aus der Schweiz kommen würde. Nun habe ich mit der Monatsabrechnung meiner Bank Gebühren in Höhe von 8,50€ für diese Überweisung aus der Schweiz erhalten. Verkaufspreis lag bei 1€. Nun sehe ich nicht ein, diese Gebühren zu zahlen und würde die gern der Käuferin auferlegen. Kann und darf ich das? Ich habe sie bereits freundlich angeschrieben, sie meldet sich aber nicht. Habe ich irgendeine Handhabe das Geld zu erhalten? Ich sehe aber auch nicht, wie ich mich in Zukunft davor schützen kann, wenn ich vorher nicht weiß, dass aus der Schweiz überwiesen wird.... Hat da jemand Erfahrung? Danke und LG


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Das ist unnett von ihr, man kann nämlich bei Auslandsüberweisungen wählen wer die Gebühren trägt...Empfänger oder Auftraggeber.

    Ich wurde das wohl in den Text schreiben in Zukunft und bei Überweisungen drauf achten und dann nichts verschicken. Muss eigentlich auch im Text stehen das gebühren fällig sind...also bei der Überweisung.

  3. #3
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Bei einer Sepa Überweisung dürften eigentlich keine Gebühren anfallen.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Ich wusste das auch nicht und hab gestern etwas recherchiert. Es ist so, dass aus der Schweiz Gebühren anfallen, weil die nicht in der EU sind oder so.... Mit dem nicht-verschicken geht eigentlich auch nicht gut, da die Gebühren erst in der Monatsabrechnung berechnet wurden (ich es also bei Geldeingang gar nicht wusste, dass Gebühren angefallen sind) und ich ja so alles immer erst am Monatsende verschicken könnte. Aber ich kann natürlich nochmal bei ebay in den Angebotstext reinschreiben, dass keine Überweisungen aus der Schweiz akzeptiert werden.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Das ist ja mies! Erst recht, wenn bei der Überweisung angegeben werden muss wer die Kosten trägt.

    Ich bin mal gespannt, ob die Dame sich noch einmal bei dir meldet, aber ich fürchte fast nicht :/
    Ich finde es übrigens eine Frechheit, dass es überhaupt möglich ist dem geldempfänger die Kosten für die Überweisung aufzuerlegen.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #6
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    ich würde ebay einschalten, allen ernstes,
    denn mein Wissensstand ist, daß man auch SEPA in/aus der Schweiz überweisen kann, auch wenn die Schweiz nicht in der EU ist, so gehört sie doch zu diesem Zahlungsverkehrsabkommen dazu.
    D.h. die Frau hat bei der ÜBerweisung den Fehler gemacht "Auslandsüberweisung" und nicht SEPA ÜBerweisung anzukliicken...
    somit hat sie Dir unnötige Kosten verursacht, da würd ich doch nicht zur BElohnung die Ware noch hinschicken....
    https://www.sepadeutschland.de/de/ueber-sepa
    ganz unten - bei weitere Staaten sind die teilnehmenden Länder aufgelistet
    Und eine SEPA Überweisung darf nicht mehr kosten als es eine normale Inlandsüberweisung täte,
    da würde ich mal bei der Bank nachfragen wie s zu der Belastung kommen kann.
    Daß Du da ne SEPA gekriegt hast, kann ich mir fst nicht vorstellen.
    Sicher daß es ne SEPA und keine Auslandsüberweisung ist?

  7. #7
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Danke Rose. Genau so ist es.

    Ich bin zwar ein paar tage nicht mehr direkt am Kunden aber da sollte sich nix grundlegend geändert haben.

  8. #8
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Also ich hab auch schon aus der Schweiz Geld überwiesen bekommen und musste keine Gebühren bezahlen. Ich hatte nur den Hinweis, das ich das Geld bei der Steuer mit angeben muss. Ich denke das bekommen aber bei der Bank alle, wenn es aus der Schweiz kommt. War auch Ebayverkauf und etwa 15€ Wert

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    Lest mal hier: http://www.mikrocontroller.net/topic...mmer-kostenlos oder hier http://1822direkt.wordpress.com/ Scheint also u.a. an meiner Bank zu liegen.

  10. #10
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ebay-Problem, Überweisung aus der Schweiz

    DAS müßte dann aber im Preis Leistungsverzeichnis deiner Bank angegeben sein...
    und das müßtest du auch online finden, wenn deine Bank ne Website hat.


    Mein Kenntnisstand ist, daß ne Sepa Überweisung nicht teurer sein darf, daher wundert mich das jetzt daß eine Bank dafür extra GEbühren verlangen könnte... ausschliessen will ichs aber nicht, nur... irgendwie wiedersprichts dem Sinn von SEPA... *grübel*

    edit: für die Schweiz Monaco etc gelten diese REgeung der einheitlichen Gebühren nicht, hab ich grad nachgegoogelt... also ist es tatsächlich Bankabhängig, und du müßtest wirklich das Preis Leistungsverzeichnis durchlesen... ggf dir ne andere Bank suchen (denn die Gebühren find ich heftig)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
  2. Antworten: 34
  3. Was kann man sich aus der Schweiz mitbringen lassen?
    Von Eli im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 50
  4. Kleid von ebay aus China - Wer hat Erfahrung?
    Von Mella-h im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige