Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

18.12.2017
  1. #1
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Hallo,

    meine Frage steht ja schon oben. Wir wollen Svens Telefonkartensammlung verkaufen und stellen uns die Frage ab wievielen Verkäufen im Monat/Jahr man von Ebay als Gewerbetreibender eingestuft wird?

    Auf der Ebayseite selbst finden wir nicht und im Netz gehen die Meinungen von 9 Verkäufen im Monat bis 2000 im Jahr. Ach und Ebay anschreiben möchte ich auch nicht, nicht dass ich die auf dumme Gedanken bringe

    Weiß jemand von Euch da vielleicht näheres?

    LG Eli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Ich glaube laut Finanzamt gibt es da auch gar keine strikte Regelung, manche scheinen wohl mit wirklich mit 9 Verkäufen, beim FA angeschwarzt worden zu sein, andere haben ewig viel verkauft. Und ich glaube die mit 9 Stück waren da noch nicht mal Hochpreisigesachen, da kann man echt Pech haben, hatte aber auch schon so 20 im Monat. Aber ich würde aufpassen.

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Wir wollen ja aufpassen, bloß wenn ich jetzt monatlich nur 9 Sätze verscherbel (anders kann man es wohl nicht nennen) bin ich hier in 3 Jahren noch beschäftigt

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Ja das stimmt, ist halt auch total unterschiedlich was man so im Netz bei den FA´s findet, oder mal beim Finanzamt anrufen?

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    du bist definitiv privat. wenn man eine sammling oder haushalt auflöst gilt das nicht als gewerbe.
    ich weiss nur grad das urteil nicht, aber da gibt es eins.
    immer nur sammlungsauflösung dazu schreiben- dann bist du ganz sicher.


    ich verkauf so alle 6 monate 40 bücher- ohne probleme. und demnächst noch nen haufen klamotten,
    da mache ich mir auch keinen kopf.


    soft

  6. #6
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Soft, das klingt doch schon mal gut für uns. Sammlungsauflösung wollte ich eh dazu schreiben.
    Danke Dir

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    ich weiss wieder wo ich das her hab- das war im morgenmagazin. nur wann genau weiss ich nicht mehr.


    soft

  8. #8
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Auf Grund deines Posts habe ich jetzt dies: http://www.frag-einen-anwalt.de/Samm...-__f12308.html ergoogelt. Dort sind auch einige Urteile aufgelistet, die mir ein wenig weiterhelfen. Ich hoffe einfach mal, dass wir mit der Auflösung durchkommen ohne, dass es Probleme gibt mit Ebay oder FA.

  9. #9
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Ich hab eine Weile einen professionellen Account bei Ebay gehabt und mich damals damit befassen müssen: Das hängt davon ab, wie viele gleichartige Artikel man in welcher Zeit verkauft und ob das auf Gewinnerzielung ausgelegt ist. Je nachdem wie die Finanzbehörden bei euch so drauf sind (und je nachdem, wie viel ihr da an Kohle macht), kann es schon sein, daß da genauer geschaut wird.
    Gebrauchte Ware, die man selbst benutzt hat (wie z.B. die Bücher oder Klamotten von denen Soft schreibt) sind, mein ich, eher unkritisch, schwieriger wirds bei viel gleichartiger Neuware.

    Privatverkäufer verkaufen gelegentlich verschiedene Artikel aus ihrem Privatbesitz, die Sie nicht mehr benötigen. Gewerblich handeln Sie dann, wenn Ihre Tätigkeit dauerhaft und auf eine Gewinnerzielung hin angelegt ist. Nach der Rechtsprechung werden gewerbliche und private Verkäufer beispielsweise anhand folgender Kriterien unterschieden: Eigenschaft als Powerseller, Betreiben eines Shops, hohe Anzahl von Bewertungen im Verhältnis zum Zeitraum der Tätigkeit etc..
    http://www.frag-einen-anwalt.de/foru...opic_id=42949&

    Ich glaub an der Rechtslage hat sich seit damals nicht so rasend viel geändert, dadurch dass das fallabhängig (welche Ware, wie viele gleichartige Artikel, welcher Umsatz, welcher Gewinn, wie viele Artikel in welcher Zeit) entschieden wird, gibt es eben keine feste Grenze.

    Habt ihr keinen Anwalt als Bekannten, den ihr mal fragen könnt? Vielleicht gibts ja auch jemand hier im Forum, der sich bissle auskennt...

  10. #10
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ab wann gilt man für Ebay als Gewerbetreibender?

    Hat sich überschnitten, ich war zu langsam - der Link, den Du gefunden hast, erklärt das ja noch viel besser...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was näht man als Nähanfänger?
    Von Mella-h im Forum Nähen, Häkeln und Stricken
    Antworten: 28
  2. Für alle, die nie wissen, wann man was zu welchem Thema schreiben soll
    Von showtime im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 4
  3. Ab wann sieht man was...
    Von sabsi0312 im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige