Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Thema: ⫸ 700 Euro!!!!!

14.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Mit ATU habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht und mein Vater auch nicht.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Was ein Ärger! Argh! Ich trau ATU auch nicht so ganz und würde mir bei diesem Rechnungsbetrag zumindest nochmal ne andere Meinung einholen. Vielleicht reichts ja doch wenn ihr nur die Beläge tauscht. *daumendrück*

  3. #33
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Ich mag' das Wort ATU nicht mehr hören!
    Ich hatte das Auto NUR zur HU/AU dort. 2 Wochen später meckerte die Motorlampe, was soviel hieß wie, dass die Abgaswerte sich verschlechtern... kann ja wohl eigentlich nicht wahr sein, wenn ich gerade AU hatte, oder??? Da bin ich dann doch lieber zu BMW und hab dort nach dem Fehler suchen lassen. Tja, allein die Fehlersuche = 65 Euro. Die nehmen es inzwischen ALLE von den Lebendigen ;o) Und selbstmachen kann man inzwischen ja sowieso s gut wie nix mehr (okay Radwechsel schon), aber alleine ne Glühlampe auszuwechseln, da verschrammt man sich die Hände, weil man nirgendwo rankommt. Ich habe in 2 Wochen Inspektion. Da bin ich auch mal gespannt, was mich da erwartet. Zu ATU gehe ich definitiv nicht, da haben sie bei Stephanies Mini den Motor geschrottet... bei der INSPEKTION.

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    SCHxxx Tanja, tut mir leid, dass das finanziell so ausartet!!! Man selbst kann das ja leider meistens NULL beurteilen

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Arrrrgh das ist echt übel

  5. #35
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Die spinnen ja wohl! Sag denen, dass du sehr, sehr bald hierher kommen willst. Spätestens unser letztes Treffen vor Juules Verschiffung muss doch ein Grund für die sein!!!

  6. #36
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Als wir vor 2,5 Jahren unser erstes farbrikneues Auto gekauft haben, haben wir so eine Service-Plus-Versicherung mit abgeschlossen. Die wird zusammen mit der Autorate von der Bank jeden Monat abgebucht und kostet 47,- EUR. Der Vorteil - auch wenn man es als Milchmädchenrechnung bezeichnen kann - ist für uns ist, dass wir unser Auto immer nur in eine Peugeot-Vertragswerkstatt bringen müssen (machen wir ja sowieso) und der Rest macht die Werkstatt mit Peugeot. Wir zahlen bei keiner Reparatur - egal was es ist - noch irgendwas drauf. Wir waren vor 2 Wochen bei der kleinen Inspektion, wo sie die Bremsbeläge neu gemacht haben, 2 Lichter waren kaputt, Motoröl musste nachgefüllt werden, ein elektr. Außenspiegel war irgendwie schief etc. etc. etc. Wir haben morgens unser Auto hingestellt, einen Mietwagen für den Tag bekommen und sind abends wieder hingefahren und haben unser Auto wieder mitgenommen - ohne Rechnung.

    Die 47,- EUR jeden Monat sind damit für uns kalkulierbar und eingeplant, aber wenn man dann mal eben ne Rechnung über 700,- EUR oder noch mehr bekommt, dann haut es einen erstmal aus den Latschen.

    Leider läuft nächstes Jahr im Sommer das Leasing nach 4 Jahren aus und wir müssen uns überlegen, was wir dann machen, Restbetrag weiterfinanzieren - ohne diese Service-Plus, weil das nicht verlängerbar ist - und hoffen, dass keine Reparaturen kommen oder wieder neues Auto beginnen zu finanzieren für die nächsten 4 Jahre... mal kucken...

  7. #37
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Hallo Tanja,

    Ann hat ja schon erwähnt, dass wir nicht die besten Erfahrungen mit ATU gemacht haben (um es mal vorsichtig auszudrücken...). Ich würde wohl an Deiner Stelle auf jeden Fall noch ein weiteres Angebot einholen.

    Dinge, die die Welt nicht braucht!

    Lieben Gruß
    Stephanie

  8. #38
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Tja, das hätte ich mal gestern lesen sollen

    Jetzt ist es schon gemacht, hat dann 'nur' 630 Euro gekostet, weil sie mir letztendlich für den Radwechsel dann nichts berechnet haben.

    Tara, er hat mir das am Telefon erklärt. Es müssten 21 mm sein, sind aber nur noch 20. Das Auto ist 6 Jahre alt und hat etwas über 60.000 Kilometer. Meine Fahrweise ist eher rasant und ich muss auch öfter mal scharf bremsen
    Ich hatte ja einen Termin für Bremsbeläge vorne wechseln und das hat lt. Kostenvoranschlag 99,90 ohne Teile gekostet. Auf der Rechnung sind jetzt immer noch die 99,90 und der Rest sind nur Materialkosten. Also haben sie es da jedenfalls nicht draufgeschlagen.

    Ich trau denen ja auch nicht so über'n Weg aber die liegen so günstig hier für mich. Außerdem, deswegen bin ich ja ursprünglich hin, hat ja schon eine Bremsenkontrollleuchte seit Wochen geleuchtet.
    Aber Ihr habt recht, ich hätte noch woanders hin sollen.

    Naja, zu spät.

    Mist . Mappy und Juule, ich glaube, damit sind auch meine Reisepläne erst mal gestorben

  9. #39
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Oh je, also ich würd auch woanders hingehen Tanja!UNBEDIGT!edit;hab den beitrag schon heute morgen geschrieben, aber jetzt erst abgeschickt.

    Tanja, die erzählem eineme echt das Blaue vom Himmel. Mir haben sie mal einen kompleetten Reifensatz Sns Ohr gequatscht, obwohl ich nur ne Achsvermessung wollte...



    Ich habe mit ATU auch so schlechte Erfahrungen gemacht, mein Vater gerade gestern. (Der hatte fast einen Herzinfarkt!Der hat sich noch die ganze Nacht aufgeregt und konnte nicht schlafen.)

    Die befinden sich im Insolvenzverfahren...alles klar?

    Mein Vater gibt also gestern sein Auto ab, weil er die Bremsen prüfen lassen will. Er fährt Samstag n ach Schweden und braucht deshalb natürlich umso mehr ein sicheres Fz für die lange Strecke.

    Er hat ja selber etwas Ahnung von Autos und war bei der Bremsprüfung dabei, die völlig in Ordnung war.

    Nur die Beläge waren runter und die Scheiben glaub ich.

    Jedenfalls sagte der Fuzzi in der Werstatt auf Nachfrage, dass ich die Kosten auf 371 € belaufen würden.

    OK, muss ja gemacht werden, Bremsen sind ja echt wichtig.

    Meine Eltern haben echt nicht viel Geld und DAS tut ihnen schon sehr weh...

    Er sollte das Auto in 1 Std abholen können...3 mal ist er hin gelaufen, aber das Auto war immer noch nicht fertig, das war das eine.

    Jetzt kommt der Hammer!

    Er kommt da an, das Auto steht draussen und ist fertig. Er geht rein zur Kasse, die KAssieren schickt ihn aber nochmal rein "Der Meister möchte sie sprechen"..

    "Ja, Herr R. wir haben bei einer Bremsprüfung festgestellt, dass der Bremssattel gerissen war und wir ganz schlechte Bremswerte hatten, da das ja die Verkehssicherheit gefährdet, haben wir das repariert..."

    Kostenpunkt 900 !!!Euro!

    Erstens muss man sagen, dass ja der Bremstest morgens einwandfrei war, die müssen also beim Tauschen der Beläge (oder was weiß ich) diesen Bremssattel selbst kaputt gemacht haben, sagt mein Vater, sonst wäre der Test morgens ja nicht so gut gewesen, und wollten ihm das unterjubeln...

    Zweitens können die das ja nicht einfach ohne Absprache machen, vereinbart waren nur die 371 Euro. Die hatten ja die Telefonnummer von meinen Eltern und mein Vater war ja ein paarmal zwischendurch da, hätten also nachfragen können...

    Mein Vater ist da jedenfalls explodiert und hat gesagt, er bezahlt keinen Cent mehr, als diese 371 Euro, die Leute haben schon alle geguckt, weil er so gebrüllt hat... Die wollten ihm das Auto nämlich nicht rausgeben.

    Er hat dann mit dem Anwalt gedroht und letztendlich hat er die 371 Euro bezahlt und ist gefahren...

    Das ist doch mal ne Frechheit, oder?

    Ich hab auch schon solche Erfahrungen dort gemacht, aber das war das heftigste!

    lg melli

  10. #40
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: 700 Euro!!!!!

    Tanja, ich weiß ja nicht, wo du arbeitest, aber mir wurde jetzt ne Werkstattin Trudering empfohlen, die ich nächste Woche mal teste.
    Meine zwei Kolleginnen, die schon da waren, haben sich sehr positiv geäußert.

    Ggf. reich ich die Daten gerne weiter.

    LG Jule

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipp: Mirapodo Gutscheine für 9 Euro->Wert 25 Euro, nur noch bis Montag 11 Uhr
    Von Melli78 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 0
  2. Tausenkind.de Gutschein für 19 Euro statt 50 Euro
    Von Francesca im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 2
  3. Fotobuch für 5 Euro anstatt 25 Euro, nur heute 18.8.
    Von fluffi79 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 0
  4. 5 Euro Gutschein Esprit nur heute gültig / 5 Euro Gutschein Zero bis 31.05.
    Von Nadja im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige