Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Thema: ⫸ Der Deppenapostroph und das Plural-S

18.12.2017
  1. #71
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Ja, danke, soviel Englisch kann ich noch, aber eine solche Unterhaltung lösche ich ja wohl kaum.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    @ Claudi: DA hört mein Englisch dann aber auf, denn ich habe noch nie in diesem Zusammenhang das Wort "wipe" gehört. Ich hätte jetzt einfach "delete" gesagt. Wieder was dazu gelernt.

  3. #73
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Was ich echt auch schlimm und falsch finde, ist diese komische Abkürzung "nen", selbst wenn das komplett ausgeschriebene Worte eigentlich "eine" oder "ein" heißen müsste. Das lese ich hier so oft. Für mich ginge das höchstens als Kurzform für "einen".
    Also z.B.
    "Wir haben nen Haus gekauft" oder "wir haben nen Spiel gespielt" und sowas.
    Ist das auch Dialekt? Neee, oder?

  4. #74
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Doch, ich glaube, das ist auch regional bedingt nen ist für uns Hessen Abkürzung nur vor einen, und bei Deinen Beispielen geht es mir wie Dir. Aber ich sehe auch nicht ein, warum ich die Milch nicht aus dem Kühlschrank holen darf. Was ich nicht leiden kann, ist, wenn jemand sagt "Ich hab mir einen neuen Fernseher geholt" - ja, wo holt man denn Fernseher einfach so? Muss man die nicht überall KAUFEN?

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #75
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Stimmt Sabsi, bei Dingen, die man kaufen kann, finde ich "holen" auch unpassend, aber wohl nicht unweigerlich falsch?!
    Aber man kann sich ja auch umgangssprachlich eine Erkältung holen

  6. #76
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    katrin, das find ich auch einfach nur
    oder die abkürzung "nit" für nicht

  7. #77
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Na, aber die Erkältung gibts wenigstens gratis

  8. #78
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Zum "holen" sagt der Duden:

    ho|len <sw.V.; hat> [mhd. hol(e)n, ahd. holon, eigtl. = (herbei)rufen, verw. mit hell]:

    1. a) von einem Ort, einer Stelle, an der sich etw. befindet, her[bei]bringen, herbeischaffen: Kartoffeln [aus dem Keller] h.; Brot [vom Bäcker] h. (einkaufen); ein Kleid aus dem Schrank h. (herausholen, herausnehmen); jmdm./für jmdn. einen Stuhl h.; *bei jmdm./da ist nicht viel/nichts [mehr] zu h. (jmd. besitzt nicht viel/nichts [mehr] an materiellen Gütern, man kann ihm daher nicht viel/nichts [mehr] wegnehmen [wenn er Schulden hat o.Ä.]);

    b) jmdn. [schnell] herbeirufen, an einen bestimmten Ort bitten, wo er gebraucht, gewünscht wird: die Polizei h.; den Arzt zu dem Kranken h.;

    c) von einem bestimmten Ort abholen [u. wegschaffen]: morgen wird Sperrmüll geholt; Ü der Tod hat sie geholt (verhüll.; sie ist gestorben).

    2. <h. + sich> sich etw. geben lassen, verschaffen, von jmdm. erbitten: du solltest dir bei einem Fachmann Rat h.

    3. (ugs.) gewinnen, erlangen, erwerben: [in einem Wettbewerb, beim Sport] einen Preis, eine Medaille h.; <auch h.+ sich:> morgen musst du dir den Meistertitel h.

    4. <h.+ sich> (ugs.) sich etw. (Krankmachendes, Unangenehmes, Schlimmes) zuziehen: sich die Grippe h.; dabei kannst du dir ja den Tod holen (auf den Tod krank werden)!

    5. (Seemannsspr.) herab-, heranziehen: die Segel straff h.; das Boot längsseits h.

    6. (landsch.) kaufen: ich muss mir einen neuen Mantel h.

    © Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 5. Aufl. Mannheim 2003 [CD-ROM].

  9. #79
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    katrin, das find ich auch einfach nur
    oder die abkürzung "nit" für nicht

    Ja, das ist echt beides ganz fürchterlich gruselig

  10. #80
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Deppenapostroph und das Plural-S

    Oder ganz komisch finde ich immer wieder "Kinderwägen".

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Model und der Schnüffler
    Von tauchmaus im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 5
  2. das perfekte Paar und der Weihnachtsmann
    Von indra im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 6
  3. Das Model und der Freak
    Von Schokoladenkuchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 7
  4. Das Leben der anderen - Wie ist das mit der Stasi?
    Von Miwi im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige