Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: ⫸ Die beste Freundin

11.12.2017
  1. #21
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Meine beste Freundin ist meine Seelenverwandte!

    Wir kennen uns schon seit unserer Kindheit (Nachbarskinder) und so richtig unzertrennlich sind wir seit 16 Jahren.

    Wir haben bereits so einige Höhen und Tiefen durchgemacht und egal was war, wir haben immer zusammengehalten und waren füreinander da, auch wenn wir uns zu einer bestimmten Zeit mal nicht allzu oft gesehen haben.

    Wir haben Verständnis füreinander, wir können uns verzeihen, wir sind immer füreinander da, egal zu welcher Zeit, wir können über alles reden, wissen was wir mögen und nicht mögen, wir verstehen uns blind und wenn wir uns treffen, befinden wir uns komischerweise immer in der selben Verfassung, wir sind uns bei Unternehmungen einig und und und.

    Meine beste Freundin ist wie meine zweite Hälfte, sie ist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich möchte sie nie verlieren.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Wenn man drei Monate nichts voneinander gehört hat, und trotzdem ist es sofort genau wie immer, wenn man sich wieder sieht.
    hiermit kann ich mich auch identifizieren. ich habe auch seit 18 jahren eine wirklich gute freundin, eigentlich die einzige, mit der es trotz entwicklung in verschiedene richtungen, trotz meinungsverschiedenheiten und auch streits und veränderung in der persönlichkeit, über so einen langen zeitraum klappt. viele andere freundschaften sind irgendwann im sand verlaufen.

    sie wohnt schon seit 13 jahren 150 km weit weg, daher kenne ich details wie lieblingsessen etc. nicht, finde das aber auch nicht wichtig, das macht unsere freundschaft nicht aus. wir reden stundenlang über alles ohne, dass es peinliche stille gibt, sie weiß so gut wie alles und wir haben viele höhen und tiefen überstanden.

    lg uta

  3. #23
    Senior Newbie
    Beiträge
    177
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Hallo,
    ich kann mich vielen von Euch nur anschliessen, in den Dingen die eine beste Freundin ausmacht.
    So Sachen wie Lieblingsfarbe usw. sind unwichtig, wichtig ist das man sich alles sagen kann und man vertrauen kann.
    Meine beste fReundin kann jederzeit anrufen wenn was ist, umgedreht ist es genauso. Wir kennen uns jetzt auch schon 24 Jahre und trotz Veränderungen in unseren Leben haben wir den Kontakt gehalten.
    Mensch, wir haben ja nächstes Jahr " Silberhochzeit"- eine verdammt lange Zeit.
    Bekannte hatte ich zwischendurch auch, abe rmit denen habe ich nie alles so bequatschen können wie mit Ihr.

    Gruß
    kerdel

  4. #24
    aufsteigendes Mitglied Avatar von papagena
    Ort
    Emmental
    Alter
    36
    Beiträge
    863
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Auch meine beste Freundin ist meine Seelenverwandte!

    Wir kennen uns seit 11 Jahren und ich möchte nie mehr ohne sie sein!

    Wir hören uns immer zu, haben jederzeit ein offenes Ohr füreinander! Wir können zusammen lachen und weinen!

    Die schwerste Zeit, die wir miteinander durchmachen mussten war letztes Jahr, als die Mutter meiner Freundin ziemlich unerwartet gestorben ist! Das hat uns einander nochmals näher gebracht!

    Auch bei uns gabs/gibts Zeiten, in denen wir uns nur selten sehen! Aber das tut unserer Freundschaft keinen Abbruch!

    Ich bin stolz farauf, dass ich an der Seite dieser Frau durch's Leben gehen darf!

    lg

    Christine

  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Meine beste Freundin und ich kennen uns seit unserer Geburt, Sie war zuerst da und dann hat sich das irgendwie entwickelt.

    Wir haben zwar noch nie wirklich echt lange gemeinsam in einer Stadt gewohnt, haben uns aber nie durch meine Kindheit im Ausland und meine Rumzieherei durch Deutschland verloren.

    Sie ist immer für mich da und ich für Sie und wir aktzeptieren auch unsere reichlich vorhandenen Ecken und Kanten, das ist sehr wichtig für mich.

    Unsere Mütter sind zudem auch noch befreundet und so nehmen wir uns zu viert jedes 2. Jahr ein Wochenende Zeit nur für uns alle.

    Zeit ist für uns wichtig, nicht das Gefühl zu haben abgwürgt zu werden, wegen Kinder, Mann oder ähnlichem...

    lg Anke

  6. #26
    aufsteigender Junior
    Alter
    35
    Beiträge
    500
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Meine beste Freundin zeichnet aus, das ich ihr vertrauen kann, einfach weis, das sie immer für mich da ist auch trotz der Entfernung der Kontakt nicht abbricht. Auch ist sie mir nicht böse wenn ich mich mal nicht melde wenn ich in ihrer Nähe bin, sie versteht einfach die Situation und das ist mir sehr wichtig, auch wenn ich trotzdem ein schlechtes Gewissen dabei habt

    Eine beste Freundin erkennt man daran, das sie einen keine Sätze sagt wie "ach, meldest du dich auch mal wieder" oder so sagt.

    Mit meinem besten Freund ist es genau so wie mit meiner besten Freundin, weit weg, aber trotzdem Verständnis wenn wir uns nur sehr selten sehen. Dafür gibt es ja heutzutage auch andere Kommunikationsmittel

    Ich hab sie beide sehr lieb und kann mir nicht vorstellen ohne sie zu sein.

    Bin auch der Meinung man muss nicht alles über die beste Freundin/Freund wissen. Bezeichnend ist wohl eher eine "Seelenverwandtschaft" wie viele schon geschrieben haben.

    LG Katja

  7. #27
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Zitat Zitat von Schnucki Beitrag anzeigen

    Eine beste Freundin erkennt man daran, das sie einen keine Sätze sagt wie "ach, meldest du dich auch mal wieder" oder so sagt.


    LG Katja
    Genau, da stimm ich Dir zu
    Wenn man sich ne Weile nicht hört dann weiss man das der eine oder andere wohl gerad gut zu tun hat oder ähnliches

  8. #28
    aufsteigender Junior
    Alter
    35
    Beiträge
    500
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    @linchen, ja genau so ist es. Außerdem denke ich mir bei so einer Frage immer, der/die andere hätte sich ja auch melden können.

  9. #29
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Meine beste Freundin?!

    Wie sie ist?

    Anstrengend, launisch, eher ein negativer Mensch und auch manchmal tierisch zickig (wobei sich das gebessert hat).

    Aber sie ist auch ganz herzlich, kann ein Wochenende bis zum kleinsten Detail wiedergeben, kann sich sooo kaputtlachen und ich kann ihr alles erzählen und auch wenn es sein muss einfach nur heulen.

    Und genau deswegen ist genau sie meine beste Freundin.

    Wir kennen uns jetzt seit 11,5 Jahren und sind seit wir uns das erste mal gesehen haben unzertrennlich.

    Ich bin für Sie mitten in der Nacht durch halb Berlin gefahren und weiss das die das auch tun würde.

    Ihre Lieblingsfarbe? Keine Ahnung. Lieblingslied? Keine Ahnung ...

    Müsste ich bei Gelegenheit mal fragen, aber ist das wichtig?

    Wir können uns auf einander verlassen und nur das ist wichtig.

    Meine Tanja die jetzt unsere TaTa (Tante Tanja)!

    Sille

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    48
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die beste Freundin

    Meine besten Freundinnen sind auch eher meine längsten Freundinnen. Wir kennen uns so lange, dass uns unsere gemeinsame Vergangenheit und vor allem unsere gemeinsame Kindheit zusammenhält.

    Die eine kenne ich seit ihrer Geburt (also 35 Jahre) und sowas hat man nur einmal im Leben. Würde ich sie jetzt kennenlernen, würde ich sie ehrlich gesagt nicht leiden können, glaube ich. Irgendwie hadere ich gerade etwas, aber etwas, das schon so lange währt wirft man doch nicht einfach weg, oder? Aber ich habe das Gefühl, dass ich bei ihr immer "unter ferner liefen" komme und da hält sich mein Wille in Grenzen, noch viel zu investieren. Z.B. wohnt sie 600 km weg. Wenn sie hier ihre Eltern besucht, kriege ich immer eine kleine Zeitscheibe, wenn ich mir kurzfristig Zeit nehmen kann. Bloß nicht mal vorher sagen, dass man kommt. Ich aber soll jetzt ein Wochenende dorthin fahren. Das ist für mich ja wohl ein bisschen mehr Aufwand. Und irgendwie ist das immer so. Dann höre ich, dass sie andere Leute sogar besucht, wenn diese gerade in Holland im Urlaub sind, also noch viel weiter weg, aber natürlich viel schicker. Sie gibt mir immer das Gefühl, zu klein, zu dick und zu unhip zu sein. Sie tut immer so als wäre ich der Schachclub-Freak und sie die schicke Nizza-Tussi. Ich 1,60m / 57 kg und sie 1,85m / 62 kg. Da kann man sich schonmal schlecht fühlen.

    Eine beste Freundin kann man das wohl nicht nennen, oder? Aber fast immer wenn wir uns dann tatsächlich sehen, ist es ganz toll und wir haben soooo viel Spaß.

    Die andere kenne ich auch schon seit der Schulzeit, so ca. 20 Jahre. Sie lässt mich auch gern mal 50 km nach der Arbeit bei sich antanzen, weil sie ja soooo einen Stress hat. Sie ist selbständig und arbeitet zeitmäßig deutlich weniger als ich und hat nicht zwei Kinder. Aber was soll man machen?

    Wenn wir uns sehen, ist es auch ganz toll und sie würde ich auch ganz klasse finden, wenn ich sie jetzt erst kennenlernen würde. Sie ist ein ganz besonderer Mensch.

    Die Mädels vom Stammtisch kenne ich doch jetzt auch schon 4,5 Jahre und wir haben alle zusammen geheiratet und einige Kinder bekommen und in den letzten Jahren seid Ihr Mädels viel mehr für mich da gewesen als alle anderen und ich hoffe, ich auch ein bisschen für Euch.

    Mhm, mir wird ganz rührseelig zumute.

    GRUPPENUMARMUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für beste Freundin meiner Großen
    Von Molly25 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 3
  2. Geburtstagsgeschenk für beste Freundin
    Von Molly25 im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 7

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige