Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: ⫸ Auto wurde aufgebrochen 15.1. und jetzt ein Unfall

11.12.2017
  1. #11
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Ach Du meine Güte!!!

    Das kann doch nicht wahr sein, Dany! Ist ja furchtbar! Mensch! So etwas braucht man wirklich überhaupt nicht Navi weg, Jacke weg und noch ein kaputtes Auto

    Ich hoffe, dass Euch allen nichts passiert und bei Euch bald Ruhe einkehrt!!!!

    LG
    surfmaus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Sooo,


    SpuSi Aschebersch war gerade da... . wie erwartet keine Fingerabdrücke!
    Naja, hätte wenn dann auch nicht viel gebracht.



    Wegen den Wertsachen, nur mal so....

    Es kann jedem passieren, sagte eben sogar der Polizeibeamte. Man muß nur mal kurz irgendwo halten, braucht sogar nur den Halter vom Navi an der Scheibe haben (es reicht sogar der Abdruck vom Saugnapf) oder sonst irgendwas im Auto liegen haben, was irgendjemand interessant findet, sei es eine Jacke oder sonstiges. Es ist keiner davor geschützt.

    Das mein Schlüssel im Auto (in meiner Jackentasche) lag, war auch mehr als Zufall, da dieser normal immer in meiner Handtasche ist. Aber wenn es kommt, dann richtig.
    Sven wußte es auch nicht, sonst hätte er die Jacke herausgenommen.

    Lg Dany

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    40
    Beiträge
    1.157
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Das tut mir leid für Euch Dany!
    Uns haben sie Anfang des Jahres auch das Auto aufgebrochen (stand vorm Haus unterm Carport).
    Sie hatten es auf das festeingebaute Navi abgesehen, sind aber nicht ins Auto hinein gekommen, da haben sie halt die Nebelscheinwerfer mitgenommen.

    ICh weiss, wie Du Dich fühlst! Ich drücke die Daumen, dass Eure Versicherung den Schaden (teilweise) übernimmt!

    lg
    melli

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Hallo Dany,

    das ist ja mehr als ärgerlich!!!!

    Waren die Jungs von der Kripo wenigstens knackig *g*?!?

    Hoffe, die Hausratversicherung übernimmt das!!

    Vor allem: um die Klinik ist ja eigentlich eher bevorzugtere Wohngegend, da wohnen eher "Neureiche" - da sieht man mal wieder, dass es wirklich immer und überall passieren kann!

    LG

    *chen

  5. #15
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Zitat Zitat von *chen Beitrag anzeigen

    Vor allem: um die Klinik ist ja eigentlich eher bevorzugtere Wohngegend, da wohnen eher "Neureiche" - da sieht man mal wieder, dass es wirklich immer und überall passieren kann!
    Na gerade DA lohnt es sich doch...

  6. #16
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Oh je,wie ärgerlich! Und dann auch noch zu so einer ungünstigen Zeit.


    Mir ist das auch schon mal passiert. Ich war ziemlich in Eile als mir eingefallen ist, dass ich vergessen habe, das Bedienteil vom Radio abzumachen.

    Ich wollte noch mal umkehren, habe mir aber gedacht, dass in dieser einen Stunde die ich weg bin, schon nichts passieren wird (zumal ich an einer sehr viel befahrenen Straße geparkt habe). Pustekuchen, genau in der Zeit wurde mir das Auto aufgebrochen und das Radio nebst diversen anderen Sachen geklaut. DAS passiert mir jedoch nicht noch einmal, egal wie eilig ich es habe.


    Lieben Gruß und Kopf hoch,
    Dani

  7. #17
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Oh je, das ist ja total ärgerlich! Hoffentlich zahlt die Versicherung.

    Und ist das Auto mal im Urlaub aufgebrochen worden - aber glücklicherweise wollten die Diebe wohl nur ne Spritztour machen und haben weder unsere nagelneuen Schlafsäcke noch die ganzen Klamotten oder das andere Zeug, was da rumlag, angerührt. Auch den Zweitschlüssel des Autos, der da auch irgendwo rumflog, haben sie nicht gefunden.

    Fingerabdrücke und Fasern von Klamotten hat die Polizei dann jede Menge gefunden (die Spurensicherung fand ich ja spannend!), aber das wird uns wohl nicht viel nützen. Wir mussten allerdings auch nur das Schloss austauschen, weil es kaputt war, und mehr war nicht.

    @Melli: Das mit den Nebelscheinwerfern ist ja auch krass!

  8. #18
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Hey Dany, es tut mir leid zu lesen dass so ein tolles Erlebnis - die Geburt eures Sohnes - von einem solch blöden Vorfall begleitet wird. Das muss echt nicht sein; ich hoffe ihr behaltet nur den positiven Teil in Erinnerung!

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Hallo Dany,

    habe gerade mal online bei uns in der Zeitung gelesen, da stand das gestern sogar drin!

    Da stand was von einem Schaden von 700 Euro, aber das ist doch sicherlich mehr, oder?

    Ich meine: Scheibe, Navi, neue Schließanlage, Jacke....

    Lg

    *chen

  10. #20
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Auto wurde aufgebrochen

    Na, das ist wirklich wenig.
    Ich weiß die Kosten jetzt nicht für die Schließanlage, aber trotzdem.

    Scheibe ist schon wieder im Auto drin, allerdings ist auch noch der Seilzug vom Fensterheber kaputt.
    Sven hatte gestern noch eine Eingebung und schaute nochmal genau nach welche Eigenbeteiligung wir haben. Und die ist doch bedeutend geringer als gedacht.
    Jetzt ist die Sache an die Versicherung abgetreten.....

    Weiß jemand wie das gehandhabt wird, ob man die Eigenbeteiligung von der Versicherung in Rechnung gestellt bekommt, oder ob man die bei der Werkstatt zahlt....? Da sind wir nämlich nicht ganz sicher.

    Von der Hausrat haben wir noch nichts gehört, da warten wir noch auf Post.


    Achja, Christina, das Auto von Frau Keller wurde auch schon öfters dort aufgebrochen. Haben die Schwestern in der Klinik erzählt.

    Vielleicht kannst du uns die Poliezimeldung in der Zeitung ausschneiden und wenn wir uns mal sehen (denke doch das wird bald sein) mitbringen? Das wäre echt lieb.

    Lg Dany

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Traum wurde wahr! Bericht fertig!
    Von papagena im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige