Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Brilliant im Zahn...verloren

18.12.2017
  1. #1
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ Brilliant im Zahn...verloren

    Ist zwar unwichtig, ich möchte es aber trotzdem gerne erzählen.....

    Ich habe seit 8 Jahren einen kleinen Brillianten im Zahn. Dafür musste ich extra ein kleines Löchlein bohren lassen, weil Brillianten unten ja spitzig sind und der Zahnarzt konnte dann den Stein reinmachen.

    Samstag abend merke ich plötzlich, das der Stein weg ist.....oje, dachte ich mir...nun hast du ein Loch im Zahn aber nix mehr drin

    War dann richtig traurig, weil im Moment müssen wir das Geld ein bisschen zusammenhalten und ich hätte mir nicht einfach so schnell wieder einen neuen Diamanten kaufen können.

    Sonntag abend stehe ich neben dem Sofa....und was sehe ich da....mein Brilli liegt da und wartet auf mich.....der ist mir also quasi aus dem Mund gefallen......
    Wie auch immer ich das gemacht habe.....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Das ist ja nochmal gut gegangen! Kannst Du ihn einfach wieder einkleben lassen oder wie funktioniert das?
    Gott sei Dank hast Du ihn nicht verschluckt!

  3. #3
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Zitat Zitat von marigold Beitrag anzeigen
    Das ist ja nochmal gut gegangen! Kannst Du ihn einfach wieder einkleben lassen oder wie funktioniert das?
    Gott sei Dank hast Du ihn nicht verschluckt!
    nein, das kann nur der Zahnarzt....der Stein muss richtig gut angeklebt werden mit Zahnfüllung.

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Zitat Zitat von Zebra Beitrag anzeigen
    nein, das kann nur der Zahnarzt....der Stein muss richtig gut angeklebt werden mit Zahnfüllung.
    Hab ich auch gemeint ! Läßt Du es gleich machen?

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Das gleiche ist mir auch schon mal passiert! Und es war auch kurz vor Weihnachten! Ich bin dann schnell zum Zahnarzt und hab mir einen neuen rein machen lassen und drei Tage später beim Betten überziehen sehe ich so ein glitzerndes Ding neben dem Kopfkissen!!! Naja, nu hab ich eben einen als Reserve!

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    schön, dass er wieder da ist! aber du hast dir nur wegen dem stein ein kleines loch in den zahn bohren lassen?????????? es gibt doch auch so dinger zum aufkleben und ich wette, den unterschied sieht man nicht, oder?

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    das selbe wie wichita frag ich mich auch. so müsstest du ja immer so ein teil drin haben oder wieder zumachen und ich denke als oma sieht das dann nicht mehr ganz so prickelnd aus oder???

  8. #8
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Zitat Zitat von wichita Beitrag anzeigen
    schön, dass er wieder da ist! aber du hast dir nur wegen dem stein ein kleines loch in den zahn bohren lassen?????????? es gibt doch auch so dinger zum aufkleben und ich wette, den unterschied sieht man nicht, oder?
    den Unterschied sieht man sogar sehr gut....die strasssteinchen glitzern nicht so schön und es gibt oft einen dunklen Rand um das STeinchen

  9. #9
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Da hast Du aber noch mal riesen Glück gehabt!

  10. #10
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brilliant im Zahn...verloren

    Huaaa, den Zahn anbohren lassen für einen Glitzerstein??? Freiwillig?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sehr seltsamer '3. Zahn'
    Von tamborini im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 19
  2. Erster bleibender Zahn...
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  3. Zahn ziehen *Morgen ists so weit*
    Von Julia im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  4. Zahn-Zusatzversicherung
    Von Schnauzerfrauchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9
  5. Zahnen?? Update 2.2 Zahn ist da
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige