Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

17.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Wir haben ja einige hier, die bei ner Bank arbeiten oder vielleicht selber Rechnungen verschicken.
    Ich habe gestern eine Rechnung von meinem Schwanger bekommen. Der Held meinte da würde nur IBAN und Swift draufstehen, das ist aber eine deutsche Bank und ich bin auch in Deutschland, also brauche ich das ja gar nicht.

    Ich weiß nicht ob ich das Foto mit den Kontonummer hier reinstellen soll, aber da steht einmal die Bank dahinter eine Nummer (für mich die Kontonummer) und dann die BLZ und dann kommen IBAN und Swift, mein Schwanger meinte nun, das wäre keine Kontonummer, aber was sollte es den sonst sein.

    Die Firma macht natürlich erst irgendwann Mo. vormittag auf überweisen soll ich es am besten aber gleich früh morgens. Mag das vielleicht nur mal einer anschauen? Oder können die mir das auch bei meiner Hausbank sagen? Ich wills auch nich ans falsche Konto schicken.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Ja, das ist jetzt neuer Usus...
    ich kriege auch oft von Österr. Unternehmen solche Rechnungen, verwende aber immer normale Kontonr. und BLZ statt IBAN und BIC.
    Es wär aber egal was man nimmt, zumindest innerhalb des eigenen Landes.

    Lg Sweety

  3. #3
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Zitat Zitat von sweety1975 Beitrag anzeigen
    Ja, das ist jetzt neuer Usus...
    ich kriege auch oft von Österr. Unternehmen solche Rechnungen, verwende aber immer normale Kontonr. und BLZ statt IBAN und BIC.
    Es wär aber egal was man nimmt, zumindest innerhalb des eigenen Landes.

    Lg Sweety
    ah ok, ich dachte das geht nich mal im eigenen Land, sondern rein, wenn man in ein anderes Land überweist.

  4. #4
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Die 18 Ziffern der IBAN bestehen aus erst der BLZ (8 Ziffern) und dann der Konto-Nr (10 Ziffern)

    Vielleicht hilft dir das weiter?!

  5. #5
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    edit: per IBAN/Swift machst du nur ÜW ins Ausland! In D benutzt du einen Überweisungsträger mit BLZ & Kto-Nr...

  6. #6
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    @sweety: das ist mir auch schon aufgefallen.
    Es funktionieren auch Inlandsüberweisungen mit BIC und IBAN.

  7. #7
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Zitat Zitat von petkidden Beitrag anzeigen
    Die 18 Ziffern der IBAN bestehen aus erst der BLZ (8 Ziffern) und dann der Konto-Nr (10 Ziffern)

    Vielleicht hilft dir das weiter?!
    ja super, das hat mir geholfen, das stimmt nämlich genau so, habe grade nachgeschaut. Also ist das definitiv die Kontonummer, vielen lieben Dank mein Schwager hatte nämlich die Rechnung so lange und wir dürfen jetzt noch schnell mal überweisen, damit wir nich noch ne Mahnung kriegen *grrrr* ich hasse sowas. Habe nämlich heute morgen gesehen, das er die schon am 23.11. bekommen. Gestern uns aber erst gegeben hatte.

  8. #8
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Richtig, wie Besita sagt, funktioniert es auch normal im Inland mit BIC und IBAN.

  9. #9
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    die IBAN in Deutschland fängt an mit
    DE
    dann kommen zwei Zahlen die immer unterschiedlich, also aufs einzelne Konto bezogen sind,
    dann kommt die BLZ
    danach so viele Nullen wie benötigt werden um die IBAN auf 22 Stellen (bei deutschen Kontonummern) aufzufüllen und dann die kontonummer.
    Also zB.

    DE,99,54670024,0000001234 (die kommata nur der besseren übersichtlichkeit wegen)
    oder
    DE99546700240012345678

    also ist das, was hinten durch die Nullen abgetrennt ist immer die kontonummer
    oder wenn keine nullen da sind kann es schlimmstenfalls so aussehen, direkt an die bLZ angehängt (sollte aber selten sein)
    DE99546700241234567890

  10. #10
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle die bei einer Bank oder sowas arbeiten bzgl. Kontonnumer

    Zitat Zitat von Rose Beitrag anzeigen
    oder wenn keine nullen da sind kann es schlimmstenfalls so aussehen, direkt an die bLZ angehängt (sollte aber selten sein)
    DE99546700241234567890
    Tut zwar nix zur Sache (den Rest hast du super erklärt finde ich!), aber hier in Berlin sind schätzungsweise 80% der Ktonummern 10stellig.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bargeld bei der Bank einzahlen
    Von wichita im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 8
  2. Buch über die Bank...
    Von Rose im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 9
  3. Möchten hier alle wieder arbeiten nach der Elternzeit/MuSchu
    Von Sonnenschnuckel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 92

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige